11-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

USB-OTG

  • Das offizielle Logo, an dem Sie USB-OTG-kompatible Hardware erkennen.
  • Zahlreiche USB-Sticks wie Kingstons DataTraveler microduo unterstützen den OTG-Standard.
  • Ob Keyboard, Festplatte oder Drucker, dank USB-OTG verbinden Sie kompatible Peripherie und Hardware-Komponenten direkt mit Smartphone und Co.
Als USB-OTG oder USB-On-The-Go (engl. für "USB für unterwegs") wird ein USB-Standard bezeichnet, mit dem Geräte wie Smartphones, Drucker und Festplatten direkt miteinander kommunizieren. Ein PC oder Notebook als Vermittlungsinstanz ist für einen Datenaustausch nicht notwendig. So überspielen Sie beispielsweise mit einer OTG-kompatiblen Digitalkamera Ihre Bilder unmittelbar auf eine externe Festplatte, ohne die Fotos zunächst auf dem Computer zu speichern. Dank des Standards schließen Sie zudem USB-Sticks an Smartphone oder Tablet an, um speicherintensive Daten auszulagern oder zu übertragen. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass alle verwendeten Geräte den USB-OTG-Standard unterstützen müssen. Generell sind USB-OTG-Produkte jedoch abwärtskompatibel zu USB 2.0 und verhalten sich im System entsprechend des klassischen USB-Standards.

So funktioniert USB-OTG

Verbinden Sie beispielsweise einen Speicherstick via Adapter mit einem USB-OTG-fähigen Smartphone, übernimmt das Telefon die Host-Funktionalität. Das heißt, das Smartphone kontrolliert den Datenaustausch und stellt passende Dienste zum Import, Export oder zur Bearbeitung der Dateien zur Verfügung. Da das OTG-Host-Gerät sämtliche Kommunikation steuert, kann das Empfangsgerät sehr einfach aufgebaut sein, selbst eine separate Stromversorgung ist nicht notwendig. Per Smartphone-Touchscreen entscheiden Sie, welche Dateien auf den externen Speicher überspielt werden oder welche Dokumente Sie importieren möchten. Wichtig ist, dass USB-OTG immer eine direkte Datenverbindung zwischen zwei Geräten ist, die Verwendung eines USB-Hubs ist in der Spezifikation nicht vorgesehen. Beim eigentlichen Datenaustausch per USB-OTG kommen in der Regel die Protokolle ADP, SRP und HNP zum Einsatz.

USB-OTG in der Praxis

Obwohl aktuelle Smartphones und Tablets über großzügige Speicherressourcen verfügen, ist die Kapazität bei umfangreichen Foto-Archiven oder HD-Videoaufnahmen schnell ausgereizt. Möchten Sie unterwegs Bilder oder Filme von DSLR oder Smartphone sichern, um Platz für neue Aufnahmen zu schaffen, entscheiden Sie sich für OTG-kompatible Festplatten oder USB-Sticks als Speichermedium. Über einen sogenannten OTG-Adapter verbinden Sie passende Hardware direkt am USB-Port des entsprechenden Geräts und überspielen Ihre Dateien ohne Umschweife. Eine Kamera mit USB-OTG-Feature verwenden Sie beispielsweise, um Bilder an einem passenden Drucker auszugeben – ein zeitintensiver Import über den Desktop-PC entfällt dabei. Apropos PC: Dank USB-OTG nutzen Sie eine kompatible Computer-Tastatur auch an Tablet oder Smartphone und schreiben so längere Texte mit gewohntem Komfort.
Lesen Sie mehr

USB

Als USB (engl.: Universal Serial Bus) wird eine Steckverbindung zwischen Computern und (externer) Peripherie bezeichnet. Mit USB ausgestattete Geräte können im laufenden Betrieb miteinander verbunden werden (Plug & Play), wobei das angeschlossene Gerät sowie dessen Eigenschaften automatisch erkannt werden. mehr

Backup

Als Backup bezeichnet man eine zur Datensicherung angefertigte Kopie wichtiger Daten, um diese bei Datenverlust wiederherstellen und den Verlust auszugleichen. Aus dem Backup können auch ältere Bearbeitungs-Zustände wiederhergestellt werden, wenn die betreffende Datei unbemerkt unbrauchbar geworden ist. mehr

USB-Stick

Der Begriff USB-Stick bezeichnet ein kompaktes Peripheriegerät für Computer, das ohne zusätzliches Kabel an den USB-Anschluss eines Host-Geräts angeschlossen wird. Diese Hosts können z.B. Computer, Router, Festplattenrekorder oder Fernseher sein. Die USB-Sticks werden nach folgenden Funktionen unterschieden. mehr
Zuletzt aktualisiert am 26.05.2014 von
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.