09-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

VESA

Die Video Electronics Standards Association (VESA) ist eine Ende der 1980er gegründete Organisation zur Entwicklung und Standardisierung internationaler Videostandards. Mittlerweile zählt die VESA über 100 Mitgliedsfirmen, u.a. Branchengrößen wie IBM, AMD und Hewlett-Packard. Bekanntgeworden ist die VESA u.a. durch die Definition des XGA-Anzeigemodus, der bestimmte Kombinationen von Bildauflösung, Farbanzahl und Bildwiederholfrequenz definiert. Andere von der VESA entwickelte Standards sind die VESA BIOS Extension und der VESA Local Bus (VLB). Die VESA hat sowohl an der Standardisierung der DVI-Schnittstelle, als auch an deren Nachfolgern HDMI und DisplayPort mitgewirkt.

VESA-Wandhalterungen

Ein anderer, von der VESA entwickelter Standard gilt Wand- und Deckenhalterungen als Befestigungsmöglichkeit von Flachbildschirmen. Durch diese wird der Abstand zwischen den vier Gewindelöchern und deren Durchmesser festgelegt.

Folgende VESA-Abstände sind möglich:
75 × 75 mm 100 × 100 mm 200 × 100 mm
200 × 200 mm 400 × 200 mm 400 × 400 mm
600 × 200 mm 600 × 400 mm 800 × 400 mm
Zuletzt aktualisiert am 08.08.2014 von
Dieser Lexikonartikel basiert auf dem Artikel Video Electronics Standards Association der freien Enzyklopädie Wikipedia.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.