Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

GeForce RTX 3050

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

63 Artikel zur Suche geforce rtx 3050.

NVIDIA RTX 3050 – Raytracing zum attraktiven Preis

Steffi, eine begeisterte Gamerin, ist in letzter Zeit häufiger frustriert, da ihr veralteter Desktop-PC neueste Games nicht mehr bewältigen kann. Auf Empfehlung mehrerer Freunde hat sie sich nun entschieden, sich die RTX-Grafikkarten von NVIDIA einmal genauer anzusehen.

Nach dem Vergleich auf verschiedenen Foren und nach Gesprächen mit Gleichgesinnten hat sie jetzt die NVIDIA GeForce RTX 3050 ins Auge genommen. Diese Grafikkarte hat nicht nur einen attraktiven Preis, sondern könnte das Gaming-Erlebnis von Steffi dank leistungsstarker Komponenten auf ein neues Level anheben. Im Internet macht sie sich im Detail über die Grafikkarte schlau.

Inhaltsverzeichnis

NVIDIA GeForce RTX 3050

Die Grafikkarte RTX 3050 ist im Januar 2022 erschienen und gilt als ideales Einstiegsmodell für alle Gamerinnen und Gamer, die besonders preisbewusst sind. Durch die Ampere-Technologie kommst du hier beispielsweise in den Genuss von Raytracing, ohne eine hohe Summe für Hardware zahlen zu müssen.

Auch ist sie für Games verschiedener Genres geeignet und spielt selbst aktuelle Titel in hoher Auflösung ab. Verschiedene Benchmarks haben ergeben, dass die NVIDIA GeForce RTX 3050 Grafikkarte bei einer Full-HD-Auflösung von 1.080p im Schnitt 10 % schneller ist, als das vergleichbare Modell GeForce RTX 2050.

Die NVIDIA GeForce RTX 3050 zeichnet sich auch durch ein breites Spektrum an Modellen aus. Fragst du dich also „welche RTX 3050 ist die Beste?“, gibt es keine eindeutige Antwort. Neben der Founders Edition von NVIDIA erhältst du zahlreiche Custom-Modelle wie beispielsweise die MSI GeForce RTX 3050 Aero ITX oder die Gigabyte GeForce RTX 3050 OC. Hier werden alle Komponenten außer des Grafikchips von den jeweiligen Herstellern gebaut, sprich MSI und Gigabyte. Unterschiede zwischen Founders Edition und Custom-Modellen der Grafikkarten sind dann unter anderem die Anzahl der Lüfter oder HDMI- und DisplayPort-Anschlüsse.

Ampere-Architektur: Features der RTX 3050

Beim Grafikkarten-Kauf sind es oft die Feinheiten, die entscheiden, welches Modell am besten zu deinem Setup passt. Hast du, wie Steffi, die GeForce RTX 3050 im Blick, kannst du dich auf die folgenden Features freuen:

  • Echtzeit-Raytracing: Raytracing sorgt für realistische Licht- und Schattenverhältnisse in älteren und neuen Games.
  • DLSS: Durch das KI-beschleunigte „Deep Learning Super Sampling“ wird die Grafikleistung beschleunigt.
  • CUDA: Die CUDA-Technologie ermöglicht das gleichzeitige Berechnen mehrerer Tasks.
  • G-Sync: Monitor und PC werden synchronisiert, wodurch Ruckeln und Tearing gemindert oder ganz vermieden werden.
  • Resizable Bar: Mit dieser PCI-Express-Funktion für NVIDIA-Grafikkarten kann die CPU auf den gesamten Arbeitsspeicher der Grafikkarte zugreifen und die Leistung nach Bedarf erhöhen.
  • ShadowPlay: Dieses Feature ermöglicht es dir, Gameplay-Videos in bestmöglicher Auflösung direkt aufzunehmen und abzuspeichern.

Grafikkartenvergleich RTX 3050 vs. RTX 3060

Auch die GeForce RTX 3060 bietet einen attraktiven Preis bei hoher Performance, weshalb sie sehr beliebt ist und von vielen Gamern genutzt wird. Steffi möchte wissen, wie die GeForce RTX 3050 im Vergleich abschneidet.

In der folgenden Tabelle findest du die wichtigsten Unterschiede auf einen Blick:

 Eigenschaft  GeForce RTX 3050  GeForce RTX 3060
 Basis-Takt
  • 1.550 MHz
  • 1.320 MHz
 Boost-Takt
  • 1.780 MHz
  • 1.780 MHz
 Speicher (VRAM)
  • 8 GB RAM GDDR6
  • 12 GB RAM GDDR6
 Speicherbandbreite
  • 224 GB pro Sekunde 
  • 128-bit
  • 360 GB pro Sekunde 
  • 192-bit
 Raytracing-Kerne
  • 20 RT-Cores
  • 2. Generation
  • 28 RT-Cores
  • 2. Generation
 CUDA-Kerne
  • 2.560 CUDA-Cores
  • 3.584 CURE-Cores
 Tensor-Kerne
  • 80 Tensor-Cores
  • 3. Generation
  • 112 Tensor-Cores
  • 3. Generation
 Maximale Auflösung
  • 7.680 × 4.320 Pixel
  • 7.680 × 4.320 Pixel
 Stromanschlüsse
  • 1x PCIe
  • 8-polig
  • 1x PCIe
  • 8-polig

 Display-Anschlüsse (Founders Edition) 

  • 1x HDMI 2.1
  • 2x DisplayPort 1.4
  • 1x HDMI 2.1
  • 3x DisplayPort 1.4

 Maximale Temperatur

  • 90° Celsius
  • 93° Celsius

 

Als Nachfolgemodell stellt die GeForce RTX 3060 grundsätzlich ein Upgrade der GeForce RTX 3050 dar. Für rechenaufwendige Tasks wie Live-Streaming und Content-Erstellung ist die GeForce RTX 3060-Grafikkarte also zu empfehlen.

Der Vergleich zeigt aber auch, dass die 3050 sich nicht verstecken muss. Während sie sowohl bei Taktung als auch maximaler Temperatur überlegen ist, bietet sie auch darüber hinaus beeindruckende Features. Der Highspeed-G6-Speicher mit 8 GB RAM gibt neueste Games ohne Verzögerung wieder, während die Streaming-Multiprozessoren der Ampere-Architektur für verbesserte Leistungseffizienz sorgen.

Gleichzeitig haben die beiden Grafikkarten zahlreiche Gemeinsamkeiten:

  • Microsoft DirectX 12 Ultimate (aktuelle Programmierschnittstelle für Windows-Anwendungen)
  • DLSS
  • NVIDIA Reflex (optimiert Performance für geringe Latenz)
  • NVIDIA Broadcast (KI-basierte Verbesserung von Audio- und Videoqualität beim Streaming)
  • PCI-Express-Funktion (höhere Datenübertragung mit bis zu 32.000 Mbit/s)
  • G-Sync
  • GeForce Experience (Tool zur Optimierung der Grafikeinstellungen für PC-Spiele)
  • Reizable Bar
  • NVIDIA ShadowPlay
  • NVIDIA Ansel (Gaming-Screenshots in 360°, HDR und Super-Resolution)
  • Game Ready-Treiber (Optimierte Gaming-Treiber für aktuelle Games)
  • VR-Ready (kompatibel mit VR-Brillen verschiedener Hersteller)

Als Hobby-Gamerin entscheidet Steffi sich für eine GeForce RTX 3050 Grafikkarte, da das Preis-Leistungs-Verhältnis hier für ihre Anforderungen am besten ist. Sie wählt das Custom-Modell ASUS Dual GeForce RTX 3050 OC V2, da hier durch OC („overclocked“) eine höhere Taktung von bis zu 1.852 MHz möglich ist. Auch die zwei Wing-Blade-Lüfter und der zusätzliche DVI-D-Anschluss haben Steffi überzeugt. Dieser passt zu der Hardware, die sie bereits nutzt. Zusätzlich holt sie sich eine 500 GB SSD, um mehr Speicherplatz für die neuen Games zu haben, die sie nun problemlos zocken kann.

PC-Komponenten für deine Grafikkarte

Unabhängig davon, ob du deinen Gaming-PC gerade selbst zusammenbaust oder ein fertiges Komplettmodell nutzt, das du upgraden willst: Die passenden PC-Komponenten machen bei intensivem Gaming den Unterschied. Zu einer umfassenden Grundausstattung zählen neben Mainboards auch CPU-Kühler und RAM-Erweiterungen.

Fragst du dich hingegen, „welche CPU für die RTX 3050?“, solltest du einen Blick auf unsere Auswahl an Prozessoren werfen. Neben der AMD Ryzen 5 5600X-CPU ist auch der Intel® Core™ i5-12600K Prozessor einen Blick wert.

Möchtest du hingegen direkt durchstarten, legen wir dir einen Gaming-Laptop, beispielsweise den ASUS ROG Zephyrus M16 mit NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti, ans Herz.

Natürlich darf auch das richtige Zubehör nicht fehlen. Bei Cyberport findest du unter anderem Gaming-Tastaturen und -Mäuse sowie atmosphärische RGB-Beleuchtung für dein Gaming-Setup.

RTX 3050 bei Cyberport kaufen

Wie Steffi interessierst auch du dich für eine GeForce RTX 3050? Dann bist du bei Cyberport genau richtig! In unserem breitgefächerten Sortiment führen wir zahlreiche Produkte des Herstellers NVIDIA, darunter die GeForce RTX 3060, die GeForce RTX 3080 oder das Flaggschiff NVIDIA GeForce RTX 4090.

Suchst du stattdessen nach einer Gaming-Grafikkarte von AMD, wirst du bei uns ebenfalls fündig: Wir führen zahlreiche Modelle der AMD Radeon-Serie wie die RX 6700 XT oder die Radeon RX 7600 XTX.

 

RTX 3050 günstig bei Cyberport kaufen

Maximiere dein Gaming-Erlebnis mit den Gaming-PCs von Cyberport!

Entdecke bei Cyberport eine vielfältige Auswahl an hochwertigen PC-Komponenten, die dein Spielerlebnis auf ein neues Level heben.

Entdecke bei Cyberport eine umfangreiche Auswahl an hochwertigen Gaming-Headsets, die dein Spielerlebnis auf das nächste Level heben.

Entdecke topaktuelle Gaming-Notebooks bei Cyberport! Finde leistungsstarke Laptops für ein ultimatives Spielerlebnis.