Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Storepreis

MwSt.

Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop. Bitte beachten Sie, dass die Preise inkl.exkl. MwSt. angezeigt werden.

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

Trekstor

TrekStor – Hardware aus deutscher Hand

Vom USB-Stick bis hin zum Tablet-PC hat TrekStor alles zu bieten. Denn der Elektronikhersteller agiert seit über zwei Jahrzehnten erfolgreich im Bereich der Unterhaltungselektronik und der Informationstechnologie. Sein Erfolgsgeheimnis: zuverlässige Produkte zu erschwinglichen Preisen. Schließlich muss hochwertige und moderne Digitaltechnik nicht immer teuer sein. Übrigens wissen nur die Wenigsten, dass die in über 30 Ländern vertretene Marke ihren Ursprung im hessischen Bensheim hat.

Eine hessische Erfolgsgeschichte

In der beschaulichen Kleinstadt Lorsch, nahe Bensheim, begann im Jahre 2001 die Erfolgsgeschichte des hessischen Hardware-Herstellers TrekStor. Gegründet als TrekStor GmbH & Co. KG unter der Leitung von Daniel Szmigiel konzentrierte sich das Unternehmen zunächst allein auf die Produktion von USB-Sticks. Schnell wurde das Sortiment aber auch um MP3-Player und externe Festplatten erweitert.  2009 erfolgte eine Umstrukturierung in die TrekStor GmbH, die heute eine Tochtergesellschaft der in Hong Kong ansässigen Telefield International (Holdings) Limited ist. Wie bei den meisten Elektronikherstellern befindet sich auch hier ein Großteil der Produktion in Asien. Dennoch sind die wichtigen Stellschrauben wie Vertrieb, Entwicklung und Qualitätsmanagement in der hessischen Heimat geblieben.

Das Sortiment von TrekStor

Vor allem die eBook Reader und die Tablets haben sich zu starken Erfolgsmodellen von TrekStor entwickelt. Darüber hinaus bietet der Hardware-Hersteller ein breites Spektrum an Unterhaltungs- und Informationstechnologie wie:

  • USB-Sticks
  • Externe Festplatten
  • Sat-Receiver
  • MP3-Player

Digitales Lesevergnügen mit den eBook Readern von TrekStor

In den letzten Jahren gelang es TrekStor in Zusammenarbeit mit namhaften Buchhändlern wie Weltbild, Bertelsmann und Thalia seine eBook Reader zu wahren Verkaufsschlagern zu machen. Geräte wie der eBook Reader 3.0 oder der eBook Reader Pyrus bieten Buchliebhabern weltweit digitales Lesevergnügen – nicht zuletzt durch die innovative Displaytechnologie Digital Ink. Dank dieser elektronischen Tinte liest es sich auf den Readern von TrekStor fast wie in einem gedruckten Buch. Die gleiche Technik findet auch beim Liro Ink und dem Liro Color Einsatz, die dank einer Kooperation mit dem Marketingverband des deutschen Buchhandels den Weg in den stationären Buchhandel gefunden haben.

Die SurfTabs – Günstige Tablets für Alle

2012 erweiterte TrekStor sein Sortiment mit dem Ziel ein sogenanntes „Volks-Tablet“ auf den Markt zu werfen. Damit sollte der breiten Masse eine hochwertige und gleichzeitig preiswerte Alternative zu den bis dato oft sehr teuren Tablets geboten werden. Bis heute sind die SurfTabs aus genau diesem Grund ein wahrer Kassenhit. Egal ob für großes oder kleines Geld; im handlichen 7- oder großflächigen 11-Zoll-Format – die Modelle der SurfTab-Reihe verbinden solide Hardware mit großer Nutzerfreundlichkeit und einem ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein weiteres Plus: Dank der eingebauten Tastatur-Docks lassen sich die Tablets um eine physische Tastatur erweitern.

TrekStor: MP3-Player und Externe Festplatten

In vielen deutschen Haushalten sind sie schon seit Jahren zu finden – Festplatten, MP3-Player und viele andere Geräte von TrekStor. Unter den MP3-Playern kaufen Kunden aktuell gerne die Modelle der i.Beat-Reihe. Sie bieten attraktiven Musik- und Video-Genuss. Unter den externen Festplatten ist es vor allem die Data-Station-Reihe, die großen Anklang findet. Darüber hinaus gehören zum TrekStor-Sortiment auch Satelliten-Receiver, Movie-Player, USB-Sticks und Zubehör für Apple Produkte.