Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

Apple iPad

:

Noch 57 Produkte in Ihrer Filterung in Apple iPad

iPad gebraucht – einwandfreier Zustand & attraktiver Preis

Jule hat gerade mit ihrem Masterstudium der Umweltwissenschaften begonnen. Bereits seit dem Bachelor nutzt sie für zum Mitschreiben und Bearbeiten von Dateien ein Apple iPad Air, welches sie damals gebraucht von ihrem Vater geschenkt bekommen hat. Dementsprechend ist das Tablet mittlerweile in die Jahre gekommen und nicht mehr verlässlich. Jule denkt jetzt über den Kauf eines iPad Air nach. Sowohl aufgrund ihrer guten Erfahrung als auch ihrer Überzeugung möchte sie erneut das iPad gebraucht kaufen. Nun schaut Jule sich die Auswahl und Konditionen der gebrauchten Apple iPads an.

Inhaltsverzeichnis

Dein gebrauchtes iPad: Vorteile auf einen Blick

Das erste Apple iPad hat 2010 den Tablet-Markt, wie wir ihn heute kennen, ins Leben gerufen und auch die heutigen Modelle, darunter Apple iPad Pro oder iPad Air, zählen zu den führenden Tablets in diesem Bereich. Die verschiedenen Generationen und Ausführungen der Tablets bieten eine Vielzahl an Features und decken die Anforderungen unterschiedlicher Nutzer ab.

So liefern die hochauflösenden Retina-Displays eine beeindruckende Bildqualität, während leistungsstarke Prozessoren (z. B. der A14 Quad-Core Chip des Apple iPad der 10. Generation) in Kombination mit bis zu 16 GB RAM für erstklassige Performance sorgen. Die Tablets können wahlweise über das Touch-Display, einen Apple Pencil oder eine Tastatur, beispielsweise das Magic Keyboard von Apple, bedient werden.

Apple bietet aktuell vier Tablet-Serien an:

  • iPad: Das klassische Apple iPad der 9. und 10. Generation gilt als ideales Einstiegsmodell, da es eine gute Mischung aus hoher Leistung dank starkem A13 bzw. A14-Chip, großer Funktionsvielfalt mit Multitasking-Fähigkeit und attraktivem Preis bietet. Auch die hohe Auflösung (2.160 × 1.620 Pixel) auf dem Retina-Display ist für viele Nutzer ein Kaufgrund.
  • iPad Air: Das Apple iPad Air, welches Jule aktuell verwendet, zeichnet sich vor allem durch das ultradünne All-Screen-Design aus, doch auch der M1-Prozessor und die leistungsstarke 8-Core-GPU wissen zu überzeugen. Das Display ist 10,9 Zoll (ca. 28 cm) groß und bietet ebenfalls eine Auflösung von 2.360 × 1.640 Pixeln. Neueste iPad-Modelle kommen darüber hinaus mit USB-C-Anschluss daher.
  • iPad mini: Dieses iPad-Modell ist besonders handlich und ist, auch dank Kompatibilität mit dem Apple Pencil, ideal für schnelle Notizen und Skizzen unterwegs. Gleichzeitig können mithilfe der Weitwinkel-Kamera mit 12 MP und True Tone-Blitz gestochen scharfe Fotos gemacht werden. Die Kombination aus Liquid Retina-Display und A15 Bionic Chip sorgen für eine kristallklare Auflösung ohne Ruckeln.
  • iPad Pro: Sowohl das iPad Pro 12,9 Zoll (ca. 33 cm) als auch das Apple iPad Pro 11 Zoll (ca. 28 cm) sind die Flaggschiffe von Apple und beeindrucken mit erstklassiger Performance dank M2-Chip sowie einem Liquid Retina XDR Display mit besonders großem Dynamikbereich. Die Spitzenhelligkeit von 1.600 Nits sowie True Tone Technologie und großer P3-Farbraum machen das Apple iPad Pro vor allem unter kreativen Nutzern zu einer beliebten Wahl. Interessant ist darüber hinaus auch die Möglichkeit von Augmented Reality über den LiDAR-Scanner.

Gleichzeitig zeichnen sich die Apple-Geräte durch ihre intuitive Interkonnektivität aus. So kannst du die Tablets von Apple mühelos per WLAN mit deinem iPhone oder iMac verbinden und Dateien per AirDrop verschieben. Das ist besonders dann nützlich, wenn du, wie Jule, Notizen aus Vorlesungen später an deinem Rechner bearbeiten oder verwenden willst.

Möglicherweise stellst du dir jetzt die Frage „welches gebrauchte iPad ist zu empfehlen?“ Während es hier grundsätzlich keine pauschale Antwort gibt, da in erster Linie die eigenen Bedürfnisse entscheiden, ist besonders das iPad Pro gebraucht interessant. Hier lässt sich im Vergleich zum Neupreis mit einem B-Ware-Produkt besonders viel Geld sparen. Eine weitere wichtige Frage ist „welches gebrauchte iPad lohnt sich noch?“ Hintergrund ist hier, dass Software-Updates nur für bestimmte Generationen ausgerollt werden. Sprich, ist das iPad zu alt, lassen sich iOS und zahlreiche Apps nicht mehr aktualisieren und auch Sicherheitsupdate sind nicht mehr verfügbar. Seitens Apple gibt es hier weder eine konkrete Antwort noch Versprechungen, die Entwicklung der vergangenen Jahre hat aber gezeigt, dass Updates noch sechs bis sogar acht Jahre nach Neuerscheinung des iPad verfügbar sind.

Neben beliebten Optionen wie dem Cyberport Abo, welches dir Zugriff auf aktuelle Geräte von Apple im Neuzustand ermöglicht, hast du nun auch die Möglichkeit, verschiedene iPad-Generationen und -Modelle als B-Ware zu kaufen. Suchst du also nach einem iPad, das gebraucht ist, aber einwandfrei funktioniert, bist du bei Cyberport an der richtigen Adresse.

B-Ware von Cyberport: Was bedeutet das?

Möchtest du ein Apple iPad günstig gebraucht kaufen, ist es zunächst natürlich wichtig zu wissen, um welche Art von B-Ware es sich handelt.

Wenn du bei Cyberport einen Artikel mit dem Label „B-Ware“ findest, beispielsweise ein iPad Pro oder iPad Air, handelt es sich hierbei in der Regel um Geräte, bei welchen Kunden von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht haben. Das bedeutet, dass die gebrauchten Geräte nur wenige Tage ausprobiert und anschließend zurückgeschickt wurden. Sie befinden sich deshalb in neuwertigem Zustand.

Dennoch wird jedes Gerät nach Eingang noch einmal genaustens geprüft, bevor es wieder zum Kauf angeboten wird. Mögliche Mängel, wie leichte Oberflächenkratzer oder in seltenen Fällen starke Kratzer oder Beschädigungen werden ausnahmslos in der jeweiligen Produktbeschreibung aufgelistet. Sollte ein grober Makel vorliegen, der optisch sofort sichtbar ist, dann sind auch Bilder hinterlegt.

Die Funktionalität der Produkte ist jedoch keineswegs eingeschränkt, weshalb keine Reparatur vorgenommen wird.

Gebrauchte Geräte: gut für Umwelt & Geldbeutel

Entscheidest du dich, wie Jule, für ein gebrauchtes Tablet, trägst du aktiv einen Teil zum besseren Umgang mit Ressourcen und der Umwelt bei.

Bei der Produktion von Elektrogeräten wie einem Apple iPad werden große Mengen CO₂ und andere Schadstoffe freigesetzt. Wer ein Gerät aus zweiter Hand kauft, reduziert den Ressourcenverbrauch und damit auch diese Emissionen. Auch entsteht so weniger Elektroschrott, da die Geräte länger genutzt werden. Gleichzeitig profitiert man hier von einem günstigen Preis im Vergleich zu neuen Produkten. Teilweise lässt sich bei B-Ware, die immer noch in einem guten Zustand ist, bis zu 50 % sparen.

Gebrauchtes iPad mit Garantie: Unsere Konditionen

Bei B-Ware von Cyberport gelten die folgenden Konditionen:

  • Rückgaberecht: Bei einem gebrauchten iPad oder anderen Produkten aus unserem Outlet genießt du ein verlängertes Widerrufsrecht von 30 Tagen.
  • Garantie: Die Garantie der Geräte wird nicht erneuert, ist in der Regel aber nur um weniger Wochen kürzer als die ursprünglichen 12 oder 24 Monate Garantie.
  • Verfügbarkeit: Die Ware ist grundsätzlich immer nur einmal verfügbar und kann dementsprechend nur einmal bestellt werden. Schnell sein lohnt sich also!
  • Zustand: Dieser kann variieren und wird in drei Unterkategorien eingeteilt: Neuwertig (ohne Gebrauchsspuren, voll funktionsfähig, beschädigte Verpackung), leichte Gebrauchsspuren (feine, kaum sichtbare Kratzer), starke Kratzer (Beeinträchtigung sofort sichtbar, genaue Eigenschaften und Fotos in der Produktbeschreibung).

iPad gebraucht bei Cyberport kaufen

Im B-Ware Outlet von Cyberport findest du neben Tablets oft auch andere Produkte von Apple wie gebrauchte iPhones, gebrauchte MacBooks und gebrauchte Apple Watches. Möchtest du stattdessen neue Apple-Produkte, findest du in unserem Sortiment auch eine große Auswahl hierzu.

Du hast Fragen zu einem gebrauchten iPad von Cyberport? Dann wende dich gerne über das Kontaktformular an unserer Experten!

 

iPad gebraucht bei Cyberport kaufen

Erlebe bei Cyberport eine vielfältige Auswahl an B-Ware. Unsere B-Ware bietet erstklassige Leistung und Zuverlässigkeit zu reduzierten Kosten.

Das neue iPad Air mit der ganzen Power des Apple M1 Chip und 12 MP Ultraweitwinkel-Frontkamera mit Folgemodus. Entdecken Sie alle Modelle und Farben bei Cyberport.

Entdecke die AirPods bei Cyberport – kabellose Ohrhörer, die Klangqualität und Mobilität vereinen. Tauche ein in ein beeindruckendes Klangerlebnis und genieße die Freiheit kabelloser Technologie.

Entdecke die Apple Watch Ultra 2 bei Cyberport; eine Innovation in der Welt der Smartwatches. Tauche ein in ein neues Level von Funktionalität, Design und Leistung.