27-06-2017
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Audio-Interfaces

:

Noch 11 Produkte in Ihrer Filterung

  •   - €  

    Preis

1 - 11 von 11 Produkten

Bei Cyberport das richtige Audio Interface finden und bestellen

Audio Interfaces sind gewissermaßen das Herzstück eines jeden Tonstudios, wobei diese sowohl im professionellen Studio als auch im eigenen Home-Studio zum Einsatz kommen können. Ein Audio Interface ist immer als eine Schnittstelle zwischen allen Peripheriegeräten zur Aufnahme, Wiedergabe und dem Computer zu verstehen. Somit verbinden sich Audio Interfaces beispielsweise mit dem Mikrofon, einem Mischpult, Kopfhörern oder Lautsprechern, zugleich aber natürlich mit dem PC, welcher zur digitalen Verarbeitung der Aufnahme genutzt wird. Audio Interfaces werden heutzutage vorwiegend mit USB-Anschluss konstruiert, was ihre Verwendung erheblich erleichtert.

Wissenswertes rund um die wichtigen Audio Interfaces

Audio Interfaces sind ein komplexes Thema, dessen Einführung aber notwendig ist, um tatsächlich bestmögliche Ergebnisse bei der Aufnahme zu erreichen. Die Ursprünge vom Audio Interface lassen sich bis ins Jahr 1982 zurückverfolgen. Mit dem Commodore 64 wurde auch der Sound wichtiger. Den Grundstein legte der SID-Chipsatz, welcher in diesem für die Wiedergabe verantwortlich war. Wirkliche Schritte in Richtung Unterhaltungselektronik machte der PC aber erst im Jahr 1987. Fortan folgte eine regelrechte Lawine neuer Innovationen und Entwicklungen hinsichtlich der Soundkarten und Audio Interfaces. Mittlerweile werden diese längst nicht mehr nur zur Wiedergabe, sondern auch zum Recording genutzt. Das Audio Interface lässt sich in seiner Funktionalität durch passende Software noch erweitern. Besonders für Profis, beispielsweise Musiker oder einen DJ, ist das unersetzlich. Das Kernstück des gesamten Aufnahmeprozesses bildet aber stets das Audio Interface.

Funktionsweise von einem Audio Interface

Ein Audio Interface ist gewissermaßen eine Autobahn, auf der die Audiosignale in den PC gespeist werden können. Genauso kann das Audio Interface die Signale aus dem PC heraus übertragen. Dafür werden die Signale in Nullen und Einsen umgewandelt, damit der Computer mit diesen "rechnen" kann. Es wird der Pegel des Signals gemessen, welcher bei 48 kHz beispielsweise 48.000 mal pro Sekunde errechnet und gemessen wird. Die bei der Aufnahme entstandenen Wellen und Signale werden durch das Audio Interface also in "rechenbare" Werte für den PC umgewandelt. Werden Audiosignale aus dem PC gezogen, machen Audio Interfaces genau das Gegenteil: sie wandeln die Nullen und Einsen wieder in wellenförmige Signale um. Im Fachjargon bezeichnet man beide Vorgänge als eine Form der Konvertierung, also einer zustande gekommenen Umwandlung. Die Konvertierung spielt bei der finalen Qualität, egal in welche der beiden Richtungen, eine elementare Rolle. So kommen unter anderem Preisunterschiede bei den Audio Interfaces zustande.

Audio Interfaces online bei Cyberport bestellen

Ein Audio Interface benötigt eine Software, damit diese die Funktionsweise der Hardware steuert - im Fachjargon spricht man von einem "Treiber". Diese werden ebenfalls durch die Hersteller bereitgestellt und sind kostenfrei. Beim Kauf von einem Audio Interface ist es wichtig darauf zu achten, dass dieses tatsächlich alle Schnittstellen beinhaltet, die für den persönlichen Gebrauch benötigt werden. Je nach der Verwendung der Audio Interfaces, können das unterschiedliche dieser Schnittstellen sein. Sowohl ein Test als auch das Produktdatenblatt geben Aufschluss über die Schnittstellen vom Audio Interface.
© Cyberport GmbH 1999 – 2017
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.