Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

Apple Watch Series 9

:

Noch 126 Produkte in Ihrer Filterung in Apple Watch Series 9

Apple Watch 9 – schneller, leistungsstärkerer Apple-Chip

Endlich ist es so weit – beim Apple-Event im September 2023 wurde nicht nur das iPhone 15, sondern auch die neue Apple Watch Series vorgestellt: Hier wurde nicht nur die Apple Watch Ultra 2, sondern auch die brandneue Apple Watch 9 angekündigt. Erik hat seit Wochen voller Vorfreude auf diesen Moment gewartet, an dem Apple das neuste Modell der Apple Watch enthüllt. Er ist großer Fan aller Apple-Geräte und nutzt auch schon viele Jahre ein iPhone und ein iPad. Der Release der neuen Apple-Produkte geschieht fast zeitgleich mit dem Abschluss seines Jurastudiums, schon nächsten Monat wird er seine berufliche Laufbahn als Junior-Anwalt in einer angesehenen Kanzlei in München beginnen. Dies ist der ideale Zeitpunkt, um mit der brandneuen Apple Watch in seine berufliche Karriere zu starten. Mit dem Apple Watch 9-Erscheinungsdatum am 22. September 2023 steht die Smartwatch offiziell in den Startlöchern.

Inhaltsverzeichnis

Apple Watch 9: neue Features auf einen Blick

Die Apple Watch Series 9 knüpft an die Funktionsvielfalt des Vorgängermodells Apple Watch Series 8 an und verbesserte diese gleichzeitig auf eine beeindruckende Art und Weise. So war die Watch 8 beispielsweise für ihr robustes Gehäuse, das helle Always-on-Display und zahlreiche Gesundheitsfeatures über die Health-App und den Fitness-Tracker bekannt. Hier hat mit dem neuen Watch-Modell nachgelegt. Der Hauptunterschied zwischen den zwei Apple Watch Series liegt jedoch beim neuen Chip, dem S9-Prozessor.

Damit du dir einen besseren Überblick über alle Neuerungen der Series 9 der Apple Watch machen kannst, haben wir sie hier für dich kompakt aufgelistet:

  • S9 SiP: Der Prozessor der Watch 9 stellt das erste CPU-Upgrade seit der Apple Watch 6 dar und steigert die Leistung der Smartwatch enorm. Mit 5,6 Milliarden Transistoren (60 % mehr als noch bei der Series 8), einer 30 %-schnelleren GPU und einer 4-Core Neural Engine werden Eingaben schneller als je zuvor verarbeitet. Gleichzeitig ermöglicht der neue Prozessor verbesserte Siri-Anfragen und die sogenannte Double Tap-Funktion bei der du die Watch ganz ohne Berühren steuern kannst.
  • Ultrabreitband-Chip: Der verbaute Ultrabreitband-Chip der zweiten Generation ermöglicht eine intuitive Integration mit dem HomePod. Spielst du auf diesem beispielsweise Musik ab, kannst du die Wiedergabe nun über die „Jetzt läuft“-Anzeige auf dem Display deiner Apple Watch steuern. Auch bietet der mit dem neuesten watchOS 10 verbesserte Smart Stapel dir Vorschläge für Medien, die du auf deinem HomePod abspielen kannst. Eine bessere Ortung deines iPhone oder iPad ist dank dieses Ultrabreitband-Chips ebenfalls möglich. 
  • helleres Display: Während das Display der Series 8 mit 1.000 Nits daherkam, waren 2.000 Nits bis jetzt nur beim Premium-Modell Apple Watch Ultra verfügbar. Das ändert sich jetzt, denn die neueste Apple Watch hat ebenfalls 2.000 Nits und ist somit doppelt so hell wie der Vorgänger. Auch in die andere Richtung wurde die Helligkeit des Displays verbessert: Es verdunkelt sich auf 1 Nit.
  • Doppeltipp / Double Tap: Hiermit ist ein neues Feature gemeint, welches es dir ermöglicht, deine Smartwatch mit Gesten zu steuern. Indem du Zeigefinger und Daumen zweimal zusammen tippst, kannst du beispielsweise Anrufe entgegennehmen, Mitteilungen öffnen oder Musik starten und pausieren. 
  • On-Device Siri: Auch Siri wird mit der Series 9 ein Update spendiert. Anfragen an die Watch haben bis dato über die Cloud funktioniert, sprich, der gesprochene Text musste erst an die Server weitergeleitet werden. Bei der neuesten Apple Watch Series 9 als auch Apple Watch Ultra 2, werden deine Nachfragen aber direkt über die Smartwatch verarbeitet. Dadurch ist die Diktierfunktion sicherer, schneller und sogar 25 % genauer. 
  • watchOS 10: Direkt zum Launch kommt die Apple Watch Series 9 mit dem neuen watchOS 10 auf den Markt. Nahezu alle Apps wurden hier komplett überarbeitet, der Smart Stapel ist auf jedem Ziffernblatt verfügbar und auch Widgets sind jetzt noch übersichtlicher. 
  • Preis: Interessant ist auch die Preisentwicklung seitens Apple, denn der Preis der Apple Watch Series 9 zum Release ist merklich geringer als noch bei der Watch 8. So sind die 45 mm-Modelle circa 60 Euro günstiger als beim Vorgängermodell zum Erscheinungstag.

Apple Watch 9 ist CO₂-neutral

Mit der Series 9 und der Apple Watch Ultra 2 markiert Apple einen Meilenstein auf dem Weg zur kompletten CO₂-Neutralität der Produkte bis 2030, denn hierbei handelt es sich um die ersten CO₂-neutralen Produkte des Unternehmens. Bei der Herstellung wurde ausschließlich sauberer Strom aus Solar- und Windparks verwendet und sowohl Smartwatch als auch Armband bestehen zu über 30 Prozent aus recycelten Materialien. Gleichzeitig wird bestmöglich auf Luftfracht verzichtet, wodurch ebenfalls weniger Emissionen entstehen. Dadurch bietet die 9. Apple Watch-Generation einen um78 % verringerten CO₂-Fußabdruck.

Blutsauerstoff & EKG: die Watch 9 ist dein Gesundheitsbegleiter

Die neue Smartwatch von Apple kommt erneut mit beeindruckenden Funktionen daher, die dir dabei helfen, deine Gesundheit im Auge zu behalten. Diese sind für Erik besonders interessant, da er so trotz neuem Job und 40-Stunde-Woche weiterhin auf sich achten kann. 

Während die EKG-App über Sensoren deine Herzfrequenz und den Herzrhythmus misst, kann die Blutsauerstoffmessung dir Auskunft über deinen Puls geben. Sollten die Werte auf irgendeine Art auffällig sein, wirst du direkt über die Apple Watch an deinem Handgelenk benachrichtigt.

Darüber hinaus bietet sich die Uhr auch zur Zykluskontrolle an, denn sie bietet eine verbesserte Überwachung der Hauttemperatur und sogar Ovulationsschätzung. In Notfallsituation bist du dank Sturz- und Unfallerkennung mithilfe des Beschleunigungssensors sowie dem SOS-Notruf auf der sicheren Seite. 

Möchtest du, wie Erik, die neue Watch Series kaufen und legst großen Wert auf deine Gesundheit, fragst du dich womöglich „kann die Apple Watch 9 Blutdruck messen?“ Die Antwort lautet: Nein. Die Apple Watch 9 bietet zwar eine beeindruckende Palette an Gesundheits- und Sicherheitsfunktionen, eine Blutdruckmessung ist allerdings nicht direkt möglich. Einzig in Kombination mit einer smarten Blutdruckmanschette lässt sich eine Messung per Apple Watch visualisieren und festhalten.

Apple Watch Series 9 hilft bei deiner Work-Life-Balance

Gerade weil er bald einen neuen Job antritt, möchte Erik sichergehen, dass er seine Work-Life-Balance und damit Zeit mit Freunden und Familie nicht zu kurz kommen lässt. Auch dabei kann ihm die Apple Watch helfen. So minimieren Benachrichtigungen auf der Smartwatch Unterbrechungen durch unnötige Blicke aufs Smartphone, was sich positiv auf die Produktivität auswirkt.

Auch ein effizientes Zeitmanagement durch Timer und integrierte Kalender tragen dazu bei – alle sind per Siri steuer- und abrufbar. Gleichzeitig kann Erik, sobald er die Apple Watch 9 gekauft hat, Apple Fitness+ kostenlos testen. Die umfangreiche Fitness-App des Herstellers bietet das passende Workout für alle User. So kann der angehende Jurist nach dem Arbeitstage noch etwas meditieren oder am Wochenende sogar ein begleitetes HIIT (High Intensity Interval Training) durchführen. Dabei behält seine Watch stets seine Werte im Blick. 

Technische Daten: Apple Watch 9 im Vergleich

Bei jedem neuen Apple-Produkt stellt sich die Frage, wie es mit der Hardware aussieht und welche Unterschiede zu den Vorgängermodellen aufkommen. Während der Hersteller sich bei der Apple Watch Series 9 beim zeitlosen Design treu geblieben ist, wurde im Innenleben einiges verändert. 

In der folgenden Tabelle bekommst du einen Überblick über die technischen Daten der Series 9, konkret im Vergleich zur Apple Watch Series 8:

Modell Apple Watch Series 9 Apple Watch Series 8
Gehäuse
  • 41 mm
  • 45 mm
  • wahlweise aus Aluminium oder Edelstahl
  • 41 mm
  • 45 mm
  • wahlweise aus Aluminium oder Edelstahl
Chip
  • S9 SiP
  • 64-bit Dual-Core Prozessor
  • Ultrabreitband-Chip (2. Generation)
  • S8 SiP
  • 64-bit Dual-Core Prozessor
  • Ultrabreitband-Chip (1. Generation)
Display
  • Always-On Retina OLED Display
  • bis zu 2.000 Nits
  • Ion-X Glas (Aluminiumgehäuse)
  • Saphirglas (Edelstahlgehäuse)
  • Always-On Retina OLED Display
  • bis zu 1.000 Nits
  • gehärtetes Mineralglas (Aluminiumgehäuse)
  • Saphirglas (Edelstahlgehäuse)
Gesundheitsfeatures
  • Blutsauerstoff-App
  • EKG-App
  • Meldungen für Herzfrequenz, Herzrhythmus, Cardiofitness
  • Temperaturerkennung
  • Zyklusprotokoll mit Ovulationsschätzung
  • Blutsauerstoff-App
  • EKG-App
  • Meldungen für Herzfrequenz, Herzrhythmus, Cardiofitness
  • Temperaturerkennung
  • Zyklusprotokoll mit Ovulationsschätzung
Notruf-Funktionen
  • SOS-Notruf (national & international)
  • Sturz- & Unfallerkennung
  • SOS-Notruf (national & international)
  • Sturz- & Unfallerkennung
Digital Crown (Drehknopf an der Seite)
  • haptisches Feedback
  • Doppeltipp/Double Tap
  • On-Device Siri
  • haptisches Feedback
  • Siri (via Cloud)
Wassergeschützt
  • bis 50 Meter
  • schwimmfest
  • bis zu 50 Meter
  • schwimmfest
Konnektivität
  • LTE
  • UMTS
  • WLAN 4
  • Bluetooth 5.3
  • GPS
  • LTE
  • UMTS
  • WLAN 4
  • Bluetooth 5.3
  • GPS
Lautsprecher & Mikrofone
  • 1x Lautsprecher
  • 1x Mikrofon
  • 1x Lautsprecher
  • 1x Mikrofon
Speicher
  • 64 GB
  • 32 GB
Akku
  • bis zu 18 h Akkulaufzeit
  • bis zu 36 Stunden im Stromsparmodus
  • Schnellladefunktion
  • bis zu 18 h Akkulaufzeit
  • bis zu 36 Stunden im Stromsparmodus
  • Schnellladefunktion
Betriebssystem (ab Werk)
  • watchOS 10
  • watchOS 9

 

Während beide Geräte aufgrund ihrer hohen Leistung und vieler Gemeinsamkeiten zu empfehlen sind, bleibt Erik trotzdem bei seiner Entscheidung, in eine Apple Watch 9 zu investieren. Zum einen kann er so die neusten Innovationen von Apple wie On-Device Siri direkt erleben, zum anderen wird er so über einen langen Zeitraum mit Software-Updates versorgt.

Apple Watch 9 günstig bei Cyberport kaufen

Auch du kannst den Apple Watch 9 Release kaum abwarten? Dann bist du bei Cyberport genau richtig! Als autorisierter Apple-Händler findest du in unserem Sortiment, neben der 9. Generation der Apple Watch, auch alle weiteren Smartphones und Apple Watch des Herstellers.

Du möchtest von einem besonders attraktiven Preis bei Apple Watch Series 9, Apple Watch SEiPhone 15 oder einem anderen Apple-Gerät profitieren? Dann wirf einen Blick auf das Cyberport Abo für Apple-Produkte. Hier bekommst du für einen monatlichen Fixpreis Zugriff auf neue Modelle aus dem Hause Apple.

Jetzt Apple Watch 9 kaufen und mit S9-Chip neueste Technologie genießen! 

 

Apple Watch 9 günstig bei Cyberport kaufen

Du möchtest die neueste Innovation für dein Handgelenk? Hol dir jetzt die Apple Watch Ultra 2 bei Cyberport und erlebe eine smarte Zukunft!

Sicher dir das Cyberport Abo für Apple Produkte, und du erhältst exklusiven Zugang zu den neuesten Gadgets und Innovationen von Apple.

Möchtest du das Beste vom Besten? Das Apple iPhone 15 Pro ist da! Sichere dir jetzt das ultimative Smartphone-Erlebnis bei Cyberport.

Erlebe Musik wie nie zuvor! Mit den AirPods Pro von Apple tauchst du ein in eine Welt voller kristallklarem Klang und innovativem Design. Hol sie dir noch heute bei Cyberport und genieße Sound in einer neuen Dimension.