Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Tel.:

Fax.:

Storepreis

MwSt.

close
Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 2295-60.
close

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

Kühlboxen

: Noch 22 Produkte in Ihrer Filterung

Grundfunktion und Besonderheiten einer Kühlbox

Die Kühlbox ist ein unverzichtbares Zubehör beim Camping und jedem Outdoor-Ausflug. Einfach am PKW, Wohnwagen oder der klassischen Steckdose angeschlossen, halten Sie Speisen und Getränke auf Reisen frisch und können uneingeschränkt genossen werden. Eine Kühlbox sollte in keinem Haushalt fehlen, wobei die Box auch für den Transport Ihrer frischen Einkäufe in den Sommermonaten genutzt werden kann. Vom Fassungsvermögen in Liter bis zur Leistungsstärke in Volt bieten Markenhersteller wie Severin oder Dometic vielfältige Kühlboxen an, die auf jeden Einsatzzweck abstimmbar sind. Moderne Kühlboxen ermöglicht eine Temperaturregulation, häufig bis zu 20 Grad unter ihrer Umgebungstemperatur. Trotz ihres Namens ist die Kühlbox nicht alleine zum Kühlen von Speisen geeignet, viele Modelle bieten eine ergänzende Wärmefunktion zum Warmhalten gekochter Speisen. Ein wesentlicher Unterschied zwischen den Kühlboxen ergibt sich durch das Fassungsvermögen, 20 und 40 Liter als Volumen sind üblich und reichen für den Campingsausflug mit der Familie aus.

Abhängig vom Einsatzbereich ist eine Auswahl zwischen mobilen Kühlboxen und Standboxen. Kühlboxen des ersten Typs sind perfekt für private Zwecke geeignet und lassen sich beispielsweise beim Camping flexibel an jedem Ort aufstellen. Bei anderen Kühltaschen wird auf Tragegriffe verzichtet und von einem festen Abstellort ausgegangen. Oft verfügen solche Kühlboxen über ein etwas größeres Fassungsvermögen und stärkere Leistungswerte. Mit diesen wird die Kühlbox beispielsweise auch dem Einsatz beim Catering oder für private Feste gerecht.

Kühlboxen und ihre technischen Eigenschaften im Profil

Der Anschluss einer Kühlbox wird an der Steckdose und an Niedrigvolt-Batterien möglich. Der Energieverbrauch hängt davon ab, ob die sparsame Variante mit 12 Volt oder die herkömmlichen 220 Volt genutzt werden, was sich natürlich auch in der Kühlleistung widerspiegelt. Preiswerte Kühlboxen werden ausschließlich mit 12 Volt betrieben und sind der klassische Begleiter für PKW und den Wohnwagen. Geräuschemissionen fallen bei modernen Kühlboxen bei keiner der Betriebsarten mehr an.
Eine flexible Alternative zum Stromanschluss ist die Kühlbox mit Gaskartusche. Bei dieser kann die Energiezufuhr flexibel reguliert und an das jeweilige Kühlgut angepasst werden. Im Unterschied zur elektrischen Box wird keine direkte Stromquelle im Umfeld benötigt, was ihre Nutzung beim Camping oder im heimischen Garten noch flexibler macht. Eine moderne Kühlbox von Severin oder Dometic ist auf beide Betriebsarten ausgelegt, um die gewünschte Energiezufuhr jedes Mal neu festzulegen.