Apple: iOS 6.1 endlich da

von Marcus Beyer

· 1 min Lesezeit

Kleiner Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Apple hat die finale Version von iOS 6.1 ausgerollt. Seit heute Abend könnt ihr diese via iTunes oder direkt über euer iDevice downloaden und installieren. Selbstverständlich bringt das Update einige Neuerungen mit sich. So gibt es LTE-Unterstützung für weitere Netzbetreiber, eine neue Taste zum Zurücksetzen der Apple-ID und iTunes-Match-Abonnenten können nun auch einzelne Lieder über die iCloud laden. Darüber hinaus wurde die Maps-API erweitert sowie Passbook und Safari verbessert.

Zur Verfügung steht das Update für die Geräte iPhone 5, iPad 4, iPad 3, iPad 2, iPhone 4S, iPhone 4, iPhone 3GS, iPod touch 4G und dem iPod touch 5G.

iphone-banner

News & Trends

von Maria Klipphahn

Diese Technik-Deals erwarten euch zur Green Week

News & Trends

von Maria Klipphahn

Gewinnspiel „Wünsch dir was!“ erfüllt deinen Techniktraum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Spatenstich in Siebenlehn: Cyberport erweitert Logistikzentrum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Eufy Doorbell im Check: Was die CES-Neuheit so besonders macht

News & Trends

von Maria Klipphahn

Unterschätzte Schnäppchenjagt: Highlights aus dem Cyberport-Outlet

Datenschutz-Einstellungen