Angebliche Verpackung des Billig-iPhone gesichtet

von Anne Fröhlich

· 1 min Lesezeit

Die Gerüchte über ein mögliches Billig-iPhone von Apple verdichten sich immer mehr. Angeblich soll Apple neben dem iPhone 5S auch eine preiswerte Variante auf den Markt bringen, die sich durch einen geringeren Funktionsumfang und farbenfrohe Rückseiten vom Original unterscheidet. Ein geleaktes Bild zeigt jetzt nicht nur die vermeintliche Verpackung, sondern verrät auch den Namen des Modells.

Die angebliche Verpackung des neuen Billig-iPhone
Die angebliche Verpackung des neuen Billig-iPhone

iPhone 5C wird es angeblich heißen – C wie „Color“. Das würde zu den bereits geleakten Bildern von iPhones mit bunten Rückseiten passen. Mehr lässt sich dem Bild der Verpackungen aber nicht entnehmen. Es ist übrigens auf der chinesischen Website WeiPhone aufgetaucht, die in letzter Zeit einen guten Riecher bei Gerüchten über kommende Apple-Produkte hatten.

iPhone 5 bei Cyberport

News & Trends

von Maria Klipphahn

Diese Technik-Deals erwarten euch zur Green Week

News & Trends

von Maria Klipphahn

Gewinnspiel „Wünsch dir was!“ erfüllt deinen Techniktraum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Spatenstich in Siebenlehn: Cyberport erweitert Logistikzentrum

News & Trends

von Maria Klipphahn

Eufy Doorbell im Check: Was die CES-Neuheit so besonders macht

News & Trends

von Maria Klipphahn

Unterschätzte Schnäppchenjagt: Highlights aus dem Cyberport-Outlet

Datenschutz-Einstellungen