02-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

SideSync

  • Das Logo der Samsung-App SideSync.
  • Dank SideSync betrachten Sie den Bildschirminhalt Ihres Smartphones auf dem Screen von Tablet, Notebook oder PC.
  • Auch Tablets wie Samsungs Galaxy Tab 4 10.1 sind SideSync-kompatibel.
Als SideSync (engl. für "seitliche Synchronisation/Synchronisation Seite an Seite") bezeichnet Samsung eine Software-Lösung, dank der Sie Bildschirminhalte und Daten zwischen PCs, Tablets und Smartphones austauschen. Dabei nutzen Sie in SideSync zwei unterschiedliche Modi: Mit dem Modus zum Übertragen des Smartphone-Screens betrachten Sie auf dem Desktop-Computer den virtuellen Bildschirm Ihres Telefons, während Sie dank des Modus zur Nutzung von PC-Eingabegeräten Ihr Smartphone direkt mit Tastatur und Maus bedienen. SideSync verwendet zur Übertragung eine Verbindung via WLAN oder USB-Kabel. Möchten Sie per SideSync ein Tablet mit einem Smartphone verbinden, kommt Wi-Fi Direct zum Einsatz.

SideSync in der Praxis

Ganz gleich, ob wichtige Kurznachricht, Chat-Einladung oder Anruf, mit SideSync sehen Sie stets den Bildschirminhalt Ihres Smartphones, ohne den Blick vom PC-Monitor abzuwenden. Dabei ist die Größe des dargestellten SideSync-Screens variabel, was verhindert, dass dadurch Fenster von Betriebssystem oder Programmen überlagert werden. Der Modus zur Verwendung von Maus und Tastatur eignet sich besonders für Workflows, bei denen am Smartphone gewöhnlich die Ergonomie eingeschränkt ist. SideSync ist somit besonders praktisch, wenn Sie längere Texte erstellen und diese später unterwegs editieren möchten. Durch das Benutzen einer klassischen PC-Tastatur ist die Eingabe umfangreicher Dokumente bequemer als das Tippen auf dem Smartphone-Touchscreen.

SideSync mit Drag & Drop sowie Zwischenablage

Da SideSync über Drag-und-Drop-Funktionalität verfügt, tauschen Sie mit dem Feature auch Dateien und Dokumente zwischen Geräten aus. Möchten Sie beispielsweise am PC ein Foto in eine E-Mail einfügen, klicken Sie in SideSync das gewünschte Bild auf dem Smartphone an und ziehen es in die Mail-Applikation. Neben Drag und Drop nutzen Sie zudem mit den typischen Tastenkombinationen Strg + C und Strg + V die Möglichkeiten einer Zwischenablage. So kopieren Sie zum Beispiel eine komplizierte URL aus einer Chat-Nachricht und betrachten die vorgeschlagene Webseite auf dem großen PC-Bildschirm, ohne die Adresse mühsam abzutippen.

Voraussetzungen für SideSync

Zahlreiche Smartphones und Tablets von Samsung, wie beispielsweise Galaxy Note 10.1, Galaxy S4 und Galaxy Tab 3, unterstützen die SideSync-Funktion. Die passende SideSync-App für das Betriebssystem Android findet sich zum Gratis-Download im Google Play Store. Darüber hinaus bietet Samsung den ebenfalls kostenlosen Download von SideSync 3.0 für Desktop-PCs an. Allerdings ist SideSync bisher lediglich für Windows-Computer verfügbar, wobei selbst ältere Geräte mit Windows XP SP3 unterstützt werden. Hardware-seitig empfiehlt Samsung darüber hinaus mindestens einen PC mit Core-2-Duo-CPU, 1 Gigabyte Arbeitsspeicher und 500 Megabyte freien Platz auf der Festplatte.
Lesen Sie mehr

Wi-Fi Direct

Als Wi-Fi Direct wird ein Datenübertragungs-Standard bezeichnet, mithilfe dessen Sie zwei WLAN-Geräte ohne Verwendung eines separaten Routers verbinden. Im Gegensatz zu Technologien wie NFC übertragen Sie dank Wi-Fi Direct auch größere Dateien wie hochauflösende Fotos oder umfangreiche PDFs. mehr

Floating Touch

Als Floating Touch wird eine Technologie bezeichnet, dank derer Smartphone- und Tablet-Displays ohne direkte Berührung steuerbar sind. Teile der Benutzeroberfläche werden bedient, indem der Finger mit einem Abstand von maximal zwei Zentimetern über dem Bildschirm schwebt und verweilt. mehr

WLAN

Mit Wireless Local Area Network (kurz: WLAN) wird im engeren Sinne ein beliebiges, kabellos betriebenes Funknetzwerk bezeichnet. Im weiteren Sinne beschreibt sowohl WLAN als auch der häufig als Synonym verwendete Begriff Wi-Fi ein Funknetzwerk nach dem Standard der IEEE-802.11-Familie. mehr
Zuletzt aktualisiert am 14.07.2014 von
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.