Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Dell Notebooks

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

252 Artikel zur Suche Dell.

Dell-Laptops: für Alltag, Business & Gaming

Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller für Computer und Speichersysteme mit Sitz in Texas. Die ersten Dell-Produkte erschienen 1983, während der erste Laptop im Jahr 1991 auf den Markt gebracht wurde. Somit blickt das Unternehmen auf mehr als 30 Jahre Erfahrung zurück. Dies zeigt sich in der großen Produktvielfalt, der leistungsstarken Hardware und dem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis von Dell-Laptops. Von Geräten für das Home Office bis hin zu professionellen Gaming-Laptops: bei Dell kommen alle User auf ihre Kosten. 

Sie überlegen gerade, einen Dell-Laptop zu kaufen? Dann sind Sie bei Cyberport an der richtigen Adresse. In unserem Sortiment, online oder in einem der vielen Cyberport Stores finden Sie zahlreiche Modelle des Herstellers. Ob Dell InspironDell Latitude, Dell PrecisionDell XPS oder Alienware: Gemeinsam finden wir das passende Produkt für Sie. Entscheiden Sie sich heute für Cyberport und starten Sie durch.

Welches Dell-Notebook passt zu Ihnen? Die Modellreihen im Überblick

Je nachdem, wie Sie Ihren neuen Dell-Laptop nutzen möchten, gibt es unterschiedliche Modelle. Die Dell-Notebooks der einzelnen Serien sind auf bestimmte Anwendungsbereiche spezialisiert, wodurch Sie ein optimales Nutzungserlebnis erhalten. Gleichzeitig gehen Sie so sicher, dass Ihr Laptop Ihnen für eine lange Zeit als effektiver Begleiter zur Seite steht. 

Dell Inspiron für den Arbeitsalltag

Dell-Laptops der Inspiron-Serie unterstützen Ihre Produktivität im Arbeitsalltag. Durch modernste Kühlungstechnologie passt das Notebook die Thermik an die Arbeitsoberfläche an. Unabhängig davon, ob Sie auf einem Schreibtisch im Büro oder auf Ihrem Schoß im Park arbeiten: optimale Leistung an jedem Ort ist so garantiert. Auch sind diese Dell-Notebooks bei einer Display-Diagonale zwischen 13 und 17 Zoll ideal geeignet, um in der Freizeit im Netz zu surfen oder mit Freund:innen und Familie in Verbindung zu bleiben. Kaufen Sie einen Dell Inspiron-Laptop, erhalten Sie ein hochwertiges, leistungsfähiges und preiswertes Produkt. Besonders Schüler:innen und Studierende sowie Notebook-Einsteiger:innen kommen hier voll auf ihre Kosten.

Dell XPS für Kreative

Sind Sie auf der Suche nach einem Premium-Notebook, empfehlen wir von Cyberport die Dell XPS-Serie. Diese Laptops unterstützen Sie tatkräftig in Ihrem professionellen Business. Dabei sind sie schlank, leicht und mit hochwertigen Materialien gefertigt.  Ob als Kreative:r in der Fotografie oder Musikbranche oder als anderweitige Nutzer:in von aufwendigen Programmen, XPS-Modelle sind Ihre Anlaufstelle. Die Produkte kombinieren eine ausgezeichnete Akkulaufzeit, beeindruckende Displays mit UHD und starke Intel Core-Prozessoren. In dieser Kategorie finden Sie sowohl Modelle für maximale Mobilität als auch Varianten, die den Fokus auf Leistung setzen. 

Dell Latitude & Precision für das Business

Während der Dell Inspiron hervorragend für alle Anwendungsfälle im privaten Umfeld passt, sind die Serien Latitude und Precision auf den Einsatz im Business-Alltag ausgelegt. Während erstere Allrounder für den täglichen Gebrauch sind, bieten Precision-Laptops vollwertige Workstations für den anspruchsvollen Workload. Mit Bildschirmgrößen zwischen 13,3 Zoll 33,8 cm) und 14 Zoll (35,6 cm) bieten sie kompakte Maße für flexibles Arbeiten an verschiedenen Orten. Sie brauchen mehr Platz zum Walten und Schalten unterwegs? Den Dell Latitude 5520 oder dem Dell Precision 3561erhalten Sie mit satten 39,6 cm (15,6 Zoll) Displaydiagonale. Prozessoren von Intel wie der i7 oder i9 lassen keine Wünsche an Performance offen. Unterstützt werden die Modelle von großen SSDs mit bis zu 512 GB Speicherplatz.

Dell G-Serie für Anspruchsvolle

Sie sind Gamer:in mit geringem Budget oder nutzen Ihren Laptop für anspruchsvolle Anwendungen wie den Videoschnitt? Dann sind die G-Serie Notebooks von Dell die ideale Lösung für Sie. Optimale Kühlung und Wärmewiedergabe garantieren hohe Leistung auch unter Druck. Brauchen Sie einen Boost, können Sie sogar den Leistungsmodus des Prozessors per Knopfdruck anpassen. Dies ist sowohl bei der Darstellung von neuesten Videospielen nützlich, aber auch bei der Nutzung von rechenintensiven Programmen. Darüber hinaus lässt sich die Benutzeroberfläche mühelos direkt auf regelmäßiges Gaming anpassen.

Dell Alienware für Gamer

Alienware-Notebooks stellen die Zukunft des Gamings dar. Unabhängig davon, ob Sie Videospiele ausschließlich in Ihrer Freizeit genießen oder als Streamer:in professionell damit Geld verdienen: Diese Laptops werden Sie begeistern. Die Bildschirme der Alienware-Laptops besitzen eine Bildfrequenz von bis zu 360 Hz und bestechen durch satte Farben und blitzschnelle, ruckelfreie Darstellung von Inhalten. Ausgestattet sind sie beispielsweise mit Prozessoren von Intel oder AMD Ryzen 7-Prozessoren und leistungsstarken NVIDIA GeForce RTX-Grafikkarten. Diese Dell-Laptops bringen regelmäßig neuste Technologien für kompromissloses Gaming auf den Markt. So stellen sie das Nonplusultra in den Bereichen Kühlung und Spannungsregulierung für lange Sessions bei maximaler Performance. Alienware-Gaming-Laptops lassen sich bis ins kleinste Detail kalibrieren

Dell-Laptops für Einsteiger, erfahrene User & Profis

Neben den Modellreihen entscheiden selbstverständlich auch die verbaute Hardware über den möglichen Anwendungsbereich. Die verwendeten Materialien können eine Rolle spielen. Um Ihnen bei der Kaufentscheidung Ihres Dell-Laptops zu helfen, unterscheiden wir bei Cyberport deshalb zwischen den drei folgenden Levels. 

  • Level 3 für Einsteiger: Bei diesen Laptops von Dell erhalten Sie mobile Leistung zu erschwinglichen Preisen. Letztere entstehen durch den Verzicht auf teure Materialien bei der Verbauung. Sowohl die Nutzung von Office-Anwendungen wie Microsoft Word und Teams im Home Office als auch das Streaming auf Netflix, Amazon Prime oder bei anderen Anbietern ist problemlos möglich. Zu diesem Level gehören die Dell Inspiron 3000-Laptops, die Latitude 3000er-Reihe sowie alle Produkte der G-Serie 3.
  • Level 5 für Erfahrene: Zu dieser Kategorie zählen Mittelklasse-Notebooks mit besseren Prozessoren als bei Einsteiger-Modellen. Auch erhalten Sie hier spürbar hochwertigere Materialien, was sich wiederum im Preis widerspiegelt. Gleichzeitig finden Sie hier deutlich mehr RAM Arbeitsspeicher und besondere Bedienfeatures wie einen Fingerprint-Sensor. Level-5-Notebooks sind Dell Inspiron 5000-Modelle, XPS-15 und G-Serie 5000 Laptops. Auch Dell Alienware m15 gehört zu diesem Level.
  • Level 7 für Profis: Die besten Dell-Laptops erwarten Sie unter diesem Level. Die Produkte sind für die professionelle Nutzung in verschiedenen Bereichen ausgelegt und liefern dafür die bestmögliche Hardware. Starke GPUs von NVIDIA und beeindruckende SSDs zwischen 512 GB und 1 TB sind vor allem für Gamer:innen interessant. Es gibt sowohl Modelle mit Intel® Core™ als auch solche mit AMD Ryzen-Prozessoren. Spielen Sie Videospiele auf Desktop-PC-Niveau und genießen Sie gleichzeitig beste Mobilität. Diese Kategorie beinhaltet die Dell Inspiron 7000, Dell XPS 17 und Dell G-Serie 7. Bei Gaming-Modellen verzichtet Dell in der Regel auf eine Klassifikation dieser Art, doch gehören die Alienware-Produkte dennoch zum Nonplusultra des Anbieters.

Die folgende Tabelle hilft Ihnen dabei, die Unterschiede der einzelnen Level anhand von ausgewählten Dell-Laptops besser zu verstehen:

Technische Daten Level 3: Dell Inspiron 15 3501 Level 5: Dell XPS 15 9510 Level 7: Dell Alienware x17 R1 DG13G
Display
  • Display-Diagonale 39,6 cm (15,6 Zoll)
  • Full-HD
  • Display-Diagonale 39,6 cm (15,6 Zoll)
  • WUXGA
  • Display-Diagonale 43,9 cm (17,3 Zoll)
  • IPS Full HD
Prozessor
  • Intel Core i5-1135G7 Quad Core
  • bis zu 4,2 GHz Taktfrequenz
  • Intel Core i7-11800H Octa Core
  • bis zu 4,6 GHz Taktfrequenz
  • Intel Core i7-11800H Octa Core
  • bis zu 4,6 GHz Taktfrequenz
Grafikkarte NVIDIA GeForce MX330 NVIDIA GeForce RTX3050Ti NVIDIA GeForce RTX3070
Arbeitsspeicher 8 GB DDR4 RAM 16 GB DDR4 RAM 32 GB DDR4 RAM
Festplatte 512 GB SSD 1 TB SSD 1 TB SSD
Akkulaufzeit bis zu 8 Stunden bis zu 17 Stunden bis zu 6 Stunden
Betriebssystem Windows 10 Home 64 Bit Windows 10 Home 64 Bit Windows 11 Home 64 Bit
Anschlüsse
  • 1x USB 2.0
  • 2x USB 3.2
  • Mikrofoneingang
  • Kopfhörerausgang
  • HDMI
  • 1x USB 3.2
  • 2x Thunderbolt 4 Type-C
  • Mikrofoneingang
  • Kopfhörerausgang
  • 2x USB 3.2
  • 1x Thunderbolt Type-C
  • 1x USB 3.2 Type-C
  • Mikrofoneingang
  • Kopfhörerausgang
  • HDMI
Gehäuse  Plastik  Aluminium  Magnesium-Legierung

 

Welches Dell-Notebook sollten Sie kaufen? 

Um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für Ihre Anforderungen zu bekommen, ist es wichtig, den richtigen Laptop auszuwählen. 

Hannah, 28, ist Journalistin und arbeitet aktuell im Home Office. Bei Ihrem neuen Dell-Notebook ist ihr wichtig, dass sie damit alle gängigen Textprogramme benutzen sowie sich per Teams oder Zoom mit der Kundschaft oder Kollegen und Kolleginnen austauschen kann. In ihrer Freizeit will sie ihre Lieblingsserie Bridgerton auf Netflix streamen, mit kurzen Ladezeiten und flüssiger Darstellung. Cyberport empfiehlt für diese oder eine ähnliche Nutzung Level 3 Dell-Laptops, beispielsweise das Dell-Notebook XPS 13 9305.

Als Steuerberater wechselt Alex, 45, regelmäßig zwischen Büro, mobilem Arbeiten und dem Home Office. Sein Dell-Laptop Latitude 5520, ein Level 5-Modell, unterstützt ihn hierbei. Das Notebook stemmt selbst rechenintensive Steuer-Software und bietet durch die große SSD mit bis zu 512 GB genug Speicherplatz für alle wichtigsten Dokumente. Videos für seinen Beratungsblog auf YouTube bearbeitet er ebenfalls mühelos auf dem Dell-Gerät – kein Wunder bei 8 GB RAM.

Daniel, 20, streamt mehrmals pro Woche auf Twitch. Seine Reichweite ist mittlerweile so gewachsen, dass er mit dem Gaming vor der Kamera Geld verdient. Um seinen Content kontinuierlich zu verbessern und seiner Community die beste Erfahrung zu liefern, muss es ein leistungsstarker Gaming-Laptop sein. Die Dell Alienware-Produkte der x17-Serie sind genau das Richtige für den Gamer. Im Cyberport Onlineshop findet er den Dell Alienware x17 R1 MH9HD, der all seine Ansprüche erfüllt. Das Level 7-Notebook bringt Gaming auf ein ganz neues Niveau.

Ihr Experte Cyberport: Jetzt Dell-Laptops kaufen

Möchten Sie einen Dell-Laptop kaufen, werden Sie bei Cyberport fündig. Mit einer Erfahrung von mehr als 20 Jahren sind wir Experte auf dem deutschen Laptopmarkt. Bei uns erhalten Sie zu sämtlichen Dell-Notebooks eine kompetente, ausführliche Beratung und ein herausragendes Service-Angebot. Dabei gehen wir auf all Ihre Vorstellungen und Ansprüche ein.

Unsere Spezialist:innen stehen Ihnen sowohl im Onlineshop als auch in den Cyberport Stores hilfreich zur Seite. Gerne beraten wir Sie auch persönlich. Kontaktieren Sie uns hierzu entweder telefonisch oder per Kontaktformular. Ihre volle Zufriedenheit mit Ihrem neuen Notebook liegt uns am Herzen.

Der beste Dell-Laptop für Sie ist nur einen Klick entfernt – mit Cyberport.

Für alle, die wissen wollen, welche Notebooks bei Cyberport besonders nachgefragt werden, präsentieren wir die aktuellen Notebook-Charts.

Sie fragen sich, welches Notebook das richtige für Sie ist? Mit unserer Notebook-Kaufberatung finden Sie garantiert das richtige Modell.

Defekte & Unfälle können immer vorkommen. Damit Sie im Ernstfall nicht auf dem Schaden sitzen bleiben, bieten wir Schutzprodukte.

Dell XPS Notebooks unterstützen Sie tatkräftig in Ihrem professionellen Business. Dabei sind sie schlank, leicht und mit hochwertigen Materialien gefertigt.

Kabel und Adapter in Hülle und Fülle: Wir bieten die passenden USB-C-Hubs, von Stand-Alone bis im Monitor eingebaut – dann meist mit Ladefunktion.