Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

MEATER zaubern smart perfekte Gerichte

Die kulinarische Ausbildung bekannter Starköchinnen und -köche beginnt meist schon in deren Teenager-Zeit, dauert lang und verlangt ihnen Einiges ab. Aber ist der Aufwand nötig, um das perfekte Steak, saftigen Braten oder auf den Punkt gegarten Fisch zuzubereiten? Nicht mit den smarten Fleischthermometern von MEATER. Denn mit dem MEATER Original, MEATER + und MEATER Block genießen Laien und Laiinnen wie Hobbyköchinnen und -köchen ihre liebsten Fleischgerichte, ohne Rätselraten um Garzeiten oder Angst vor zähen, trockenen Missgeschicken. Die Thermometer verbinden Sie einfach via Bluetooth mit der kostenlosen MEATER-App auf Ihrem Smartphone und werden nun intuitiv durch die Zubereitung geleitet. Guten Appetit!


Perfekte Garzeit: Selbst bei der gleichen Fleischsorte kann die erforderliche Garzeit je nach Fettgehalt, Dicke und gewünschtem Garzustand des Fleischs um etliche Minuten variieren. MEATER macht Schluss mit dem Rätselraten. Versehen Sie Ihr Gericht mit dem Fleischthermometer. Machen Sie in der App einige Angaben zu Fleischsorte, Teilstück und dergleichen – schon ermittelt MEATER die perfekte Garzeit. 

Smartes Handling: Die MEATER-App ist intuitiv gestaltet, sodass Sie direkt starten. Via Bluetooth überträgt das smarte Fleischthermometer die gemessene Temperatur an Ihr Smartphone, damit Sie den Garvorgang jederzeit genau überwachen können. Und wenn Sie Ihre Aufmerksamkeit stattdessen auf die Zubereitung Ihrer Beilagen lenken, erinnert die App Sie dank Alarmfunktion rechtzeitig daran, Fleisch oder Fisch vom Feuer zu nehmen. 

Kabelloses Design: Die Bluetooth-Verbindung zwischen MEATER und App überbrückt je nach MEATER-Modell und Zubereitungsort zwischen drei und fünfzig Meter. Wenn Sie also Ihr Rib Eye im Smoker auf der Terasse zubereiten, können Sie dennoch in der Küche den passenden Salat abschmecken: Thermometer und App bleiben in Verbindung. Die elegante Bambusbox der MEATER dient neben der Aufbewahrung auch zum Laden der Thermometer.

MEATER Original

Der MEATER Original umfasst eine Lade- bzw. Aufbewahrungsbox und ein smartes, kabelloses Fleischthermometer. Dieses verfügt über zwei Temperatursensoren, damit Sie der Kerntemperatur des Fleischs und die Umgebungstemperatur stets im Blick behalten. Die Reichweite des MEATER Original beträgt bis zu zehn Meter, kann mit MEATER Link WiFi und der MEATER-Cloud aber bei Bedarf erweitert werden. Eine Akkuladung des Thermometers reicht bis zu 24 Stunden.

Zum Produkt

MEATER +

Hier kombinieren Sie das smarte Fleischthermometer mit einer Ladestation, die über einen integrierten Bluetooth-Repeater verfügt. So steigern Sie die Reichweite des MEATER auf bis zu 50 Meter. Neben Smartphone oder Tablet unterstützt der MEATER + auch die Apple Watch, damit Sie beim Kochen die Hände noch freier haben. Wie der MEATER Original bietet auch der MEATER + komplett kabellose Bedienung, 24 Stunden Akkubetrieb und Dual-Temperatursensoren.

Zum Produkt

MEATER Block

Je nach Modell kommen Sie beim MEATER Block in den Genuss von zwei bis vier smarten Fleischthermometern. So bereiten Sie beim nächsten Grillabend mit Freunden mühelos verschiedene Gerichte gleichzeitig auf den Punkt zu. Der MEATER Block bietet Ihnen vier Ladeplätze für Thermometer und dank separatem Bedienfeld einen Stand-Alone-Modus, in dem Sie die MEATER-Thermometer auch ohne Smartphone nutzen. Ansonsten beträgt die Reichweite hier bis zu 50 Meter.

Zum Produkt

Die MEATER-App ist Ihr Personal Assistant für die gelungene Zubereitung von Fleisch und Fisch. Sie bietet Ihnen im intuitiven Design eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Schritt 1: Starten Sie die Einstellungen für den Garvorgang.

Schritt 2: Wählen Sie nun die Fleischsorte aus, die Sie zubereiten möchten. Auch ein manueller Garprozess ohne Anleitung sowie der Zugriff auf vergangene Garvorgänge ist möglich.

Schritt 3: Wählen Sie jetzt den Fleischteil aus. Schulter, Keule, Braten oder Steak? Die MEATER-App hat ein passendes Garprogramm.

Schritt 4: Nun zur gewünschten Zieltemperatur: Rare, Medium oder Well done, was darf es sein?

Schritt 5: Im laufenden Garvorgang bietet die App Ihnen einen Überblick über die aktuelle Kern-, Ziel- und Außentemperatur sowie eine ansprechende Visualisierung der verbleibenden Zeit.

Schritt 6: Ist die Zieltemperatur erreicht, erinnert die App sie daran, Ihr Gericht aus Pfanne oder Grill zu holen, zeigt die optimale Ruhezeit für Ihr Fleisch an und gibt Rückmeldung, wann Sie zu Messer und Gabel greifen können.

Nutzen Sie mehrere MEATER-Fleischthermometer gleichzeitig, behält die App sauber den Überblick über die jeweiligen Gar- und Ruhezeiten, sodass eigentlich nichts mehr schief gehen kann mit dem großen Fest der Köstlichkeiten.

Meater Original


 

Meater +


 

Meater Block


Zuletzt aktualisiert am 13.06.2022 von Cyberport-Redaktion