Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

PC-Gehäuse

:

Noch 473 Produkte in Ihrer Filterung in PC-Gehäuse

PC-Gehäuse für jeden Einsatzbereich

PC-Gehäuse sind das Grundgerüst für einen selbst gebauten Computer. Wer auf die Anfangsjahre des Computers zurückblickt, kennt garantiert jemanden, der damals gern selbst an der Technik herumgeschraubt und das ein oder andere Teil eigenhändig aufgerüstet hat. Moderne Laptops sind zwar praktisch, doch der leidenschaftliche Bastler fühlt sich hier nicht abgeholt. Er möchte lieber mit kleinen Schraubenziehern hantieren, ein neues Laufwerk einbauen, den Lüfter von Staub befreien und prüfen, ob auf dem Mainboard noch alle Verbindungen intakt sind.

Tim hat diese Leidenschaft noch immer. Als Kind der 90er-Jahre erinnert er sich noch an LAN-Partys und piepende Internet-Modems. Heute verwendet er in der Arbeit zwar ein Notebook, in seiner Freizeit ist er jedoch leidenschaftlicher Gamer. Damit sein Tower-PC beim Gaming mithalten kann, schraubt Tim gern daran herum und holt somit das Beste aus dem Gerät heraus. Die nötige Leistung bringen eine perfekt aufeinander abgestimmte Reihe an Hardware-Komponenten, die Tim sicher in seinem PC-Gehäuse verbaut.

Ob großzügig geschnittener Big-Tower oder platzsparendes Mini-Gehäuse: Im Angebot von Cyberport finden Sie Ihr ideales PC-Gehäuse.

Wie ist ein PC-Case aufgebaut?

Für Tim ist es an der Zeit, mal wieder an seinem Computer zu basteln. Da sein Big-Tower schon etwas älter ist, soll nun auch gleich ein neues Gehäuse her. Tim verwendet seinen Tower-PC vor allem, um mit seinen Freunden online World of Warcraft und andere MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Games) zu spielen. Da solche Spiele einiges von einem PC fordern, ist sein Ziel beim Aufrüsten seines Computers seinen persönlichen High-End-Gaming-PC zu kreieren. So soll sein Gaming-PC beim Spielen mit den zahlreichen Quests mithalten und Informationen schnell an Tim weiterleiten, sodass er im richtigen Augenblick reagieren kann. Damit er die nötige Hardware installieren kann, muss jedoch zunächst das passende PC-Case gefunden werden. Gerade beim Spielen soll das Gehäuse auch optisch ansprechend sein. Im Angebot von Cyberport gibt es deshalb eine große Auswahl an Gaming-PC-Gehäusen und weiterem Gaming-Zubehör.

Ein PC-Gehäuse scheint auf den ersten Blick leer. Das stimmt, Hardware ist hier noch nicht verbaut. Trotzdem gibt es beim Kauf eines PC-Towers zu beachten, wie das Gehäuse selbst aufgebaut ist und welche Möglichkeiten es somit beim Bauen liefert.

  • Einbauschächte und Halterungen: Je nach Gehäusegröße sind mehr oder weniger Einbauschächte vorhanden. So können Festplatten und SSDs für die bestmögliche Leistung integriert werden. Zusätzliche Laufwerkschächte sind notwendig, wenn auf dem PC Filme oder Musik auf DVD oder CD wiedergegeben werden sollen.
  • Steckplätze: Eine ausreichende Anzahl an Steckplätzen stellen sicher, dass Audio-Stecker, Molex-Stecker, USBs und Maus später ohne Probleme mit dem PC verbunden werden können. Für einfachen Zugriff sollten sich die Steckplätze bestenfalls auf der Vorderseite des PC-Gehäuses befinden.
  • Material: PC-Gehäuse werden in der Regel aus Metall angefertigt. Das Grundgerüst des Towers besteht meist aus Stahl, die weiteren Bauteile können aus anderen Materialien wie leichtem Aluminium oder Kunststoff angefertigt sein. Soll die im Gehäuse verbaute Hardware zur Geltung kommen, kann Tim auf PC-Tower mit Seiten, Fronten oder Deckeln aus gehärtetem Glas setzen.

Gehäuse für PC: Was ist zu beachten?

Für Tim ist bei der Wahl seines PC-Gehäuses besonders wichtig, dass sämtliche PC-Komponenten wie Grafikkarte, SSD-Speicherkarte, Mainboard, Kühlung und Co. ordentlich und sicher untergebracht und vor Schmutz, Staub und Wasser geschützt sind. Auch die unterschiedlichen Schnittstellen für USB-Anschlüsse oder Laufwerke und Netzteile sollten sinnvoll im PC-Gehäuse integriert sein. Da er seinen PC sowohl zum Zocken als auch für die private Büroarbeit nutzt, sollte ausreichend Platz für mindestens zwei Festplatten zur Verfügung stehen. Zudem achtet er bei der Recherche nach dem richtigen Desktop-Gehäuse besonders auf folgende Eigenschaften.

Gehäuse: unterschiedliche Größen

Welche Größe und Bauform die richtige für ein PC-Gehäuse ist, kommt vor allem auf die Größe des Mainboards und der restlichen Hardware an. Folgende Modelle sind üblich:

  • Big-Tower-Gehäuse: Diese Cases, auch Full-Tower-Gehäuse genannt, sind die größten Gehäuse auf dem Markt. Sie bieten ausreichend Platz und Full-Size-Slots für alle Komponenten. So können Computer mühelos mit Lüftern oder SSDs erweitert werden. 
  • Midi-Tower: Midi-Tower-Gehäuse (Mid-Tower) sind am weitesten verbreitet. Sie bieten etwas weniger Flexibilität als ein Big-Tower-Gehäuse, zwei Festplatten können jedoch trotzdem gut verbaut werden. So sorgen Mid-Tower für die digitale Sicherung sämtlicher Dokumente und sind besonders gut für die private Büroarbeit geeignet.
  • Mini-Tower: Ein Mini ist sehr kompakt und passt sogar auf den Schreibtisch. Aufgrund ihrer kleinen Größe lassen sie sich sehr gut transportieren. Die Folge ist jedoch, dass ihr Innere weniger Platz zum Aufrüsten mit SSDs und zusätzlichen Lüftern bietet.
  • Cube-Gehäuse: Cube- oder Würfel-Gehäuse sind, im Gegensatz zu Big- oder Midi-Towern, eher quadratisch als rechteckig. Deshalb sind diese PC-Gehäuse vor allem bei Design-Liebhabern beliebt – sie bieten allerdings weniger Möglichkeiten zur Erweiterung.
  • Tragbare Gehäuse: Einige PC-Gehäuse sind, wie ein Koffer, mit einem Griff ausgestattet. So können Sie ganz einfach von A nach B transportiert werden – perfekt für alle, die gerne gemeinsam mit Freunden an ihrem PC basteln. 

Formfaktor von PC-Cases

Unter dem Formfaktor eines PC-Gehäuses versteht man eine Standardisierung, die festlegt, welche Befestigungsmöglichkeiten es bietet. Einige gängige Formfaktoren sind:

 Formfaktor 

 ATX (Advanced

 Technology Extended) 

 Mirco-ATX   BTX   Mini-ITX 
 Größe in mm   305 x 244   244 x 244   325 x 267   170 x 170 
 Größe in Zoll   12 x 9,6   9,6 x 96   12,8 x 10,5   6,7 x 6.7 

 

Im Hinblick auf Formfaktoren werden in den meisten Fällen ATX-Gehäuse oder die kleineren Alternativen Micro-ATX oder Mini-ATX verwendet. Diese sind mit ATX-Mainboards kompatibel. Heute hat das ATX-Format BTX beinahe vollständig vom Markt verdrängt. Der Formfaktor Mini-ITX ist um einiges kleiner als das gängige ATX-Format, da sich die Schrauben jedoch am selben Platz befinden, sind Mini-ITX und ATX kompatibel.

Sonstiges Zubehör für PC-Tower

Beim eigenen Zusammenstellen eines High-End-PCs können neben dem PC-Gehäuse weitere Bauteile von Vorteil sein. 

  • Kabelführung: Gerade bei älteren Gehäusen lag hierauf kein starker Fokus. Bei modernen PC-Gehäusen wird jedoch häufig darauf geachtet, dass die Kabel so sauber wie möglich verlegt werden können. Dies geschieht in der Regel über Durchführungen hinter dem Mainboard. Ein Netzteil zwischen Steckdose und Gerät sorgt für Sicherheit bei der Arbeit am Computer mit Gehäuse.
  • Belüftung: Auch die Belüftung spielt beim Kauf eines PC-Gehäuses eine große Rolle. Sie verhindert, dass der PC beim Betrieb überhitzt. Häufig ist im Tower bereits ein Lüfter integriert. Gerade beim Gaming sorgt weitere Gehäuselüftung für guten Airflow, auch wenn sich das Game etwas länger hinzieht.
  • PC-Beleuchtung: Echte Bastler und Kinder der LAN-Party-Generation wissen, dass die Beleuchtung das Design eines PCs vollendet. Ist eine Beleuchtung erwünscht, gibt es hier einige Möglichkeiten von dezentem Aufleuchten bis knallig bunten LEDs

PC-Tower: verschiedene Einsatzbereiche

Nach einiger Recherche und der Suche nach dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis für seine Bedürfnisse hat sich Tim dafür entschieden, ein PC-Gehäuse des Herstellers be quiet! zu kaufen. Nach einigem Schwanken zwischen den Modellen Pure Base 500DX und Silent Base 601 entscheidet er sich für letztere Möglichkeit. Das be quiet! Silent Base in zeitlosem Schwarz mit orangefarbenen Akzenten bietet ihm ein Glas-Seitenfenster eine Dämmung, Lüfter, Staubfilter und vielfältige Erweiterungsmöglichkeiten. Gerade beim Gaming kommen Tim diese Eigenschaften zugute.

Gaming-PC-Gehäuse

Ein Gaming-PC-Gehäuse sollte ausreichend Platz für etwaige Erweiterungen bieten, damit dem Spielvergnügen auch langfristig nichts im Wege steht. Beim Gaming-PC gehören dazu High-End-Grafikkarten sowie CPU-Kühler und Ventilatoren, die beim Spielen für guten Airflow sorgen. Besonders einfach werden diese Komponenten in einem Big-Tower untergebracht. Ein Sichtfenster aus gehärtetem Glas (tempered glass) und LED-Beleuchtung sorgen für das nötige Design beim Gaming. Hochwertige Gaming-PC-Gehäuse bieten neben dem Hersteller be quiet! auch CORSAIR oder RAZER

Im Angebot von Cyberport finden Sie neben Gaming-Gehäusen zudem eine große Auswahl an weiteren Gaming-Komponenten

Tower-PCs für den Alltag

Auch ein Alltags-PC profitiert von einem guten Gehäuse. Hier reichen in der Regel Midi-Tower oder Mini-Tower aus. Eine hochwertige Lüftung sorgt dafür, dass das Gerät auch bei längerer Betriebsdauer, zum Beispiel im Home-Office, nicht überhitzt. Ein weiterer Pluspunkt ist gute Dämmung: Sie unterdrückt das Geräusch der Lüftung, sodass es bei der Arbeit am PC nicht zu Lärmbelästigungen kommt. 

PC-Gehäuse kaufen bei Cyberport

Sie sind leidenschaftlicher Technik-Bastler und möchten Ihren eigenen PC zusammenbauen? Bei Ihrem Technik-Experten Cyberport finden Sie eine große Auswahl an Hardware und PC-Komponenten, darunter auch eine Vielzahl an unterschiedlichen PC-Gehäusen in verschiedenen Größen und Formen. Entdecken Sie außerdem die passende Hardware wie Monitore, Mäuse, Tastaturen, Kabel und unsere Gaming-Kategorie. Besuchen Sie jetzt unseren Onlineshop oder einen Cyberport Store in Ihrer Nähe.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Senden Sie uns Ihre Anfrage schnell und einfach über unser Kontaktformular zu. Entdecken Sie jetzt Ihr neues PC-Gehäuse und machen Sie sich ans Basteln!

Sie wollen nicht nur zocken, Sie wollen gewinnen? Wundern Sie sich, wieso Sie Ihr Gegner stets sieht, bevor Sie ihn sehen? Bestimmt hat er bereits einen guten Gaming-Monitor.

Inspiration gefällig? In unseren PC-Charts sehen Sie, welche Desktops bei unseren Kunden gerade am beliebtesten sind.

Mit Acers Predator-Serie vetrauen Sie auf die richtige Ausstattung von Notebook bis Monitor, um künfitgen Gaming-Perlen gewachsen zu sein.

Ohne die passenden Komponenten geht in der heimischen PC-Umgebung nichts. Daher präsentieren wir wöchentlich neu die aktuellen Komponenten- & Netzwerk-Charts.

Gehäuse von Fractal Design sind skandinavisch schlicht, gut durchdacht und hochwertig verarbeitet. So eignen sie sich für Gaming-Rigs wie für Büro-PCs.

Mit einem besseren Prozessor holen Sie mehr aus Ihrem PC heraus. Das Gleiche gilt für Daten- und Arbeitsspeicher.

Kabel und Adapter in Hülle Fülle: Wir bieten die passenden USB-C-Hubs, von Stand-Alone bis im Monitor eingebaut - dann meist mit Ladefunktion.