ASUS Eee PC E1004DN

von matthias-schleif

· 2 min Lesezeit

Erstes Netbook mit DVD-Laufwerk ab April oder Mai
Nun ist es wohl bald soweit: das bereits auf der CES 2009 präsentierte Netbook mit DVD Laufwerk von ASUS, das ursprünglich Eee PC 1004DN heißen sollte, kommt voraussichtlich im April in den Handel. Dem Namen hat man nun noch ein E vorangestellt, von dem nicht bekannt ist, wofür es stehen soll. Bei der Vorstellung des Systems auf der CES 2009 im Januar teilte ein Sprecher von ASUS mit, dass das Modell hauptsächlich für den europäischen Markt gedacht sei, was sich aber nicht bewahrheitet hat. Vor etwa vier Wochen ist das Netbook nämlich bei der amerikanischen FCC gesichtet worden, was für eine Einführung des Modells auch in den USA spricht.
Interessanter als diese Marketingdetails sind natürlich die technischen Neuerungen: das von außen in etwa wie der Eee PC 1002HA wirkende Netbook hat außer der optionalen Möglichkeit, einen SlimLine-DVD-Brenner zu integrieren, die neue Intel Atom N280 CPU an Bord. Begleitet wird diese dann erstmals nicht von einem GSE945 Chipsatz sondern von dem neuen und leistungsfähigeren GN40, mit dem wohl auch HD- und Bluray-Wiedergabe möglich sein soll. Die technischen Angaben auf dem Schild von der CES verraten uns noch, dass auch ein Expresscard-Slot und ein 8in1-Cardreader verbaut sein werden. Die restlichen Optionen, wie 1GB RAM, 160GB HDD oder Windows XP ULCPC entsprechen den Standards, können aber voraussichtlich ebenfalls den persönlichen Wünschen angepasst werden.

Wie aktuell die Digitimes berichtet, sollen die ersten Eee PC E1004DN bereits Mitte April zum ersten Mal ausgeliefert werden. Ob das dann auch in EU/Deutschland der Fall sein wird, ist bisher noch nicht klar; rechnen wir eher mit ein paar Wochen mehr, in denen man die ersten Käufererfahrungen beobachten kann, was ja auch was für sich hat. Je nach Ausstattung sollte der Neue dann etwa 450 bis 500 Euro kosten, was angesichts der Tatsache, dass ein optisches Laufwerk für viele potentielle Kunden wichtig zu sein scheint, nicht zu viel sein dürfte.

ASUS Eee PC E1004DN und 1008HA Seashell“

Als Randnotiz sei noch erwähnt, dass auch das Modell Eee PC 1008HA, über das wir schon unter der Bezeichnung „Seashell“ berichtet haben, Mitte Mai in den Handel kommen soll. Fragt sich nur, was ASUS dann auf der wenige Wochen später beginnenden Computex in Taiwan an Neuerungen zeigen will, aber bisher waren sie noch immer in der Lage, mich zu überraschen. (via Netbooknews.de)

News & Trends

von Maria Klipphahn

Sicherheit neu gedacht – Top 5 Gründe für Bosch spexor

News & Trends

von Maria Klipphahn

Diese Technik-Deals erwarten euch zur Green Week

News & Trends

von Maria Klipphahn

Gewinnspiel „Wünsch dir was!“ erfüllt deinen Techniktraum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Spatenstich in Siebenlehn: Cyberport erweitert Logistikzentrum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Eufy Doorbell im Check: Was die CES-Neuheit so besonders macht

Datenschutz-Einstellungen