Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Razer Gaming-Notebooks

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

33 Artikel zur Suche Razer.

Razer Gaming Laptops – von Gamern für Gamer

Wovon andere träumen, ist Tobis Realität: Er hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Schon als Kind liebte er Computerspiele – sehr zum Ärger seiner Eltern. Wer hätte gedacht, dass er mit seiner Leidenschaft eines Tages Geld verdienen würde! Als Spieler wurde er über die Zeit immer besser, bis er vor wenigen Jahren den Coup gemacht hat: Er arbeitet nun als Content-Manager bei einem Game-Magazin. Beruflich ist er seitdem zwar zeitlich sehr eingespannt, dennoch versucht er sich in seiner knappen Freizeit seiner großen Leidenschaft zu widmen: dem Gaming. Als sein altes Notebook den Geist aufgibt, möchte Tobi sich einen neuen Razer-Gaming-Laptop kaufen.

Razer-Gaming-Notebooks: die Ursprünge des Herstellers

Razer ist ein kalifornischer Hersteller für Computer und Zubehör, der sein Sortiment von Beginn an speziell aufs Spielen ausgelegt hat. Als erstes Produkt brachte das Unternehmen eine High-End-Maus auf den Markt, mit der die Leistung des Spielers erhöht werden sollte. Bis heute ist das einer der Maßstäbe der Produkte von Razer: Spielleistung und Vergnügen durch perfektes Equipment maximieren. Das gelingt dem Hersteller auch und so erfreut sich die Marke unter Gamern großer Beliebtheit. Im Bereich der Gaming-Notebooks führt das Unternehmen immer wieder Bestenlisten an.

Fun-Fact: Das Zubehör von Razer ist nach verschiedenen Tieren einer Gattung benannt. Die Laptops des Herstellers hören währenddessen auf den Namen Razer Blade oder Razer Book, wobei Razer Blade eine Anspielung auf „razor blade” und somit die rasiermesserscharfe Performance der Notebooks ist.

Razer Blade 17 & weitere Modelle

Als Experte im Bereich der Gaming-Laptops hat der Hersteller verschiedene Modelle im Sortiment, die jeweils in unterschiedlichen Anwendungsbereichen beim Spielen besonders glänzen. Tobi sieht sich um und entdeckt die Razer-Blade-Modelle ebenso wie das kompakte Razer Book:

  • Razer Blade Stealth: Ein Ultrabook für einmalige Gaming-Erlebnisse. Für besonders viel Leistung werden in Razer-Blade-Stealth-Laptops leistungsstarke NVIDIA®-GeForce-GTX™-Grafikkarte und Intel Core™ i7 Prozessoren verbaut. Außerdem bietet der Hersteller die Wahl zwischen einem matten Full-HD-IPS-Display oder einem 1.080 Pixel OLED-Touchscreen. In Kombination mit der reaktionsschnellen Razer-Chroma-Tastatur mit Beleuchtung lässt dieser Laptop das Spiel zur Realität werden.
  • Razer Blade 14: Der Razer Blade 14 ist die kleinste Version der Blade-Serie und kann als Basis-Modell verstanden werden. Trotzdem müssen Sie hier keine Abstriche in Sachen Performance und Leistung in Kauf nehmen. Die Blade-14-Modelle verfügen über eine NVIDIA®-GeForce-RTX™-Grafikkarte und AMD-Ryzen™-Prozessor. Die Vapor-Chamber-Kühlung bietet mithilfe von Dampfkammern eine gleichmäßigere und großflächigere Kühlung – ideal für lange Gaming-Sessions! Zudem sind sie mit etablierten Technologien aus der Gaming-Szene ausgestattet: NVIDIA® DLSS (Deep Learning Super Sampling) ist eine KI-Rendering-Technologie, mit der die Leistung von NVIDIA-GPUs durch KI-Prozessoren erhöht wird. Raytracing simuliert das physikalische Verhalten von Licht, sodass selbst bei grafisch komplexen Spielen Echtzeit-Rendering in Kinoqualität möglich wird. 16 GB RAM tun ihr übriges, um ein flüssiges Spielerlebnis zu ermöglichen.
  • Razer Blade 15: Ein Razer Blade 15 oder Razer Blade 15 Pro bietet Ihnen ein flaches, modernes Design gepaart mit neuster Technologie. Für die notwendige Power sorgen dabei die GeForce-RTX™-Grafikkarte, Intel®-Core™-i7-Prozessor sowie ein DDR5- oder DDR4-Arbeitsspeicher und bis zu 1 TB Speicherplatz auf der installierten SSD. 
  • Razer Blade 17: Razer Blade 17 und Razer Blade 17 Pro sind die Power-Pakete der Blade-Reihe und unterscheiden sich vom Razer Blade 15 vor allem durch das hochauflösende 17-Zoll-Display. Trotz des großzügigen Displays ist der Laptop mit seinem schlanken Design ein absoluter Favorit, um auch unterwegs Gaming und Arbeit in hoher Qualität erleben zu können. Dank NVIDIA®-GeForce-RTX™-Grafikkarte sowie Intel-Core-i7-Prozessor der 12. Generation sind auch anspruchsvolle AAA-Spiele auf dem Razer Blade 17 kein Problem. Zudem ist das Aluminium-Unibody-Gehäuse extrem robust und eignet sich hervorragend für den mobilen Einsatz, beispielsweise bei Wettkämpfen oder beim Zocken in privater Runde. 1 TB Speicherplatz auf der SSD und Slots zur Erweiterung auf bis zu 4 TB tun ihr übriges, um das Razer Blade 17 zu einem großartigen Investment für Gamer zu machen.
  • Razer Book: Das kleinste Notebook aller Razer-Modelle ist das Razer Book. Mit einer Bildschirmgröße von 13 Zoll (34 cm) ist es ein kleines Kraftpaket mit hoher Performance und kompaktem Design. In vielen Bereichen ähnelt es den Razer-Blade-Modellen, ist aber weniger für das professionelle Gaming gemacht als ein hochleistender Razer-Blade-17-Laptop. Dafür ist es sowohl für die Arbeit, Spielen und Freizeit auf normalem Niveau gut geeignet. Dank Intel®-Iris-XE™-Technologie erleben Sie Ihre Spiele auch hier in makelloser Perfektion und HD-Qualität. Für die nötige Leistung sorgt der Intel®-Core-i7™-Prozessor der 11. Generation. 

Razer-Gaming-Laptops im Vergleich

   Razer Blade Stealth   Razer Blade 14   Razer Blade 15   Razer Blade 17   Razer Book 
 Prozessor   Intel® Core™ i7-1165G7 Prozessor   AMD Ryzen 9-5900HX Prozessor   Intel® Core™ i7-11800H Prozessor   Intel® Core™ i7-11800H Prozessor  Intel® Core™ i7-1165G7
 Arbeitsspeicher   16 GB RAM   16 GB RAM   16 GB RAM   16 GB RAM   16 GB RAM 
 Speicherplatz   512 GB SSD   1 TB SSD   1 TB SSD   1 TB SSD   1 TB SSD 
 Grafikkarte   NVIDIA GeForce GTX1650Ti Max-Q Grafik   NVIDIA GeForce RTX3080 Grafik   NVIDIA GeForce RTX3060 Grafik   NVIDIA GeForce RTX3060   Intel Iris Xe Grafik 
 Akkulaufzeit   bis zu 8 h   bis zu 5 h   bis zu 6 h   bis zu 6 h   bis zu 10 h 

 

Alle Razer-Gaming-Notebooks sind auch mit einem vorinstallierten Windows-Betriebssystem ausgestattet. Dabei können Sie fest mit Windows 10 oder Windows 11 Home rechnen.

Tobi ist vor allem von den Razer-Blade-17-Laptops angetan. Das große Display und die hohe Performance machen die High-End-Geräte zu seinen Favoriten. Durch seinen Job ist Tobi sehr erfahren in Sachen Gaming und daher auch sehr anspruchsvoll. Die Basis-Modelle der Razer-Blade-Reihe bieten zwar ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, für Tobis Nutzung eignet sich das aktuellste Razer-Blade-17-Notebook allerdings am besten.

Zubehör für die Razer-Gaming-Laptops

Passend zu seinem neuen Razer Blade 17 will Tobi auch sein Gaming-Zubehör aufrüsten. Welches Razer-Zubehör gibt es für Gaming-Laptops?

  • Razer-Gaming-Headsets: Headsets wie Blackshark, Barracuda und Krake lassen Sie mit hervorragendem Sound komplett ins Spiel versinken und ermöglichen den schnellen Austausch mit anderen Gamern aus der ganzen Welt.
  • Razer-Gaming-Tastatur: Modelle wie die BlackWidow und die Huntsman profitieren von der jahrelangen Erfahrung des Herstellers mit den Anforderungen an Gaming-Tastaturen. Diese Switches reagieren blitzschnell und treffsicher und liegen dabei ausgezeichnet unter den Fingern. Die perfekte Ergänzung zu Ihrem Razer-Blade-Notebook!
  • Razer-Gaming-Mäuse: Wie die Tastatur ist auch die Maus beim Gaming entscheidend – entsprechend sind die Modelle von Razer ausgestattet. Mit Tasten, empfindlicher Sensortechnologie und angenehmer Form bringen sie Ihnen den Vorteil im nächsten Game.
  • Razer-Gaming-Stühle: Wer seine Home-Gaming-Station perfekt gestalten will, sollte unbedingt auf einen Stuhl wie den Razer Iskur zurückgreifen. Der bequeme Gaming-Stuhl lässt Sie auch nach einigen Stunden furiosen Gamings gemütlich sitzen.

Cyberport: Razer-Gaming-Laptops bei Ihrem Technik-Experten

Bei Cyberport finden Sie ein großes Angebot an Razer-Gaming-Laptops der Reihen Razer Blade oder Razer Book sowie das passende Zubehör. Ob sie sich wie Tobi für ein Profi-Modell wie den Razer Blade 17 entscheiden, auf die kleinere Variante Blade 15 setzen oder auf ein Basis-Modell zurückgreifen: Wenn es um Gaming geht, sind sie mit Razer sicher auf der richtigen Seite.

Das gilt auch für Cyberport! Ihr Experte für Technik kann auch mit seinem Angebot im Bereich Gaming umfassend überzeugen. Sie wissen nicht genau, wie viel GB und Cores Sie zum Spielen benötigen? Wir beraten Sie auch gerne in einem unserer Cyberport Stores oder stehen Ihnen telefonisch fachkundig zur Seite.

Zögern Sie nicht und kaufen Sie das Razer Blade 17 oder einen anderen Gaming-Laptop bei Cyberport, um aufs nächste Level zu gelangen.

Seitdem Sie einen neuen Monitor besitzen, erinnern Ihre Games eher an eine Slide-Show? Dann ist vielleicht ein neuer Gaming-PC fällig.

Gaming-Notebooks so leistungsstark wie ein PC? Radikal mobiles Gaming ohne Limit ist die Maxime der ROG-Notebooks von Asus.

Wenn Sie mit den integrierten Lautsprechern Ihres Monitors nicht zufrieden sind, schauen Sie sich doch unsere PC-Lautsprecher an.

Ihre Spiele sehen eher wie Powerpoint Präsentationen aus? Was Sie benötigen ist ein neuer Gaming-PC, der nötige Power für flüssiges Gamplay besitzt.

Ob Tastaturen, Maus oder Bildschirm – Gamer haben besondere Bedürfnisse. Finden Sie alles rund um's Gaming in unserer Themenwelt.