Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Lenovo Monitore

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

110 Artikel zur Suche Lenovo.

Lenovo-Monitore – hochwertige Bildschirme für Ihren PC

Karlos wohnt in Stralsund. Er ist professioneller Let's Player, das heißt, er verdient sein Geld damit, sich beim Spielen von Games zu filmen und Videos davon auf YouTube zu teilen oder auf Twitch live zu streamen. Für Karlos Arbeit ist es wichtig, stets die modernste Technik zu besitzen. So kann er seiner Audience das beste Viewing-Erlebnis bieten. Er möchte sich jetzt einen neuen Lenovo-Monitor kaufen, weil er von der scharfen Auflösung und der schnellen Reaktionszeit dieser Bildschirme gehört hat. 

Besonders ist er an der Serie Lenovo Legion interessiert, in der spezielle Produkte fürs Gaming vertrieben werden. Dazu gehören neben Lenovo-Gaming-Laptos und Gaming-PCs von Lenovo natürlich auch Bildschirme.

Lenovo ist ein chinesischer Technologie-Hersteller, der im Jahr 1984 gegründet wurde. Im Angebot von Cyberport erhalten Sie von der Marke unter anderem Lenovo-Tablets, Chromebooks oder All-in-One-PCs.

Besonderheiten der Lenovo-Bildschirme

Für Karlos muss sein neuer Monitor einiges bieten. Schließlich wollen seine Zuschauer bei YouTube oder Twitch kein ruckelndes Bild sehen – oder, wie Karlos Charakter in einem anspruchsvollen Battle immer wieder stirbt, weil seine Reaktionszeiten verzögert sind. Bevor er sich einen neuen Monitor kauft, informiert er sich also genau über die unterschiedlichen Modelle und ihre technischen Daten. 

Scharfe Auflösung & stabiles Bild

Der ideale PC-Monitor bietet Ihnen ein scharfes Bild, auf dem jedes Detail gut erkennbar ist. Ob dies tatsächlich der Fall ist, hängt mit der Auflösung des Gerätes zusammen. Diese hängt davon ab, wie viele Pixel (Bildpunkte) ein Monitor darstellen kann. Je mehr Pixel abgebildet werden, umso kleiner sind sie – das heißt, sie können mit dem bloßen Auge nicht mehr erkannt werden. Wir nehmen das als gutes und realitätsnahes Bild wahr. 

Welche Auflösung Sie wählen, hängt auch von der Größe Ihres Displays ab. Bei einem Bildschirm bis 24 Zoll (ca. 61 cm) ist Full-HD-Auflösung empfehlenswert. Man spricht in diesem Fall auch von einem FHD-Monitor. Full-HD bietet Ihnen eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Damit die Anzeige auf einem größeren Monitor wie einem 27-Zoll-Display so gut wie möglich abgebildet wird, sollten Sie hier auf eine noch höhere Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln zurückgreifen. Diese Qualitätsstufe ist auch als Ultra-HD, UHD oder 4K bekannt. Bei einer Auflösung von 8K profitieren Sie mit 7.680 × 4.320 Pixeln von noch höherer Bildschärfe.

Bildschirmtechnologien – LED, IPS & VA-Panel

Damit Ihr Display im Ein-Zustand möglichst satte Farben abbildet, kommen unterschiedliche Bildschirmtechnologien zum Einsatz. Häufig fallen hier die Begriffe LCD, LED, IPS und VA. 

  • LCD- vs. LED-Monitor: Sowohl LCD als auch LED sind Arten der Hintergrundbeleuchtung für Monitore. LCD-Monitore sind die neuere Technologie, genau genommen sind jedoch alle LCDs auch LED-Monitore. Während LED („Light Emitting Diode“/Leuchtdiode) für die Hintergrundbeleuchtung eines Displays sorgt, erzeugt LCD („Liquid Crystal Display“/Flüssigkristall-Display) die Farben. Die Kombination aus LCD und der Hintergrundbeleuchtung mit den beweglichen Flüssigkristallen von LED sorgt dafür, dass unterschiedliche Farben gut zur Geltung kommen und dass schwarze Bereiche satt und dunkel erscheinen. 
  • IPS vs. VA-Panel: Sowohl IPS („ In -Plane Switching“) als auch VA-Panel („Vertical Alignment Panel“) finden bei LCD-Displays Gebrauch. Die Technologien beeinflussen, wie die Flüssigkristalle gesteuert werden. Bei VA neigen sich die Kristalle von einer vertikalen zu einer horizontalen Ausrichtung, was für sehr guten Kontrast auf dem Monitor sorgt. Bei einem IPS-Panel müssen sich die Kristalle nicht bewegen. Sie sind übereinander angeordnet, sodass sie sich bei einer Änderung auf dem Bildschirm ausschließlich drehen müssen. Zwar ist der Kontrast hier nicht ganz so stark wie bei VA-Panels, dafür werden Farben satter dargestellt, die Anzeige ist stabiler und der Stromverbrauch geringer. Zudem ist IPS weniger anfällig für Störungen durch hohe Temperaturen (z. B. wenn der Monitor lange läuft und aufheizt). 

Schnelle Reaktionszeiten – in wenigen ms zum Sieg

Gamer wie Karlos wissen: Um beim Spielen erfolgreich zu sein, ist es unbedingt nötig, dass sowohl der PC als auch der Monitor über schnelle Reaktionszeiten verfügen. Ein wichtiger Faktor bei der Reaktionszeit eines Monitors ist die Bildwiederholungsrate, die in Hertz (Hz) angegeben wird. Sie zeigt an, wie oft und wie schnell ein Monitor neue Informationen anzeigen kann. Die Reaktionszeit wird in Millisekunden (ms) gemessen.

Beim Gaming gilt es, so schnell wie möglich zu reagieren, um Gegner zu besiegen oder waghalsige Sprünge zu meistern. Deshalb ist es sinnvoll, in einen Monitor mit mindestens 144 Hz zu investieren. Eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz bedeutet, dass die Anzeige auf dem Bildschirm 144 Mal pro Sekunde geändert wird. Der Gaming-Monitor Lenovo Legion Y25g-30 mit 27 Zoll (ca. 69 cm) bietet ganze 360 Hz mit einer Reaktionszeit von nur 1 ms. 

Einfache Verbindung über HDMI & Co.

Ist der neue Monitor gekauft, möchten Sie ihn so schnell wie möglich ausprobieren. Deshalb läuft die Verbindung von Lenovo-Monitoren mit Ihrem PC oder Laptop ganz unkompliziert ab. Meist verfügen die Displays über einen HDMI-Eingang. Über ein passendes HDMI-Kabel und, bei Bedarf, einen Adapter verbinden Sie den Monitor ganz leicht mit dem Anschluss Ihres PCs oder Notebooks. Viele Lenovo-Bildschirme unterstützen auch die Schnittstelle DisplayPort oder USB-C. 

Lenovo-Monitore für jeden User

Lenovo bietet Ihnen Displays, die so individuell sind wie ihre Nutzer. In diesem umfassenden Angebot finden Sie das richtige Gerät für Ihre Ansprüche. Neben günstigeren Displays mit zurückhaltendem Design in Schwarz für den privaten Gebrauch bietet Lenovo auch hochwertige Geräte für Gaming und Office. 

Gaming-Monitore: Lenovo-Legion

Beim Gaming liegt der Fokus ganz auf Performance. Neben der Bildwiederholrate und der Reaktionszeit ist bei einem Display auch die Größe von Bedeutung. Damit Sie die fantasievollen und detailreichen Spielwelten voll auskosten können, ist es sinnvoll, einen eher größeren Monitor mit mindestens 24 Zoll (ca. 61 cm) zu kaufen. Einige Lenovo-Bildschirme sind mit AMD FreeSync ausgestattet. Die Technologie verhindert ein Stottern des Displays sowie Tearing, also das unerwünschte „Zerreißen“ der Anzeige in mehrere kleinere Teile.

Bei seiner Recherche ist Karlos immer wieder der Lenovo Legion Y25g-30 mit 27 Zoll (ca. 69 cm) ins Auge gestochen. Dieses Modell ist speziell auf die Bedürfnisse von Profi-Gamern zugeschnitten. Die Technologien NVIDIA® G-SYNC®, NVIDIA® Reflex Latency Analyzer und AMD FreeSync™ arbeiten mit der Grafikkarte Ihres PCs zusammen und bieten erstklassige Detailklarheit und übergangslose Darstellung ohne Screen Tearing, Latenzzeiten und Ghosting. Diese Eigenschaften können Karlos komplett überzeugen, er entscheidet sich dafür, dieses Lenovo-Display zu kaufen. 

Lenovo ThinkVision für Büro & Home-Office

Ob im Büro oder zu Hause: Der richtige Monitor ist eine Voraussetzung für effektives Arbeiten in unterschiedlichen Programmen sowie gute Kommunikation mit Kollegen oder Kunden über E-Mail, Chat oder digitale Meetings. Die Monitor-Reihe Lenovo ThinkVision bietet ein großes Angebot an unterschiedlichen Monitoren, die für jeden Office-Job geeignet sind – von günstigeren Einsteiger-Displays bis hin zu High-End-Modellen wie dem Lenovo ThinkVision Creator Extreme.

Der ThinkVision Creator Extreme mit 27 Zoll (ca. 69 cm) bietet Ihnen UHD-Auflösung (4K) mit 3.840 x 2.160 Pixeln, eine Reaktionszeit von 4 ms sowie IPS-Panel. Aufgrund der hervorragenden Auflösung ist dieser Lenovo-ThinkVision-Monitor die perfekte Wahl für Kreative, die im Arbeitsalltag auf visuelles Storytelling setzen, wie zum Beispiel Cutter, Koloristen oder VFX-Spezialisten. Über die Pivot-Funktion kann das Display um 90 Grad gedreht und somit auch im Porträt-Modus genutzt werden.

Benötigen Sie für Ihre Arbeit eine extragroße Anzeige, setzen Sie auf beeindruckende Curved-Displays wie den ThinkVision-Monitor P40w-20 mit 40 Zoll (ca. 102 cm). Lenovo ThinkVision bietet eine ideale Ergänzung zu den Business-Notebooks aus der Serie Lenovo ThinkPad.

Das passende Zubehör für Ihren neuen Monitor

Damit Karlos seinen neuen Lenovo-Monitor mit seinem Gaming-PC via HDMI verbinden kann, kauft er gleich das passende Zubehör: ein neues HDMI-Kabel sowie einen Adapter, damit das Kabel auch zu den USB-C-Anschlüssen seines Gaming-PCs passt und er den Monitor mit beiden Geräten nutzen kann.

Außerdem investiert er in ein neues Gaming-Headset, nämlich das EPOS H3 Pro Hybrid, das er sowohl kabellos als auch mit Kabel über den Audio-Ausgang seines PCs nutzen kann. Zusätzlich kauft er eine VESA-Halterung. Die VESA-Montage ist ein Standard zur sicheren Befestigung von Monitoren und Fernsehern an der Wand. 

Lenovo-Monitore im Angebot von Cyberport kaufen

Ob ThinkVision oder Legion: Ein Monitor von Lenovo bietet Ihnen hervorragende Performance zum fairen Preis. Entdecken Sie auch weitere Produkte des Herstellers wie Lenovo-Laptops oder Gaming-PCs von Lenovo im Angebot von Cyberport. 

Sie benötigen Hilfe oder weitere Informationen? Unsere Technik-Experten unterstützen Sie gerne. Besuchen Sie uns in einem Cyberport Store in Ihrer Nähe oder lassen Sie uns über das Kontaktformular eine Nachricht zukommen.

 

Besonders bekannt ist der Hersteller Acer für das beeindruckende Preis-Leistungs-Verhältnis. Trotz großer Funktionsvielfalt und technischen Innovationen sind die Bildschirme von Acer in der Regel sehr erschwinglich. .

BenQ hat über die Jahrzehnte hinweg verschiedene Produktreihen entwickelt, die auf bestimmte Anforderungen spezialisiert sind. Von Alltagsnutzerinnen und -nutzern, über Menschen im Büro bis hin zu professionellen Fotografen, Designern und Gamern gibt es für jede Person den passenden BenQ-Monitor.

Sie wollen nicht nur zocken, Sie wollen gewinnen? Wundern Sie sich, wieso Sie Ihr Gegner stets sieht, bevor Sie ihn sehen? Bestimmt hat er bereits einen guten Gaming-Monitor.

Entdecken Sie die Vielfalt des Zubehörs von Cyberport!