Neues Tablet: Samsung Roma

von Anne Fröhlich

· 1 min Lesezeit

Samsung will ein 10,1-Zoll-Tablet auf den Markt bringen, das dem Retina-iPad Konkurrenz machen soll. Der griechische Techblog veröffentlichte am Dienstag geleakte Informationen zu dem neuen Gerät. Es trägt den Codenamen „Roma“ und ähnelt stark dem Google Nexus 10, jedoch mit einigen wichtigen Zusatzfeatures. Besonders auffällig: Die hohe Display-Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln.

Samsung Tablets

Schnell, leicht, mit LTE

Im Gegensatz zum Nexus 10 soll das Samsung Roma leichter und dünner sein sowie einen SIM-Karten-Slot besitzen. Das wäre wirklich eine wichtige Weiterentwicklung, denn die Möglichkeit, LTE zu nutzen, ist für viele ein entscheidender Kaufgrund. Weitere Spezifikationen:

  • Abmessung: 257 x 177,7 x 8,4 Millimeter, 583 Gramm
  • Display: 10,1 Zoll, 2.560 x 1.600 Pixel
  • Prozessor: Samsung Exynos 5250 Dual-Core, 1,7 GHz
  • GPU: Mali-T604
  • Speicher: 2 GB RAM, 16 GB interner Speicher, erweiterbar mit microSD-Karte um bis zu 128 GB
  • Akku: 9000 mAh
  • Kamera: 5 Megapixel (Rückseite), 1,9 Megapixel (Vorderseite)
  • Betriebssystem: Android 4.2 (Jelly Bean)

Wann das Tablet offiziell vorgestellt werden soll, ist noch nicht klar. So lange dies nicht passiert ist, sind auch die hier genannten Spezifikationen mit Vorsicht zu behandeln. Es wird gemunkelt, dass das Samsung Roma schlussendlich unter dem Namen Galaxy Tab 3 Plus auf den Markt kommen wird. Interessant wird vor allem der Preis werden.

News & Trends

von Maria Klipphahn

Diese Technik-Deals erwarten euch zur Green Week

News & Trends

von Maria Klipphahn

Gewinnspiel „Wünsch dir was!“ erfüllt deinen Techniktraum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Spatenstich in Siebenlehn: Cyberport erweitert Logistikzentrum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Eufy Doorbell im Check: Was die CES-Neuheit so besonders macht

News & Trends

von Maria Klipphahn

Unterschätzte Schnäppchenjagt: Highlights aus dem Cyberport-Outlet

Datenschutz-Einstellungen