Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

GeForce RTX 4060

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

340 Artikel zur Suche geforce rtx 4060.

NVIDIA RTX 4060 – Effizienz dank Ada Lovelace

Mark, ein leidenschaftlicher Gamer und aufstrebender Content Creator, hat die Komponenten seines Gaming-PCs in den letzten Jahren stark beansprucht. Sein Traum ist es, seinen YouTube-Kanal auf ein neues Level anzuheben und in beeindruckenden 4K (UHD) zu streamen. Leider stößt sein derzeitiges Setup so langsam an seine Grenzen, wodurch eine so hohe Auflösung für ihn nicht möglich ist. Als Mark von der NVIDIA RTX 4060 Grafikkarte hört und erfährt, wie leistungsstark und schnell diese Grafikkarte ist, ist er sofort begeistert. Er denkt, dass er damit endliche seine kreative Vision verwirklichen und ein noch größeres Publikum erreichen kann. Jetzt macht er sich über die konkreten Features der RTX 4060 von NVIDIA schlau.

Inhaltsverzeichnis

GeForce RTX 4060 mit Ada Lovelace-Architektur

NVIDIA ist einer der bekanntesten Grafikkartenhersteller und ist berühmt für die hohe Leistung der hauseigenen Produkte, welche regelmäßig neue Maßstäbe, vor allem im Bereich Gaming, setzen. Während es sich bei der RTX 3000-Reihe um die Mittelklasse-Grafikkarten von NVIDIA handelt, sind die RTX 4000-Modelle die Flaggschiffe. Auch die NVIDIA GeForce RTX 4060 Ti und die RTX 4060 zählen hier dazu.

Zu den bekanntesten Features zählen:

  • Raytracing: Bei diesem Feature werden Licht- und Schattenverhältnisse in Echtzeit berechnet und realistisch gerendert. Sowohl neueste Games als auch bereits erschienene Titel erstrahlen so in ganz neuer Grafik und werden noch immersiver. Umso mehr RT-Kerne verbaut sind, umso schneller ist das Rendering der Effekte.
  • DLSS 3: DLSS steht für „Deep Learning Super Sampling“ und meint eine KI-gestützte Technologie, die durch Algorithmen und den Optical-Flow-Beschleuniger die FPS (Frames per Second) erhöht. Dadurch ist die Auflösung höher und die Darstellung flüssiger.
  • CUDA-Kerne: Dank der verbauten CUDA-Recheneinheiten werden sämtliche Tasks schneller berechnet, indem sie gleichzeitig ablaufen. Das gewährleistet, dass beispielsweise sowohl Echtzeit-Raytracing und DLSS 3 die Grafik zur gleichen Zeit verbessern.
  • G-SYNC: Die „Graphics Synchronization“ von NVIDIA synchronisiert Display und PC miteinander, wodurch Eingaben ohne Verzögerung übertragen werden. Auch kommt es hiermit zu weniger Tearing oder Flimmern, selbst bei schnellen, Action-geladenen Games.
  • Broadcast: Diese App ist besonders für Content Creator wie Mark interessant. Sie optimiert Live-Audio- und Videowiedergabe durch Rauchunterdrückung und Echoentfernung. Gleichzeitig kannst du auch virtuelle Hintergründe festlegen, die zu deinen Streams passen. Aufgrund der erhöhten Rechenleistung hängt das Ergebnis direkt mit der Stärke deiner Grafikkarte zusammen. Umso besser die GPU, umso besser das Ergebnis in Broadcast.
  • Resizable BAR: Hierbei handelt es sich um eine PCI-Express-Funktion der NVIDIA Grafikkarten, die dafür sorgt, dass der Prozessor auf den gesamten Arbeitsspeicher der GPU zugreifen kann. Dadurch wird die Leistung stark erhöht.

Verschiedene Benchmarks ergeben, dass die GeForce RTX 4060 durch diese Features beeindruckende Ergebnisse erzielt. So ist sie bei Full-HD-Gaming bis zu 16 % schneller als die NVIDIA GeForce RTX 3060, die GeForce RTX 4060 Ti sogar 32 % schneller als die RTX 3060.

Möglicherweise stößt du bei deiner Suche auf zahlreiche Modelle unterschiedlicher Marken. Hierbei handelt es sich um sogenannte Custom-Modelle der NVIDIA GeForce RTX 4060. Das heißt, dass zwar der Grafikchip von NVIDIA produziert wird, der Rest der Grafikkarte, sprich das Gehäuse mit Lüftern und Anschlüssen, jedoch von anderen Herstellern kommt.

Welche Grafikkarte ist besser: RTX 3060 oder RTX 4060?

Viele Gamer nutzen aktuell die GeForce RTX 3060, da hier, gerade für Hobby-Gaming, die Preis-Leistung ideal ist. Auch in Marks Rechner ist die RTX 3060 verbaut, weshalb es ihn nun interessiert, wie die GeForce RTX 4060 im Vergleich performt.

In der folgenden Tabelle haben wir die wichtigsten Unterschiede der zwei Grafikkarten für dich zusammengetragen:

Eigenschaft GeForce RTX 4060 GeForce RTX 3060
Basis-Takt
  • 2.310 MHz
  • 1.320 MHz
Boost-Takt
  • 2.540 MHz
  • 1.780 MHz
Speicher (VRAM)
  • 16 GB GDDR6
  • 12 GB GDDR6
Speicherbandbreite
  • 256 GB pro Sekunde
  • 128-bit
  • 360 GB pro Sekunde 
  • 192-bit
Architektur
  • Ada Lovelace
  • Ampere
RT-Kerne (Raytracing)
  • 24 Raytracing-Kerne
  • 3. Generation
  • 28 Raytracing-Kerne
  • 2. Generation
CUDA-Kerne
  • 4.352
  • 3.584
Tensor-Recheneinheiten
  • 96 Tensor-Kerne
  • 4. Generation
  • 112 Tensor-Kerne
  • 3. Generation
Maximale Auflösung
  • 7.680 × 4.320 Pixel
  • 7.680 × 4.320 Pixel
Leistungsaufnahme
  • 115 Watt
  • 170 Watt
Stromanschlüsse
  • 1x PCIe 4.0
  • 8-polig
  • 1x PCIe
  • 8-polig
Display-Anschlüsse (Founders Edition) 
  • 1x HDMI 2.1
  • 3x DisplayPort 1.4
  • 1 x HDMI 2.1
  • 3 x DisplayPort 1.4
Maximale Temperatur
  • 90° Celsius
  • 93° Celsius

 

RTX 4060 vs. RTX 4060 Ti

Interessant ist auch ein Vergleich der beiden 4060-Modelle. Grundsätzlich bedeutet das „Ti“, dass es sich um die verbesserte, stärkere Grafikkarte handelt. Vergleicht man die Leistung der beiden GPUs von NVIDIA, zeigen sich die folgenden Ergebnisse:

Eigenschaft GeForce RTX 4060 GeForce RTX 4060 Ti 
Basis-Takt
  • 1.830 MHz
  • 2.310 MHz
Boost-Takt
  • 2.460 MHz
  • 2.540 MHz
Speicher (VRAM)
  • 8 GB GDDR6
  • 16 GB GDDR6
Speicherbandbreite
  • 256 GB pro Sekunde 
  • 128-bit
  • 288 GB pro Sekunde 
  • 128-bit
RT-Kerne (Raytracing)
  • 24 Raytracing-Kerne
  • 3. Generation
  • 34 Raytracing-Kerne
  • 3. Generation
CUDA-Kerne
  • 3.072
  • 4.352
Tensor-Recheneinheiten
  • 96 Tensor-Kerne
  • 4. Generation
  • 136 Tensor-Kerne
  • 4. Generation
L2 Cache (Arbeitsspeicher CPU)
  • 24 MB
  • 32 MB
Maximale Auflösung
  • 7.680 × 4.320 Pixel
  • 7.680 × 4.320 Pixel
Leistungsaufnahme
  • 115 Watt
  • 160 Watt
Stromanschlüsse
  • 1x PCIe 4.0
  • 8-polig
  • 1x PCIe 4.0
  • 8-polig
Display-Anschlüsse (Founders Edition) 
  • 1x HDMI 2.1
  • 3x DisplayPort 1.4
  • 1x HDMI 2.1
  • 3x DisplayPort 1.4
Maximale Temperatur
  • 90° Celsius
  • 90° Celsius

 

Die GeForce RTX 4060 ist eine leistungsstarke Gaming-Grafikkarte, aber die RTX 4060 Ti bietet ein noch höheres Niveau. In sämtlichen Kategorien, seien es CUDA- oder RT-Recheneinheiten, VRAM-Speicher oder Taktung, erwartet dich bei der 4060 Ti GeForce-Grafikkarte die stärkere Leistung.

Gleich sind jedoch die Anschlüsse, die maximale Auflösung und die Temperatur. Darüber hinaus gibt es noch weitere Gemeinsamkeiten der NVIDIA GeForce RTX 4060 Grafikkarten, darunter:

  • Microsoft DirectX 12 Ultimate (aktuelle Programmierschnittstelle für Windows-Anwendungen)
  • DLSS 3
  • NVIDIA Reflex (kontinuierliche Messung und Optimierung der Systemlatenz)
  • NVIDIA Broadcast
  • PCI-Express-Funktion
  • G-Sync
  • GeForce Experience (Tool zur Optimierung der Grafikeinstellungen für PC-Spiele)
  • NVIDIA Ansel (Gaming-Screenshots in 360°, HDR und Super-Resolution)
  • Game Ready-Treiber (Optimierte Gaming-Treiber für aktuelle Games)
  • VR-Ready (kompatibel mit VR-Brillen verschiedener Hersteller)

Mark entscheidet sich für ein Custom-Modell der NVIDIA Grafikkarten, genauer gesagt MSI GeForce RTX 4060 Ti Ventus OC mit 16 GB GDRR6. Sie hat ihn überzeugt, da sie perfekt in seinen Gaming-PC MSI MAG Infinite S3 13TC-668AT passt. Auch ist diese Grafikkarte „OC“ (overclocked) also übertaktet. Das bedeutet, dass die Boost-Taktung zusätzlich erhöht wird. So sind HDR-Qualität und 4K-Streaming problemlos möglich.

Gaming-Zubehör

Unabhängig davon, ob du einen PC aufwerten oder von Grund auf zusammenstellen willst: Bei Cyberport findest du die passenden PC-Komponenten für dich zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Angefangen bei PC-Gehäusen, bieten wir dir alles von CPUs, Kühlung, Mainboards und RAM-Erweiterungen.

Fragst du dich also beispielsweise „Welche CPU für die RTX 4060?“, gibt es bei uns die passenden Prozessoren, darunter AMD Ryzen 7 5800X3D und Intel Core i5-13600K.

Bist du, wie Mark, Content Creator, darf selbstverständlich auch die richtige Peripherie nicht fehlen. Im Sortiment von Cyberport gibt es Gaming-Monitore, Gaming-Tastaturen und -Mäuse sowie Webcams und passende Software, beispielsweise zur Videobearbeitung.

Du möchtest mit dem Gaming sofort loslegen und nicht erst herumschrauben? Dann legen wir dir einsatzbereite Gaming-PCs und Gaming-Laptops mit RTX 4060 oder RTX 4060 Ti ans Herz, beispielsweise den Captiva Advanced Gaming-Rechner I74-818 oder das HP Victus Notebook 16,1“ FHD IPS R7-7840HS.

GeForce RTX 4060 bei Cyberport kaufen

Möchtest du, wie Mark, in eine NVIDIA GeForce RTX 4060 investieren, bist du bei Cyberport an der richtigen Adresse. Neben den beiden Grafikkarten gibt es in unserem Sortiment auch andere NVIDIA-Produkte, darunter die RTX 3060 Ti, die GeForce RTX 3080 und das High-End-Modell GeForce RTX 4090.

Möchtest du stattdessen auf eine Grafikkarte von AMD setzen, findest du bei uns auch verschiedene Radeon-RX-GPUs als Custom-Designs von ASUS, Sapphire und GIGABYTE.

 

RTX 4060 günstig bei Cyberport kaufen

Maximiere dein Gaming-Erlebnis mit den Gaming-PCs von Cyberport!

Entdecke die große Auswahl an Festplatten bei Cyberport!

Booste die Leistung deines PCs mit hochwertigen RAM-Erweiterungen von Cyberport! Entdecke eine Vielzahl von Speicherlösungen, die die Geschwindigkeit und Reaktionsfähigkeit deines Computers verbessern.

Tauche ein in die beeindruckende Gaming-Welt mit den High End Gaming Notebooks bei Cyberport!