Nokia Lumia Tablet im September?

von Anne Fröhlich

· 1 min Lesezeit

Bereits seit Anfang August munkelt man: Nokia plane nach der Vorstellung des Lumia 1020 die nächste große Pressekonferenz am 26. September. Was da wohl auf uns zukommt? Ein anonymer Tippgeber verkündete dem Blog Nokiapoweruser jetzt, dass wir bei diesem Termin das erste Lumia-Tablet erwarten können.

Das wäre ja wirklich ein großes Ding: Quasi pünktlich zum sowieso heiß erwarteten Release von Windows 8.1 könnte Nokia ein Tablet mit eben diesem Betriebssystem auf den Markt bringen. Eine anonyme Quelle behauptet, einen Blick auf die Nokia-Roadmap erhascht haben zu können. Darin sei zu erkennen, dass Nokia in der letzten Septemberwoche ein Tablet für AT&T vorstellen werde. Ob mit Windows 8.1 oder Windows RT sei nicht klar zu erkennen gewesen, aber die Quelle tippt auf ersteres. Leider hat sie kein Bildmaterial zur Roadmap zur Verfügung gestellt, weshalb sich ihre Aussagen schwer überprüfen lassen.

Weitere Gerüchte aus anderen Quellen besagen, dass es einen 11-Zoll-Screen haben soll und vom Design her den aktuellen Lumia-Smartphones ähnelt: bunt und mit spitzen Ecken.

Da Nokia momentan mit seinen Lumia-Smartphones gut fährt, würde es für den finnischen Konzern nur Sinn machen, auch den Tablet-Markt ins Visier zu nehmen. Am 26. September wissen wir dann hoffentlich mehr.

Nokia_Smartphones

So könnte das Nokia Lumia-Tablet aussehen (Quelle: Yronimus).
So könnte das Nokia Lumia-Tablet aussehen (Quelle: Yronimus).

News & Trends

von Maria Klipphahn

Sicherheit neu gedacht – Top 5 Gründe für Bosch spexor

News & Trends

von Maria Klipphahn

Diese Technik-Deals erwarten euch zur Green Week

News & Trends

von Maria Klipphahn

Gewinnspiel „Wünsch dir was!“ erfüllt deinen Techniktraum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Spatenstich in Siebenlehn: Cyberport erweitert Logistikzentrum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Eufy Doorbell im Check: Was die CES-Neuheit so besonders macht

Datenschutz-Einstellungen