Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

Fritteusen

:

Noch 27 Produkte in Ihrer Filterung in Fritteusen

Frittieren war nie so einfach: Leckere Gerichte durch Fritteusen mit Öl oder heißer Luft

Der 29-jährige Dennis ist Consultant in einer Marketingagentur und ein waschechter Workaholic. Die Arbeit nimmt täglich einen Großteil seiner Zeit ein, weshalb er, wenn er abends zu Hause ankommt, nicht mehr viel Zeit mit Kochen verbringen will. Deshalb nimmt er sich auf dem Heimweg oft etwas auf die Hand mit oder schiebt einfach eine Pizza in den Ofen. Neuerdings hat Dennis sich jedoch vorgenommen, mehr Wert auf eine abwechslungsreiche und idealerweise auch gesunde Ernährung zu legen. Dementsprechend erstaunt ist er, als seine Kollegin ihm in diesem Sinne eine Heißluftfritteuse empfiehlt. Diese Geräte kommen ganz ohne Fett oder Öl aus, wodurch selbst Pommes Frites schnell, einfach und mit weniger Kalorien zubereitet werden können. Dennis macht sich deshalb nun erst einmal schlau.

Inhaltsverzeichnis

Fritteuse: abwechslungsreiche Speisen im Handumdrehen

„Gesundes Essen mit einer Fritteuse zubereiten?“, fragt Dennis sich zuerst und ja, das ist möglich! Herkömmliche Fritteusen werden mit Öl genutzt, was an sich bereits die Zubereitung verschiedenster Gerichte erlaubt, oft aber nicht die gesündeste Option ist (rein mit Blick auf den relativ hohen Fettgehalt).

Eine Heißluftfritteuse hingegen funktioniert, wie der Name bereits andeutet, mit heißer Luft und sehr wenig Öl, circa einem Esslöffel. Beide Kleinküchengeräte, ob XXL Heißluftfritteuse oder Mini-Fritteuse mit Öl, bestehen in der Regel aus einem Behälter, der entweder mit Öl oder nur mit Lebensmitteln gefüllt ist und einem Heizelement, welches den Inhalt erhitzt. Beide Varianten erlauben das problemlose Frittieren und gleichmäßige Garen von Pommes und mehr.

Für Menschen wie Dennis sind diese Geräte auch dank unkomplizierter Reinigung und Zeiteffizienz interessant. So kann er seine Freizeit wirklich genießen und verschwendet sie nicht mit aufwendigem Geschirrspülen. Auch brennen Speisen hier nicht an, wodurch du dir keine Sorgen machen musst, dass dein Mittagessen spontan misslingt.

Worauf du beim Kauf einer Fritteuse achten solltest 

Bevor du dir eine Öl-Fritteuse oder eine mit Heißluft kaufst, solltest du auf einige wichtige Faktoren achten. So stellst du sicher, dass du das richtige Gerät für die Zubereitung deiner Lieblingsgerichte findest.

  • Leistung: Hier geht es um die Watt-Zahl deiner neuen Fritteuse. Grundsätzlich bedeutet mehr Watt auch einen größeren Stromverbrauch, was sich wiederum auf das Preis-Leistungs-Verhältnis auswirken kann. Mini-Fritteusen-Modelle und Heißluftfritteusen haben in der Regel weniger Watt. 
    • Zum Vergleich: eine Elektrische Fritteuse hat 1800 - 3000 Watt, eine Mini-Fritteuse 1000 -1400 Watt und eine Heißluftfritteuse im Schnitt 1400 - 2100 Watt.
  • Fassungsvermögen: Hier solltest du dich fragen, wie viel Frittiergut du auf einmal zubereiten willst. Während bei Heißluftfritteusen einzig die Angaben zu Kilogramm für die Speisen relevant sind, solltest du bei herkömmlichen Fritteusen auch auf die notwendigen Liter für das Öl achten.
    • So hat eine XL-Tefal-Fritteuse beispielsweise eine Kapazität von 4 Litern, womit du in einem Schwung 1 kg Pommes frittieren kannst. Eine Mini-Fritteuse schafft hingegen "nur" 600 g Pommes bei 1,2 Litern Füllmenge Öl. In der Gastro kommen sogar Doppel-Fritteusen zum Einsatz, die pro Behälter circa 10 Liter Volumen fassen und damit jeweils 1,4 kg Pommes knusprig garen.
  • Temperaturregelung: Wird die Temperatur mit jedem Programm automatisch ausgewählt oder musst du sie per Hand festlegen? Was ist die maximale Temperatur und passt sie zu den Rezepten deiner Wahl? Diese Fragen solltest du dir beim Blick auf die verschiedenen Herstellerangaben stellen und beantworten können.
    • Während eine Edelstahl-Fritteuse mit Öl für deinen Haushalt zwischen 150 und 190 Grad Celsius für die Zubereitung braucht, wechselt die Tefal EY5018 easy fry & grill Heißluftfritteuse durch die einzelnen Programme beispielsweise zwischen 80 und 200 Grad Celsius.
  • Hygiene: Damit du, wie Dennis, besonders viel Freude an deiner Fritteuse hast, solltest du sicher gehen, dass die Reinigung dir besonders leicht von der Hand geht. Entscheidend sind hierbei beispielsweise herausnehmbare Ölbehälter, spülmaschinenfestes Edelstahl oder sogar Selbstreinigungsfunktionen.
  • Nützliche Features: Neben einer einfachen Bedienung bieten verschiedene Modelle noch weitere Funktionen, die die Nutzung einer Fritteuse besonders attraktiv machen. So bieten verschiedene Tefal-Heißluftfritteusen oder Kaltzonen-Fritteusen beispielsweise Cool-Touch-Gehäuse für verringerte Verbrennungsgefahr, Anti-Rutsch-Füße für einen sicheren Stand oder eine Timer-Funktion, damit die Gerichte nicht anbrennen. Durch voreingestellte Programme für Gerichte wie Pommes oder Steak hingegen stellt die fettfreie Fritteuse per Knopfdruck genau die passende Temperatur und Gardauer ein. 
    • Die Tefal FZ7738 ActiFry Genius+ Heißluftfritteuse kombiniert diese automatischen Menüs darüber hinaus mit der gleichnamigen ActiFry-App, die dir mehr als 300 Rezepte zu den einzelnen Programmen bietet. Nachdem du ein Rezept ausgewählt hast, kannst du dieses sogar anschließend direkt per Bluetooth an den Airfryer übertragen um die passenden Einstellungen zu übernehmen. 
    • Auch Möglichkeiten für Grill und Fondue werden in der Regel als Extra-Features angegeben. 

Welche Fritteuse passt zu dir?

Natürlich ist auch die Art der Fritteuse ein entscheidendes Kriterium. Grundsätzlich wird zwischen zwei Typen unterschieden, den klassischen Geräten mit Öl und den Heißluftfritteusen ohne Fett, oft auch als Airfryer bekannt. Bei den Öl-Fritteusen handelt es sich heutzutage um sogenannte Kaltzonen-Fritteusen. Das bedeutet, dass das Heizelement mit zwei bis drei Zentimetern Abstand zum Boden des Behälters mit im Öl hängt, wodurch weniger Reste am Boden verbrennen. Das erleichtert zum einen die Reinigung, zum anderen sorgt dies auch für eine verbesserte Langlebigkeit deiner neuen Fritteuse. Ein beispielhaftes Produkt hierfür ist die Tefal FR 5101 Filtra Pro Inox & Design Fritteuse, welche dank patentiertem Auffangsieb Frittierreste auffängt und das Öl so sauber hält. So gelingen dir dank einem Fassungsvermögen von 3 Litern bis zu 1,2 kg Pommes, die allen schmecken werden! 

Durch Luftzirkulation werden bei einer Heißluftfritteuse Speisen bereits mit wenigen Löffeln Öl (2 - 3 EL) schön knusprig und goldbraun. Diese Tatsache begeistert Dennis besonders, denn so werden sogar seine heißgeliebten Pommes durch heiße Luft deutlich gesünder zubereitet. Darüber hinaus ermöglicht beispielsweise die Tefal-Heißluftfritteuse EY701D Easy Fry XXL auch das Backen kleiner Nachspeisen oder die Zubereitung von Pizza. Hierzu wird flüssiger Teig in eine Papierform (z.B. Muffin-Förmchen) gefüllt und anschließend in den Innenbehälter gestellt. Bei einer kleinen Pizza funktioniert es ähnlich wie beim Ofen: Du rollst den Teig auf die passende Größe aus, belegst den Rohling mit deinen Lieblingszutaten und legst ihn anschließend in den Airfryer. Dann musst du nur noch das entsprechende Programm auswählen und fertig! 

Grundsätzlich entscheiden deine Präferenzen, welche Fritteuse zu dir passt. Möchtest du große Mengen an Pommes Frites oder Fleisch zubereiten und machst dir keine Gedanken über das notwendige Öl, dann kommst du mit einem Kaltzonen-Modell, wie beispielsweise der XL FR 5101 Tefal-Fritteuse Filtra Pro Inox, voll auf deine Kosten.

Legst du stattdessen zum Beispiel großen Wert auf Fitness und Gesundheit, möchtest aber gleichzeitig nicht auf knuspriges Essen verzichten, legen wir dir eine Heißluftfritteuse ans Herz. Mit den Tefal-Heißluftfritteusen der ActiFry-Serie mit Rapid-Air-Technologie kannst du verschiedenste Gerichte ganz ohne Fett kreieren und musst dabei nicht auf den klassischen Geschmack von Frittiergut verzichten. Gleichzeitig macht dir das Rührarm-System das Leben noch einfacher, denn dadurch bewegt sich das Gargut kontinuierlich und wird gleichmäßig frittiert.

Suchst du konkret nach einer Heißluftfritteuse, die ideal in einen Single-Haushalt passt, solltest du dir Mini-Fritteusen genauer ansehen, denn sie bieten dir das optimale Preis-Leistungs-Verhältnis durch einen geringen Kaufpreis und optimale Füllmenge für eine Person. Mini-Fritteusen gibt es grundsätzlich aber in beiden Varianten, also mit Fett oder Heißluft. 

Für ein noch besseres Verständnis der Unterschiede zwischen klassischer Fritteuse und Geräten mit Heißluft-Technologie, haben wir dir hier eine Tabelle zusammengestellt, die zwei beliebte Tefal-Fritteusen miteinander vergleicht.  

Eigenschaften Tefal FR 5101 Filtra Pro Inox & Design Tefal Actifry Smart XL AH9808
Art
  • Kaltzonen-Fritteuse
  • Heißluftfritteuse
Leistung
  • 2.400 Watt
  • 1.550 Watt
Fassungsvermögen 
  • 1,2 kg Frittiergut
  • 3 Liter Öl
  • 1,7 kg Frittiergut
  • ca. 45 Milliliter Öl
Temperatur
  • einstellbare Temperatur zwischen 160 und 190 Grad 
  • einstellbare Temperatur zwischen 80 und 150 Grad 
Programme
  • 6 voreingestellte Programme
  • 9 voreingestellte Programme
Technologie
  • Kaltzonen-Technologie
  • ActiFry-Technologie
Features
  • Edelstahl-Frittierkorb
  • mechanischer Timer
  • Cool-Touch-Griffe
  • herausnehmbarer Ölbehalter (spülmaschinenfest)
  • patentiertes Ölfiltersystem
  • Deckel mit Sichtfenster
  • Rührarm-System
  • Timer (Auto-Stopp)
  • LED-Display
  • herausnehmbarer (Öl-)Behälter (spülmaschinenfest)
  • Steuerung per App & Bluetooth

 

Dennis hat sich letztendlich für die Tefal Easy Fry & Grill XL Heißluftfritteuse entschieden, da sie sowohl Fritteuse und Grill in einem Gerät vereint, als auch eine beachtliche Vielfalt an Rezeptmöglichkeiten liefert. Dank der Grillplatte aus Druckguss-Aluminium kann er so, neben Pommes, auch mühelos gegrillte Fleisch- und Gemüsegerichte genießen. Auch das Zeitersparnis hat den Consultant überzeugt, denn die Heißluftfritteuse ist bis zu 49 % schneller als ein Ofen bei gleichen Speisen. Gleichzeitig ist sie ansprechend im Design, macht eine gute Figur in seiner Küche und ist spülmaschinenfest. Dadurch muss er sich keine Sorgen um die Reinigung machen. 

Mehr als nur Frittieren: Was du in der Fritteuse alles zubereiten kannst

Sowohl das klassische Kaltzonen-Modell als auch eine Heißluftfritteuse bieten dir eine Vielzahl an Möglichkeiten, leckere Gerichte schnell zuzubereiten. Ob Fleisch, Gemüse oder eine andere Zutat: die Ergebnisse zeichnen sich durch eine knusprige Außenhülle und ein saftiges Inneres aus.

Doch vielen Fans des Frittierens ist oft gar nicht bewusst, dass diese Geräte über das Garen von Pommes hinaus eine beachtliche Vielfalt in jede Küche bringen können. So gibt es zum Beispiel Mini-Fritteusen, mit welchen du Fondue machen kannst und Heißluftfritteusen, die auf Wunsch sogar das Grillen ermöglichen! 

Damit du das Beste aus deiner Fritteuse holst, haben wir deshalb ein paar Zubereitungsvorschläge für dich zusammengetragen:

  • Fleisch: Hähnchenspieße, Chicken Nuggets, Köfte, Burger Patties
  • Gemüse: Gemüsechips, Ofengemüse, Backkartoffeln, Pommes
  • Gebäck und Teigwaren: Quarkbällchen, Donuts, Muffins, Minipizza
  • Nachspeisen aus Obst: gebackene Banane, Apfelküchlein
  • Vegane Alternativen: Tofu, Falafel, Blumenkohl-Wings

Fritteuse bei Cyberport kaufen & mehr knusprige Gerichte genießen

Unabhängig davon, ob du ein Auge auf eine Heißluftfritteuse geworfen hast, die ganz ohne Fett auskommt oder doch eine Mini-Fritteuse für die Zubereitung knuspriger Speisen vorziehst: bei Cyberport wirst du fündig. 

In unserem Onlineshop findest du selbstverständlich nicht nur neue Heißluftfritteusen oder Öl-Fritteusen im Angebot, sondern auch weitere Küchenkleingeräte zum attraktiven Preis. Küchenmaschinen, Fleischwölfe, Reiskocher und Toaster gibt es in unserem Sortiment. Schau dich einfach um!

Du kannst dich noch nicht entscheiden, weil du noch ein paar Fragen zum Thema hast? Kein Problem! Über das Kontaktformular erreichst du das Experten-Team von Cyberport, das dir gerne persönlich zur Seite steht.

Finde noch heute die passende Fritteuse für dich bei Cyberport und bereite von Gemüse bis Kuchen alles lecker in einem Gerät zu!

Entdecke den Tefal OptiGrill für Fleisch, Fisch & Gemüse bei Cyberport!

Die vielseitigen Küchenmaschinen von Bosch und das umfangreiche Zubehör machen das perfekte Ergebnis einfach.

Durchstöbern Sie die große Auswahl der Küchenkleingeräten bei Cyberport!

Entdecken Sie die Auswahl der Kaffeevollauomaten, Kapselmaschinen und vieles mehr!

Entdecke jetzt die große Auswahl an Wasserkochern bei Cyberport!