Schutz fürs Smartphone-Display: der Belkin ScreenForce Service im Cyberport Store

von Jenny Gringel

· 3 min Lesezeit

Einmal unaufmerksam und schon ist es passiert: Das Smartphone rutscht aus der Hand und landet mit einem Knall auf dem Boden. Das Resultat: ein schön zersplittertes Display aka Spiderweb-App. Ein Displayglas bietet hier zuverlässigen Schutz. In Zeiten von gerundeten Displays sind gute Displaygläser allerdings selten zu finden und lassen sich oft nur schwer anbringen. Mit dem ScreenForce Service von Belkin gehört das der Vergangenheit an.

In unseren Stores bringen unsere geschulten Mitarbeiter deinen gewünschten Displayschutz direkt vor deinen Augen auf – und das in nur wenigen Minuten. Mithilfe eines speziellen Applikationssystems von Belkin sitzt das Glas passgenau und auch Blasen oder Staubkörner machen keine Probleme. Somit ist dein Bildschirm vor Kratzern und Stößen geschützt. Wie das Ganze funktioniert, welche Smartphones kompatibel sind und vieles mehr erklären wir euch hier. 

https://youtu.be/p_5FwR5NkYM

Wie funktioniert der Service?

Komm einfach in einen unserer Stores. Dort nimmt sich einer der geschulten Mitarbeiter deinem Smartphone an. Mithilfe des Belkin TrueClear Pro, einem Applikationssystem, wird das Schutzglas aufgetragen. Passend zu deinem Smartphone wird eine Schablone herausgesucht, genauso wie ein geeignetes Displayglas. Du wählst aus drei unterschiedliche Arten von Gläsern (mehr dazu im nächsten Absatz). Nachdem dein Smartphone geputzt und von einer etwaigen alten Folie befreit wurde, wird alles in das Applikationssystem gelegt und der Deckel geschlossen. Daraufhin wird die Folie, die über dem Displayschutz klebt, entfernt und das Ganze noch einmal gründlich fest gedrückt und poliert – fertig ist dein neuer Displayschutz! Anschließend bekommst du dein Smartphone wieder überreicht.

Die Box des TrueClear Pro beinhaltet auch ein Tuch, ein Putzmittel und Kärtchen zum Festdrücken.
Die Box des TrueClear Pro beinhaltet auch ein Tuch, ein Putzmittel und Kärtchen zum Festdrücken.
Die Schablone wird in das Gerät gelegt und stellt sicher, dass Smartphone und Displayglas passgenau aufeinander gesetzt werden.
Die Schablone wird in das Gerät gelegt und stellt sicher, dass Smartphone und Displayglas passgenau aufeinander gesetzt werden.

Welche Displayschutz-Arten stehen zur Auswahl?

Du hast die Wahl aus drei verschiedenen Schutzgläsern:

  1. Invisiglass Ultra ist stabiler als normal gehärtetes Glas und wird auch gerne Panzerglas genannt. Es bietet dir besten Schutz vor Kratzern (nach Härtetest H9) und dämpft selbst Stöße wirksam ab. Vor schlechter Haptik brauchst du dich auch nicht zu fürchten, es fühlt sich genauso an wie dein Display-Glas und reagiert ebenso schnell auf Touch-Eingaben.
  2. Das Invisiglass Ultra Privacy ist eine weiterentwickelte Variante der ersten Schutzfolie. Zusätzlich bietet sie eine Filtertechnik, die mit Sichtschutz aufwartet. So kann dir niemand mehr von der Seite in Bus oder Bahn das Display ausspähen.
  3. Die dritte Folie nennt sich Tempered Curve. Sie ist speziell für abgerundete Displays gedacht und deckt mehr Fläche ab. Die Displayschutzfolie hält ebenfalls dem Härtetest H9 stand und bietet genauso guten Stoßschutz.

Alle Folien sind zudem mit herkömmlichen Schutzhüllen kompatibel.

Die Invisiglass Variationen reichen nicht ganz bis zum Displayrand und sparen die Notch aus. (Quelle Belkin)
Die Invisiglass Variationen reichen nicht ganz bis zum Displayrand und sparen die Notch aus. (Quelle Belkin)
Die TemperedCurve-Folie reicht durch die Wölbung des Schutzglas auch bis an die Displayränder. (Quelle Belkin)
Die TemperedCurve-Folie reicht durch die Wölbung des Schutzglas auch bis an die Displayränder. (Quelle Belkin)

Mit welchen Smartphones lässt sich der Belkin ScreenForce Service durchführen?

Belkins Screenprotection-Technologie ist vor allem auf iPhones ausgelegt, aber auch für viele Samsung-Modelle und Huawei-Smartphones gibt es passenden Displayschutz:

ScreenForce InvisiGlass Ultra

Passend für iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone 11, iPhone XS Max, iPhone X/XS, iPhone XR, Samsung Galaxy S10/S10+,Galaxy Note 10 und Galaxy Note 10+.

ScreenForce InvisiGlass Ultra Privacy

Passend für iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone 11, iPhone XS Max, iPhone X/XS und iPhone XR.

ScreenForce TemperedCurve

Passend für iPhone 11 Pro, iPhone 11 Pro Max, iPhone 11, iPhone XS Max, iPhone X/XS, iPhone XR, iPhone 8, iPhone 7, iPhone 6s,  iPhone 6, iPhone 8 Plus, iPhone 7 Plus, Samsung Galaxy S10e, Samsung Galaxy S9/S9+, Samsung Galaxy Note 9, Samsung Galaxy S8/S8+, Samsung Galaxy Note 8, Huawei Mate 20/Mate 20 Pro und Huawei P30/P30 Pro/P30 Lite.

Wie du siehst, musst du dir dank des Belkin ScreenForce Services keine Sorgen um schief aufgebrachte, nicht haltende Displaygläser machen. Du gibst dein Smartphone in unsere Hände und wir erledigen in nur rund einer Minute die Arbeit für dich. Also schau gerne in einem unserer Stores vorbei und lass dich beraten!

Ratgeber

von Maria Klipphahn

Stilvoll Wohnen mit Beleuchtung von Philips Hue

SumUp-Advertorial

Ratgeber

von Melanie Burk

Zahlungen einfach verwalten – mit den Business-Tools von SumUp

Ratgeber

von Franziska Mölle

Außenbeleuchtung von Philips Hue: aus Garten wird Oase

Ratgeber

von Maria Klipphahn

Datensicherung leicht gemacht: Mit Synology C2 Backup

Ratgeber

von Maria Klipphahn

The Freestyle – der Fernseher der Zukunft?

Datenschutz-Einstellungen