Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Tel.:

Fax.:

Storepreis

MwSt.

Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Adobe Creative Cloud: Software für Profis

Bis zu 10.000.000.000.000.000 analoge Rechenoperationen schafft unser Gehirn pro Sekunde. Wie viele kreative Ideen in derartig viel Gedankenkraft stecken, kann niemand genau sagen. Doch eines ist klar: Für die Umsetzung unserer wichtigsten Geistesblitze benötigen wir die Hilfe ebenso blitzschneller Werkzeuge. Ob verspielte Fotomontage, effektgeladene Videokreation oder geniales Webdesign – welche Form eine Idee auch annimmt, dank der bequemen Software-Abos der Adobe Creative Cloud werden diese in Rekordgeschwindigkeit Wirklichkeit. Mit umfangreichen Kreativ-Tools, cleveren Apps und Cloud-Komfort stellen Photoshop, Illustrator, InDesign und Co. sicher, dass kein Gedankenblitz verpufft. 


Ausgewählte Highlights der Creative Cloud

Photoshop: Wenn Sie Bilder bearbeiten oder retuschieren möchten, führt kein Weg an Photoshop vorbei. Kein Wunder, dass "etwas photoshoppen" Platz im kollektiven Wortschatz gefunden hat. Entfernen oder stauchen Sie Objekte und fügen Sie neue Elemente nahtlos hinzu. Via Ebenen, Einstellungsebenen und Smart-Objekten arbeiten Sie schnell und effektiv. Und auch im Grafik-Design und beim digitalen Malen mit einem Stift ist die Anwendung kaum wegzudenken.

Lightroom: Bei Foto-Shootings und -Touren entstehen unzählige Bilder, die Sie mit Lightroom sortieren und verwalten. So finden Sie Bilder schnell auf und selektieren die Highlights. Geben Sie Ihren Fotos den Look, den Sie möchten. Und dank der nicht-destruktiven Bildbearbeitung von Lightroom – die Rohdaten bleiben unverändert – ändern Sie diesen jederzeit wieder ab und spiegeln Sie einzelne oder alle Einstellungen wie Weißabgleich auf beliebig viele Fotos.

Illustrator & XD: Adobe Illustrator ist ein Vektor-basiertes Grafik- und Zeichenprogramm. Das heißt, die Visuals, die Sie erstellen, sind ohne Qualitätsverlust beliebig in der Größe anpassbar. Ideal zum Beispiel für Logos, Grafiken und Illustrationen. Da die Elemente als Pfade und Formen gespeichert werden, modifizieren und bearbeiten Sie diese nach Belieben verlustfrei neu. Und mit Adobe XD entwerfen Sie Interfaces für Webseiten, Apps und Games.

InDesign & InCopy: Prospekte, Broschüren, Flyer, Zeitungen, Magazine und Bücher – all das erstellen Sie in der Desktop-Publishing-Software Adobe InDesign, mit der Kontrolle die ein Grafiker haben möchte. Arbeiten Sie mit Kollegen an großen Projekten und reichern Sie Ihr digitales Magazin mit Videomaterial an. Perfekt integriert ist der Text-Editor InCopy, sodass Redakteure, Lektoren und Grafiker gleichzeitig am selben Magazin arbeiten.

Premiere Pro: Was haben "Deadpool", "Gone Girl" und "Hail, Ceasar!" gemeinsam? Sie wurden mit Adobe Premiere Pro geschnitten. Damit erledigen Sie im Handumdrehen den Rohschnitt, stabilisieren das Videomaterial, kümmern sich um die Tonspuren, passen Farben und Look Ihren Wünschen an und sorgen für den nötigen Feinschliff. Hinzu kommen zahlreiche Plug-ins und optimale Integration in andere Adobe-Anwendungen.

After Effects: Sie wollen wissen, was After Effects ist? Stellen Sie sich vor, wie der Held im Stahlanzug im Helm die Flugroute sieht und eindrucksvoll eine Superheldenlandung hinlegt. Die Gegner schießen sofort los, Kugeln prallen ab. Die Bösen beamen sich in Sicherheit. Im Abspann sehen Sie Schlüsselmomente nochmals als Motion-Graphics. Die Oscar-prämierte Software können Sie sich also wie Photoshop vorstellen – für Videos.

Audition: Ihnen reichen die Audio-Funktionen von Premiere Pro nicht? Sie möchten eine Audioaufnahme restaurieren, bereinigen oder optimieren? Mit Audition haben Sie ein leistungsstarkes Werkzeug, um Podcasts zu erstellen oder die Tonqualität Ihres Videos zu verbessern. Und mit Remix passt Audition sogar die Länge von Songs an, passend zum Videoclip.



 

Adobe Creative Cloud: Foto-Abo


Zuletzt aktualisiert am 26.10.2020 von Cyberport-Redaktion