Sony stellt neues Flaggschiff Xperia Z vor

von Marcus Beyer

· 1 min Lesezeit

Erste offizielle Daten und Bilder zum High-End-Smartphone

Während gestern Abend das Huawei Ascend D2 vorgestellt wurde, präsentierte Sony sein neuestes Flaggschiff im Smartphone-Bereich. Dabei sind die beiden Geräte technisch fast identisch: Im Sony Xperia Z kommt ebenfalls ein Qualcomm-Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz sowie 2 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz. Das Gehäuse besteht auf Vorder- und Rückseite aus Gorilla Glass und bietet eine extrem hohe Festigkeit zum Schutz vor Kratzern. Bei einer Displaygröße von 5 Zoll gehört dieses Smartphone zu den größten Geräten und bietet sogar Full-HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln und einer Pixeldichte von 443ppi.

Obwohl das Xperia Z nur 7,9 mm dünn ist, war noch genug Platz, um den Speicher mit einer microSD-Karte zu erweitern und eine 13-MP-Kamera zu verbauen, die über einen Exmor-RS-Sensor verfügt. Damit lassen sich auch Videos und Fotos in HDR mit extrem hohem Kontrast aufnehmen. Dieser Punkt macht das Sony Xperia Z zu einem echten Highlight, denn die Qualität der Kameras wird bei Smartphones immer wichtiger. Auch die Tatsache, dass das Xperia Z genau wie das Ascend D2 von Huawei wasserdicht ist und über einen NFC-Chip, Bluetooth 4.0 sowie LTE verfügt, sollte nicht verachtet werden.

Das Sony Xperia Z wird noch im ersten Quartal 2013 erwartet und voraussichtlich für 649 Euro erhältlich sein. Auch wenn dies ein stolzer Preis ist, dürfte er durchaus berechtigt sein, berücksichtigt man die ausgezeichnete Hardware. Als Software steht bisher Android Jelly Bean 4.1 zur Verfügung.

News & Trends

von Maria Klipphahn

Diese Technik-Deals erwarten euch zur Green Week

News & Trends

von Maria Klipphahn

Gewinnspiel „Wünsch dir was!“ erfüllt deinen Techniktraum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Spatenstich in Siebenlehn: Cyberport erweitert Logistikzentrum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Eufy Doorbell im Check: Was die CES-Neuheit so besonders macht

News & Trends

von Maria Klipphahn

Unterschätzte Schnäppchenjagt: Highlights aus dem Cyberport-Outlet

Datenschutz-Einstellungen