Microsoft Office erhält Einzug auf iOS und Android

von Marcus Beyer

· 1 min Lesezeit

Mobile Variante von Office erscheint Anfang 2013 kostenlos

Schon länger wurde über eine mobile Variante von Microsoft Office spekuliert, doch das Unternehmen hielt sich mit seinen Plänen bisher bedeckt. Die Kollegen von thevergewollen nun erfahren haben, dass Microsoft Anfang nächsten Jahres Office-Versionen füriPhoneiPad und Andorid auf den Markt bringt. Anfangs wird Office Mobile kostenlos in den App Stores von Apple und Android zur Verfügung stehen. User können damit Office-Dokumente wie Word-, Excel- oder PowerPointdateien unterwegs auf dem Smartphone öffnen und anschauen.

Wer allerdings Dokumente bearbeiten möchte, der benötigt einen Office-365-Abo. Dieses ist kostenpflichtig und kann direkt aus der App heraus bestellt werden. Die Möglichkeiten der Bearbeitung sind gegenüber der Desktop-Version von Microsoft Office stark limitiert. Ich bin werde mir die Apps mit Sicherheit downloaden und ausprobieren. Wir können gespannt sein, was die Microsoft-Applikationen im Vergleich zu den Apple-Apps Pages, Numbers und Keynote zu bieten haben.

News & Trends

von Maria Klipphahn

Sicherheit neu gedacht – Top 5 Gründe für Bosch spexor

News & Trends

von Maria Klipphahn

Diese Technik-Deals erwarten euch zur Green Week

News & Trends

von Maria Klipphahn

Gewinnspiel „Wünsch dir was!“ erfüllt deinen Techniktraum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Spatenstich in Siebenlehn: Cyberport erweitert Logistikzentrum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Eufy Doorbell im Check: Was die CES-Neuheit so besonders macht

Datenschutz-Einstellungen