Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Tel.:

Fax.:

Storepreis

MwSt.

close
Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 2295-60.
close

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

ThinkPad Notebooks

: Noch 149 Produkte in Ihrer Filterung

Lenovo ThinkPad: Business-Notebooks

ThinkPad goes outer space: Unter diesem Motto erkundete 1993 Lenovos Premium-ThinkPad 750 als bestes Notebook im All an Bord des Space Shuttles Endeavour den Weltraum. Schließlich galt die noch junge Laptop-Generation schon damals als äußerst zuverlässig, robust und leistungsstark. Dieser Ruf wurde weiter etabliert, als Lenovo im Jahre 2005 die PC-Sparte des amerikanischen Technik-Riesen IBM übernahm: Mit einem Lenovo-Notebook kaufen Sie also IBM-Qualität. Heute ist am Nimbus der ThinkPad-Unfehlbarkeit nicht mehr zu rütteln. Kein Wunder, schließlich werden die Business-Notebooks rigorosen Tests nach Militärstandard unterzogen. Die Kombination aus preisgekrönt präziser Tastatur mit rotem TrackPoint, Multitouch-Touchpad und Multimedia-Keys ergänzt die Kult-Notebooks um zuverlässigen Komfort.

Aber warum Kult? Was ist das Besondere an ThinkPad-Laptops und warum sollten Sie sich für eines dieser Business-Notebooks entscheiden – wenn die Auswahl mit HP EliteBook, Dell Latitude & Co. doch so groß ist? Lenovo hat es sich zur Aufgabe gemacht, bei seinen Geräten – Laptops, Tablets, Smartphones, Server und Co. – stets die neusten technischen Innovationen mit Blick auf den Menschen zu integrieren. Darum passen Lenovo-Notebooks und insbesondere die ThinkPads so gut zu Ihrem Arbeitsalltag. Doch welches ThinkPad passt nun speziell zu Ihren Workflows? Hier lohnt sich ein Blick auf die verschiedenen ThinkPad-Serien, denn je nach Ihren Anforderungen eignen sich die unterschiedlichen Notebook-Modelle von Lenovo besser oder schlechter für Sie. Das neuste Windows, Prozessor-Power und ordentlich Speicherplatz haben sie alle. Aber was Leistung, Preis, Gewicht und Bauweise angeht, unterscheiden sich teils erheblich.

Multimedia-Einsteiger: ThinkPads der E-Serie

Dedizierte Grafik und ein günstiges Angebot sind Ihr Fokus? Dann lautet die Gleichung bei Lenovo G plus G gleich E – zum Beispiel im Lenovo ThinkPad E580. Dieses smarte Gerät besticht selbst als Schnäppchen weit unter tausend Euro mit 15,6 Zoll großem Full-HD-Display und Intel Core i5 Prozessor der 8. Generation (i5-8250U mit bis zu 3,4 GHz und vier Kerne) sowie 256 GB SSD und 8 GB Arbeitsspeicher, Intel UHD Graphics und Windows 10 Pro 64 Bit. Was spricht noch für das Lenovo ThinkPad E580? Zum Beispiel das spritzwasserfeste und kratzbeständige Aluminium-Gehäuse, denn so ist Ihr mobiles Arbeitstier von Lenovo stets bestens geschützt, wenn es in Ihrem Business auch hoch her geht. An einer Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung erfreuen Sie sich auch bei diesen Budget-Business-Notebooks.

 

Sie ziehen dem Intel Core einen AMD-Prozessor vor? Kein Problem für Lenovo und die ThinkPad-Reihe. Innerhalb der E-Serie finden Sie etwa das E585 auch mit AMD Ryzen 5 Prozessor und AMD Radeon Vega Grafik. Eine vergleichbare Ausstattung an SSD, RAM und Full-HD-IPS ist Ihnen sicher und das neuste Windows 10 Pro läuft mit AMD-Technik ebenfalls problemlos. Auch die A-Serie präsentiert sich mit AMD-Grafik und -Prozessoren. 

Qualität zum Top-Preis: ThinkPads der L-Serie

Auf der Suche nach einem durchdachten, langlebigen und leistungsfähigen Business-Notebook überzeugt die L-Serie mit topaktueller Technologie in bewährt klassischem Design. Die Preis-Leistungs-Sieger unter den Lenovo ThinkPads vereinen neuste Quad-Core-Prozessoren von Intel und USB-C mit traditionellen ThinkPad-Tugenden wie dem robusten Gehäuse und der hervorragend präzisen Tastatur samt rotem TrackPoint. Zudem ist die 13-Zoll-Variante auch als 2in1-Version L380 Yoga samt Touchscreen und Stifteingabe erhältlich. Lange Akkulaufzeiten, umfangreiche Konnektivität und Sicherheits-Features wie der Fingerprint-Sensor runden die L-Serie ab.

Full-HD-Displays mit 13 bis 15 Zoll verschaffen Ihnen dank Intel UHD Graphics 620 ein beeindruckendes Bild, während Sie sich auf Akku-Laufzeiten von bis zu 14 Stunden verlassen. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Lenovo ThinkPad zum günstigen Preis sind und kein gebrauchtes Notebook kaufen möchten, finden Sie hier Ihren Partner für Business und Campus. Das Lenovo ThinkPad L390 20NR001LGE zum Beispiel ist ausgestattet mit Intel Core i5 (Quad-Core), 8 GB Arbeitsspeicher, 256 GB SSD-Festplatte, einem starken Akku (bis zu 14 Stunden Laufzeit) sowie Windows 10 Pro. So holen Sie sich günstig einen Desktop-Ersatz ins Haus, der sich von den Premium-Modellen der Lenovo ThinkPads praktisch nur durch sein Kunststoff-Gehäuse unterscheidet.

Notebooks mit langem Atem: ThinkPads der T-Serie

Extrem lange Akku-Laufzeiten: Check. Unverwüstliche Bauweise: Check. Hohe Rechenleistung: Check. Warum sich gerade die T-Serie unter den ThinkPad-Notebooks solcher Beliebtheit erfreut, verwundert nicht. Nehmen Sie nur einmal das Lenovo ThinkPad T480 mit 14 Zoll: Intel Core i7-8550U mit bis zu 4 GHz und vier Cores, 16 GB RAM und 512 GB SSD, NVIDIA Grafikkarte statt Intel HD Graphics sowie Windows 10 Pro 64 Bit bilden ein Komplettpaket, das Sie für lange, intensive Arbeitstage top ausstattet. Dank zahlreicher Anschlüsse verbinden Sie zudem vielfältiges Zubehör mit Ihrem Lenovo ThinkPad T480. HDMI, Thunderbolt 3, USB 3.0 sowie WLAN und Bluetooth halten Sie flexibel. 

Das Display des Lenovo ThinkPad T480 verwöhnt Ihr Auge sogar mit WQHD statt Full-HD-IPS: 1,77 mal schärfer genießen Sie somit alle Bildinhalte. Daher ist die T-Serie Lenovos Angebot an alle, die hohe Auflösung und starke Akkus kombinieren möchten. Das ist genau Ihr Ding? Na dann los, denn für vergleichbare Business-Laptops zahlen Sie mehr, wenn Sie sie nicht gebraucht kaufen möchten.

Das Beste vom Besten: ThinkPads der P-Serie

Wenn Sie auf der Suche nach einer mobilen Workstation sind und sich nur mit High-End-Leistung zufrieden geben, greifen Sie zu den P-Modellen der Lenovo ThinkPad-Notebooks. Hier finden Sie kompromisslose Performance im schlanken Gewand eines Ultrabooks mit Intel vom Feinsten. In diesem Paket die Core i7 Prozessoren anzutreffen, dürfte niemanden überraschen. Aber auch Intel Xeon CPUs (Hexa-Core) sind eine Option, die Sie als professionellen Anwender ansprechen wird. Bis zu 4,8 GHz stemmen die sechs Kerne und werden dabei von bis zu 32 GB Arbeitsspeicher, SSD-Speicher im Terabyte-Bereich und Grafikkarten aus dem Hause NVIDIA unterstützt. 

Windows 10 Pro 64 Bit ist da kaum eine gesonderte Erwähnung wert, obwohl Features wie der digitale Pen, Windows Hello und Cortana Ihre Workflows noch intuitiver gestalten. Das Lenovo ThinkPad P72 etwa bewegt sich in ganz anderen Sphären als das Durchschnitts-Notebook. Was sagen Sie zum Beispiel zu einem Akku mit bis zu 18 Stunden Laufzeit? Oder einem Display, das statt Full HD sogar UHD auf 17,3 Zoll bietet? Unglaublich? Nicht mit diesen Notebooks, denn Lenovo entwickelt Laptops auch mit Blick auf Forscher, Videokünstler, Ingenieure und Architekten

Stark & vielseitig: ThinkPad-Yoga-Modelle

Als Geschäftsreisender erwarten Sie von Ihrem Notebook ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Flexibilität. Hier liegen Sie mit dem Lenovo ThinkPad Yoga goldrichtig, denn dank seines um 360 Grad drehbaren Multitouch-Displays bietet das edle Convertible vier verschiedene Modi: Im klassischen Notebook-Modus erstellen Sie zum Beispiel Ihre Präsentation und wechseln dann in den Stand-Modus, um Sie Ihren Kunden vorzuführen. Für Skizzen und Notizen nutzen Sie den praktischen Zelt-Modus, während Ihr ThinkPad Yoga auf Dienstreise auch als Tablet überzeugt. Obendrein profitieren Sie vom vielseitigen Betriebssystem Windows 10 Pro 64 Bit, das gekonnt Arbeitskomfort und Unterhaltung verbindet.

Lenovo-Notebooks der Yoga-Serie reißen dabei nicht zwingend Löcher in Ihre Budgetplanung. Je nach dem, für welches Modell Sie sich entscheiden, erhalten Sie Ihr Thinkpad Yoga für unter tausend Euro. Das Lenovo ThinkPad L390 Yoga zum Beispiel überzeugt mit seinem günstigen Preis, für den Sie dennoch einen Core i7 Prozessor von Intel, 512 GB SSD und 16 GB RAM, UHD 620 Grafik von Intel sowie ein 13-Zoll-Display mit Full HD, LED und Touch bekommen. Wenn Sie mehr Arbeitsspeicher und dennoch die Flexibilität der Lenovo Yoga-Modelle genießen möchten, ist vielleicht eher eins der X-Yoga-ThinkPads von Lenovo das Modell der Wahl für Sie: leichter, stabiler, schneller überzeugen diese Convertibles selbst anspruchsvollste User.

Mobile Spitzenklasse: ThinkPad-X-Serie

Am oberen Ende der Mobilitätsskala und gleichzeitig im Segment der Premium-Notebooks sind die leistungsstarken Lenovo ThinkPads der X-Serie angesiedelt. So ist das X380 Yoga mit 13-Zoll-Touch-Display und Digitalisierungsstift jeder Business-Herausforderung gewachsen, während das 14-Zoll-2in1 X1 Yoga mit nur 17 Millimetern Höhe besonders schlank ist. Das Betriebssystem Windows ist selbstverständlich ebenso mit an Bord wie eine üppig bemessene 512-GB-Festplatte (SSD), 16 GB Arbeitsspeicher und ein i7-8550U von Intel mit vier Kernen und bis zu 4 GHz. Schließlich verdient Ihr Projekt mehr als einen i5, oder? Das X1 von Lenovo steht für maximale Leistungsfähigkeit innerhalb des Premium-Segments der ThinkPad-Laptops. Das sehen Sie unter anderem auch an der Ausstattung mit Intels Thunderbolt 3, die Ihnen per USB-C Transfergeschwindigkeiten von bis zu 40 Gigabit pro Sekunde ermöglicht.

Sie bevorzugen für Ihre Projekte größtmögliche Mobilität und Docking-Flexibilität? Dann finden Sie im 14-Zoll-Notebook X1 Carbon von Lenovo dank ultrarobuster Bauweise bei nur 1,1 Kilogramm Gewicht Ihr Business-Elixier. Und da Sicherheit bei allen Lenovo ThinkPads an erster Stelle steht, überzeugen die Kult-Notebooks mit zahlreichen Security-Funktionen. Da ist die clevere Webcam-Abdeckung ThinkShutter von Lenovo nur  der Anfang. Dank Windows 10 Pro melden Sie sich via Windows Hello, FIDO-Authentifizierung und Fingerprint-Sensor mit Anti-Spoof-Technologie so sicher wie nie an. Die FIDO-Authentifizierung Ihres ThinkPad-Laptops der X1-Serie von Lenovo bezeichnet dabei "Fast Identity Online" und gewährt verbesserte Sicherheit sowie geringere Kosten für Unternehmen, indem sie Zugangsdaten in drei Sicherheitsebenen unterteilt und dementsprechend unterschiedlich behandelt.

ThinkPad: alle Modelle bei Cyberport kaufen

Einsteiger-Notebook, besonders robust, richtig leistungsstark oder gleich ein Lenovo-Laptop aus dem Premium-Segment: Wofür Sie sich auch entscheiden, bei Cyberport finden Sie Ihr neues Business-Notebook günstig online und sichern sich beste Beratung. Zudem vertrauen Sie bei uns auf eine besondere Service-Partnerschaft mit Lenovo. Also schauen Sie gleich in unserem Shop vorbei oder besuchen Sie uns im Cyberport Store in Ihrer Nähe.

 

Die X-Serie der Lenovo ThinkPads ist gemacht für Extreme: extrem hohe Ansprüche, extrem leichtes Gewicht & extrem schickes Design.

Die besten Notebooks und Desktop-PCs warten auf Sie, wenn Sie im Lenovo-Markenshop vorbeischauen. Zögern Sie nicht.

Das Lenovo ThinkPad X1 Carbon sagt ganz besonders denen zu, die sich für Leichtgewichte mit Power begeistern.  

2in1-Laptops verbinden Notebook und Tablet für beste Business-Erfolge. Entdecken Sie Lenovos 2in1 für das Beste aus beiden Welten.

Das Lenovo Yoga hat Sie überzeugt, aber welches soll es nun sein? Zum Beispiel im C930 finden Sie Ihren Business-Partner von Lenovo.

Im harten Business-Alltag kann viel passieren. Gut, wenn unsere vielfältigen Schutzprodukte Sie mit einem Sicherheits-Plus unterstützen.