Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

Milchaufschäumer

:

Noch 2 Produkte in Ihrer Filterung in Milchaufschäumer

Milchaufschäumer – cremiger Schaum für deinen Lieblingskaffee

Dennis und seine Familie leben in Rosenheim. Sie alle lieben Italien und machen so oft es geht auch dort Urlaub. In Italien angekommen, genießen seine Frau und er gerne einen guten Kaffee an einer Piazza. Gemeinsam einen Latte Macchiato mit leckerem Milchschaum zu trinken, ist für die beiden der Inbegriff von Dolce Vita. Dennis möchte dieses Gefühl jetzt auch zu Hause im Garten erleben und seine Frau mit einem hochwertigen Milchaufschäumer überraschen. Um einen tollen Kaffee mit Schaum in Barista-Qualität zu kreieren, macht er sich zunächst zu den verschiedenen Milchaufschäumer-Modelle schlau.  

Inhaltsverzeichnis

Was ist ein Milchaufschäumer?

Ein Milchaufschäumer ist ein Gerät, welches verwendet wird, um Milch zu schäumen. Hierbei wird auf verschiedene Arten Luft in die Milch gepumpt, wodurch diese sich anschließend vermischen und Schaum an der Oberfläche entsteht. Mit diesem luftigen und cremigen Milchschaum werden verschiedene kalte und warme Getränke wie Cappuccino, ein Kaffee Latte oder auch heiße Schokolade verfeinert. Es gibt sowohl elektrische Milchaufschäumer als auch solche, die per Hand betrieben werden. 

Bei der Wahl der richtigen Milch hast du grundsätzlich viel Spielraum: Während Kuhmilch die traditionelle Wahl darstellt, sind auch pflanzliche oder laktosefreie Milch durchaus eine Option. Ausschlaggebend für die Zubereitung sind immer die richtige Temperatur sowie der Fettgehalt der Milch, denn diese entscheiden über die Konsistenz des Milchschaums. Nutzt du beispielsweise Reismilch, welche einen minimalen Fettgehalt hat, wird der Schaum deutlich weniger cremig. Versuchst du hingegen, bereits heiße Milch aufzuschlagen, fällt der Milchschaum schnell in sich zusammen. 

Der Kauf eines Milchaufschäumers, ob elektrisch oder manuell, lohnt sich für dich, wenn du beispielsweise eine klassische Kaffeemaschine hast. Bei Kaffeevollautomaten hingegen ist in der Regel schon ein Aufschäumer eingebaut.

Welche Arten von Milchschäumern gibt es?

Es gibt mehrere Arten von Milchaufschäumern, die alle auf verschiedene Methoden zurückgreifen, um aufgeschäumte Milch zu erzeugen. Die manuellen Milchaufschäumer sind oft günstig, erfordern jedoch möglicherweise etwas mehr Kraftaufwand, um die Milch aufzuschäumen.

Batteriebetriebene Geräte hingegen sind schneller und erzielen in der Regel bessere Ergebnisse. Einige elektrische Milchaufschäumer können auch kalte Milchschaum-Magie ermöglichen, was besonders interessant ist, wenn du kalt servierte Spezialitäten wie Eiskaffee oder Smoothies magst.

Grundsätzlich hat jede Variante ihre Vor- und Nachteile. Unabhängig davon, für welchen Milchschäumer sich Dennis also entscheidet, können mit etwas Übung und Geduld immer gute Ergebnisse erzielt werden.

Milch aufschäumen per Hand

Hand-Milchaufschäumer sind eine beliebte Wahl für Kaffeeliebhaber wie Dennis, die zu Hause schnell und einfach einen perfekten Milchschaum zubereiten möchten. Sie sehen auf den ersten Blick aus wie eine Kaffeekanne, in der sich die Milch mit einer Art Schneebesen aufschäumen lässt. Dieser wird einfach in die Milch getaucht und schnell auf- und abgeschlagen, um den optimalen Milchschaum zu erzeugen.

Aufgrund ihrer Form und dieser Methode bestehen handbetriebene Milchaufschäumer in der Regel aus Edelstahl und sind deshalb sowohl langlebig als auch leicht zu reinigen. Ein weiterer Vorteil der manuellen Milchaufschäumer ist ihr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Vergleich zu elektrischen Milchaufschäumern sind sie deutlich günstiger. 

Vorteile:

  • Milchschaum in Barista-Qualität möglich
  • Leise 
  • Mühelose Reinigung dank Edelstahl-Design
  • Günstig 
  • Kompaktes Design
  • Ergebnis lässt sich individuell bestimmen

Nachteile:

  • Milch muss separat erhitzt werden
  • Körperliche Mühe ist notwendig

Batteriebetriebene Milchaufschäumer

Batterie-Milchaufschäumer sind besonders leicht und kompakt. Grundsätzlich gibt es sie in zwei Ausführungen. Meistens werden sie per Batterie betrieben, immer häufiger findest du diese Milchaufschäumer aber auch mit USB-Anschluss. Gerade die batteriebetriebene Variante ist flexibel und damit beispielsweise auch für Reisen interessant. Das Aufschäumen der Milch funktioniert hier mithilfe eines Quirls und eines kleinen Motors, der den Quirl schnell rotieren lässt und so Schaum erzeugt. Im Vergleich zu manuellen Milchaufschäumern arbeiten akku- beziehungsweise batteriebetriebene Milchaufschäumer schneller, um einen feinen Milchschaum zu produzieren. 

Dennis kennt ein solches Gerät von seiner Arbeit, wo seine Kolleginnen es auch regelmäßig nutzen, um kalte Milch schnell aufzuwärmen und ihren Kaffee so warmzuhalten. 

Vorteile: 

  • Klein und handlich
  • Günstig
  • Schnelles Ergebnis
  • Warme Milch und Milchschaum entstehen gleichzeitig
  • Vielseitig einsetzbar (quirlt beispielsweise auch Eier, Pfannkuchenteig und Vinaigrette) 

Nachteile:

  • Milch wird nicht heiß
  • Ergebnisse können in der Qualität schwanken
  • Nicht besonders robust 

Elektrischer Milchaufschäumer                            

Elektrische Milchaufschäumer sind ein großartiges Gerät für alle, die Kaffee-Spezialitäten lieben, aber beispielsweise keinen Kaffeevollautomaten besitzen, und ihr Getränk trotzdem mit nur einem Klick mit cremigem Milchschaum ergänzen möchten. Das einfache Handling macht die elektrischen Milchschäumer zu einer attraktiven Option für Menschen, die eine schnelle und unkomplizierte Zubereitung suchen. Per Knopfdruck bekommst du hier guten Milchschaum mit bestmöglicher Textur – egal für welche Milch du dich entscheidest.

Kalter Milchschaum ist aktuell nur mit bestimmten Modellen elektrischer Milchaufschäumer möglich. Durch die Ein-Knopf-Bedienung ist die Verwendung elektrischer Milchaufschäumer denkbar unkompliziert.

Darüber hinaus lassen sich Kaffeemaschinen oft auch per Schlauch mit diesen Geräten verbinden, wodurch du leckeren Latte Macchiato, Cappuccino und mehr noch einfacher genießen kannst. Einige elektrische Milchaufschäumer haben sogar einen integrierten Milchbehälter, welcher sich entnehmen und mit einem Deckel verschließen lässt.

Vorteile:

  • Exzellenter Milchschaum, wie im Café möglich
  • Leise 
  • Schnell
  • Problemlose Reinigung 
  • Milchschaum per Knopfdruck
  • wahlweise warmer, heißer oder sogar kalter Milchschaum

Nachteile:

  • Teurer als andere Milchschäumer
  • Teilweise ungeschicktes Design
  • Ergebnis lässt sich nicht beeinflussen

Welcher Milchaufschäumer passt zu dir?

Vielleicht fragst du dich wie Dennis, welcher Milchaufschäumer der richtige für dich ist. Die Antwort findest du, wenn du über deine Präferenzen nachdenkst. Trinkst du beispielsweise nur gelegentlich einen Cappuccino oder eine heiße Schokolade mit Schaum, dann empfehlen wir dir einen batteriebetriebenen Milchaufschäumer. Damit lässt sich eine kleine Menge Milch mühelos aufwärmen und aufschäumen.

Kriegst du hingegen regelmäßig Besuch oder bevorzugst selbst Kaffee mit Milchschaum oder andere Milchgetränke, lohnt sich möglicherweise der Kauf eines elektrischen Milchaufschäumers.

Möchtest du dein Milchschaum-Ergebnis flexibel festlegen und auch mal experimentieren z.B. einen Flat White kreieren, legen wir dir einen manuellen Milchaufschäumer ans Herz.

Damit dein Milchschaum genau so wird wie du ihn haben möchtest, gibt es verschiedene Faktoren zu beachten. Wir haben dir deshalb eine Liste an Tipps zusammengestellt, damit dir jeder Latte Macchiato, Cappuccino, Espresso Macchiato oder jeder andere Kaffee-Kreation mit Milchschaum gelingt.

  • Fettgehalt: Dieser bestimmt sowohl den Geschmack als auch die Konsistenz des Schaums, da die Fettmoleküle die Proteine bei der Stabilisierung des Schaums unterstützen und so verhindern, dass er zu schnell zusammenfällt. Ein höherer Fettgehalt führt deshalb zu einem cremigeren und dichteren Schaum.  Vollmilch eignet sich daher sehr gut für die Herstellung von feinporigem Milchschaum; als pflanzliche Alternative hat Kokosmilch den höchsten Fettgehalt.
  • Milch-Art: Die Wahl der Milch ist wahrscheinlich das entscheidendste Kriterium für den Milchschaum. Vollmilch mit ihrem hohen Fettgehalt eignet sich nach wie vor am besten, um den besten Schaum zu erzeugen. Gerne kannst du aber auch vegane Alternativen wie Sojamilch, Reismilch und Kokosmilch verwenden. Hier solltest du nur beachten, dass die pflanzlichen Milch-Alternativen keinen festen Schaum erzeugen beziehungsweise dieser schneller wieder zusammenfällt als bei Kuhmilch. Mandelmilch kannst du ebenfalls benutzen. Sie ist jedoch etwas süßlich im Geschmack und deshalb nicht für alle Arten Kaffee passend. Hafermilch ist eine gute Alternative, denn der Milchschaum ähnelt dem von klassischer Milch am meisten.
  • Milch-Temperatur: Die ideale Temperatur für Milchschaum liegt zwischen 60 und 70 Grad Celsius. Wenn die Milch zu heiß ist, kann der Schaum zu dünn werden und zusammenfallen. Benutzt du einen elektrischen Milchaufschäumer, kannst du mittlerweile aber auch kalten Milchschaum kreieren und genießen. 
  • Eiweißgehalt: Eiweiß ist entscheidend für die Struktur des Schaums. Ein hoher Eiweißgehalt kann in fettarmer Milch, Sojamilch und anderen Milch-Alternativen vorkommen, was wiederum das Aufschäumen erschweren und zu einem weniger stabilen Schaum führen kann. Es ist daher wichtig, eine Milchsorte mit einem ausgewogenen Verhältnis von Eiweiß und Fett zu wählen, um einen perfekten Milchschaum zu erhalten.

Der JURA Milchschäumer Hot & Cold 24019 ist ein elektrischer Milchaufschäumer, mit dem dir nach den obigen Kriterien optimaler Milchschaum gelingt. Ob kalte Milch oder warme Milch: Per Knopfdruck und in kürzester Zeit bekommst du ein Topping genau so wie du es magst. 

Eigenschaften des JURA-Milchschäumers:

  • feinporiger Milchschaum in kalt, warm und heiß
  • Milch kann auch nur aufgewärmt und nicht aufgeschäumt werden
  • Bedienung per Knopfdruck
  • einfache Reinigung dank Edelstahl-Milchbehälter
  • viele Rezept-Möglichkeiten, darunter trendige Getränke wie Flat White, Frappés und Chai Latte
  • klassisch-elegantes JURA-Design in Schwarz
  • 340 ml Kapazität, um Milch aufzuwärmen
  • 250 ml Kapazität, um Milch aufzuschäumen

Jetzt Milchaufschäumer bei Cyberport kaufen

Bei Cyberport findest du den passenden Milchaufschäumer für dein Lieblingsgetränk. Mit den Produkten aus unserem Sortiment ist der perfekte Milchschaum für dich in greifbarer Nähe.

Selbstverständlich findest du bei uns auch andere Produkt-Highlights, die das Herz eines Kaffeeliebhabers wie dir höher schlagen lassen, darunter zum Beispiel Kaffeemühlen, Espressomaschinen sowie Pad- und Kapselmaschinen. Kaffeevollautomaten gibt es bei uns ebenfalls.

Stöbere jetzt durch den Onlineshop von Cyberport und werde Barista bei dir zu Hause!

Entdecke eine große Auswahl an Jura Kaffeevollautomaten bei Cyberport.

Finde das passende Zubehör für deinen perfekten Kaffee.

Die Delonghi Kaffeevollautomaten macht deinen Kaffee zu einem perfekten Kaffeegenuss!

Hast du noch Fragen? Dann schau doch einfach im Cyberport Store in deiner Nähe vorbei und lass dich von unseren Experten beraten.