25-04-2017
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Plattenspieler

:

Noch 12 Produkte in Ihrer Filterung

  •   - €  

    Preis

1 - 12 von 12 Produkten

Plattenspieler - Comeback der Vinyl-Schallplatte und des Retro-Sounds

Längst sind Streaming-Dienste in aller Munde und durch die Nutzung mit Smartphones kaum noch aus unserer medialen Welt wegzudenken. Wer jedoch seine Lieblingsmusik noch gerne auf alten Schallplatten hört, kommt an einem Plattenspieler nicht vorbei. Trotz der modernen Musikdienste sowie Wiedergaberäte wie MP3-Player oder Radio haben die Plattenspieler in deutschen Haushalten zuletzt stark an Bedeutung gewonnen. Dies liegt nicht nur an der Vielzahl an Platten, die viele im Keller oder Schrank aufbewahren. Einen großen Verdienst daran hat insbesondere die verbesserte Technik, mit denen Schallplattenspieler inzwischen ausgestattet sind. Obwohl das Grundprinzip der Plattenspieler seit vielen Jahrzehnten gleich geblieben ist, setzen heutige Modelle auf hochwertigere Materialien, modernste Technik und ausgewogene Motoren. Das Prinzip ist einfach: Eine Nadel aus Diamant, Saphir oder Metall tastet die Rillen der Platte ab und setzt die Schwingungen in elektrische Ströme um. Alternativ hierzu setzen einige Plattenspieler statt auf eine Nadel auf einen Laser

Schallplattenspieler mit unterschiedlicher Antriebstechnik

Plattenspieler sind sowohl mit Rahmenantrieb wie auch mit Direktantrieb erhältlich. Die meisten Plattenspieler setzen auf den Riemenantrieb, mit dem der Plattenteller anhand eines Gummibandes bewegt wird, welches an der Motorachse befestigt ist. Verschiedene Geschwindigkeiten der Plattenspieler lassen sich dadurch einstellen, dass der Riemen manuell auf eine andere Laufscheibe aufgesetzt wird. Bei Plattenspieler des Herstellers Dual ist dies allerdings nicht erforderlich, zumal diese dank Vario-Pulley-Technologie einen automatischen Riemenwechsel vornehmen. Bei einem Schallplattenspieler mit Direktantrieb ist die Achse des Plattentellers hingegen zugleich die Achse des Antriebsmotors. Damit lassen sich verschiedene Geschwindigkeiten über die Umdrehungen des Motors und nicht über einen Wechsel der Laufscheibe erreichen. Schallplattenspieler mit Direktantrieb erweisen sich als äußerst zuverlässig, zumal sie lediglich wenige Einschränkungen oder Fehlerquellen aufweisen. Auch für den professionellen Einsatz sind Schallplattenspieler mit Direktantrieb ideal, da sie eine schnelle Hochlaufzeit aufweisen. Plattenspieler mit High-Resolution-Audio-Ripping-Funktion ermöglichen die Schallplattenwiedergabe sowie die Aufnahme in Double-DSD Format.

Plattenspieler haben umfassende Ausstattung an Bord

Die Unterstützung von UKW-Signalen ist längst gängig, aber auch schon auf DAB für den Empfang von überregionalen Radioprogrammen setzen viele Plattenspieler. Wer gelegentlich auch Musik vom Smartphone hören möchte, kann einen Dual Plattenspieler mit Bluetooth erwerben. Mittels kabelloser Verbindung wird der Schallplattenspieler schnell zur Multimediastation, mit welcher sich sämtliche Quellen abspielen lassen. Über seine internen Lautsprecher kann ein Dual Plattenspieler die Musik eines Tablets oder Smartphones wiedergeben, die zuvor über Streaming-Dienste abgespielt wurde. Über zusätzliche Software lassen sich die Songs digitalisieren und in das gewünschte Format bringen. Dank SD-Speicherkartenslots sowie USB-Ports bietet sich die Möglichkeit, auch MP3-Dateien von USB-Sticks oder SD-Karten über den Schallplattenspieler abzuspielen.

Schallplattenspieler mit modernster Technik in alter Manier

Zahlreiche Dual Plattenspieler besitzen einen integrierten Lautsprecher. Daneben gibt es Modelle, die nur einen digitalen oder analogen Ausgang aufweisen, an denen sich Lautsprecher anschließen lassen können. Stereolautsprecher können über den AUX-Anschluss betrieben werden, während Schallplattenspieler mit optischen Anschlüssen sogar eine Konnektivität zu Surround-Lautsprechern aufweisen. Ein Dual Plattenspieler mit WLAN erlaubt eine flächendeckende und mobile Verbindung. Erhältlich sind ferner Plattenspieler, die sowohl Line- wie auch Phono-Ausgänge und zwei Geschwindigkeiten mit 33 1/3 und 45 Umdrehungen pro Minute aufweisen. Ein Schallplattenspieler mit 5,6 MHz DSD-Umwandlung vermag die Songs eines angeschlossenen Laptops detailgetreu wiederzugeben, während ein hochwertiger Tonarm für eine ideal ausgewogene Stereowiedergabe sorgt. Eine Start-/Stop-Funktion erleichtert die Audioaufnahme sowie die Spurentrennung, wobei die Ausgabeformate von DSD 5,6 über 2,9 MHz und WAV 44,1 bis zu 16/24bit reichen können. Hochwertige Schallplattenspieler können zudem einen vibrationsarmen Motor sowie einen schaltbaren Phono-Entzerrer aufweisen und zusätzlich über CD-Player und Ortofon Tonabnehmer verfügen. Ohnehin sollte beim Tonabnehmer auf hohe Qualität geachtet werden, ist dieser wohl das klangentscheidenste Element am Plattenspieler.
© Cyberport GmbH 1999 – 2017
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.