09-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Senseo

  • Das Logo von Senseo.
  • Eine Philips HD7825/10 der Serie United Colours of Senseo Viva Café.
  • Schickes Accessoire: Eine passende Senseo-Tasse mit dem typischen Schwung (Foto: cc-by Johannes Gilger).
Als Senseo bezeichnet der Elektronikhersteller Philips ein Kaffeesystem, das seit 2002 auf dem deutschen Markt etabliert ist und das mit sogenannten Kaffeepads gefüllt wird. Vor allem, wenn Ihnen der Sinn nach lediglich einer oder zwei Tassen Kaffee steht, profitieren Sie bei einem Senseo-System von schneller Zubereitung und intuitiver Bedienung. Im Gegensatz zu klassischen Kaffeemaschinen verzichten Sie bei einem Senseo-System auf Kaffeefilter und einzelne Portionierung via Kaffeelöffel, da Sie Ihre Senseo mit praktischen Kaffeepads (Kaffeepulver in einer Portionsverpackung inklusive Filter) befüllen. Zudem wählen Sie bei Senseo-Kaffeepads zwischen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen von hell gerösteten Arabica-Bohnen bis zu charaktervollen Robustas.

Wie funktioniert eine Senseo-Kaffeemaschine?

Im Gegensatz zu traditionellen Kaffeemaschinen, bei denen siedendes Wasser per Auftrieb zum Filter transportiert wird, erhitzt ein Senseo-System das Wasser in einer separaten Kochkammer und pumpt es zum Kaffeepad-Halter. Über einen doppelten Auslass wird das heiße Wasser mit einem Druck von 1,5 Bar durch den Filter, der sich auf einem Pad-Halter befindet, gedrückt. Da das Wasser nicht kontinuierlich kocht, wird ein Verlust des Kaffeearomas im Pad verhindert. Dabei entscheiden Sie anhand der gewählten Pads und der Wassermenge, wie viele Tassen Sie zubereiten möchten. Bei der Mehrzahl der Senseo-Systeme ist die Positionierung zweier Tassen unter dem Wasserauslass möglich.

Vorteile des Senseo-Systems

Eine Senseo-Kaffeemaschine zeichnet sich vor allem durch eine schnelle Auswärm- und Zubereitungszeit aus. In der Regel benötigt die Zubereitung einer Tasse frischen Kaffees weniger als zwei Minuten. Zudem eignen sich Senseo-System als perfekte Kaffeemaschinen für Single- oder Zwei-Personen-Haushalte, da bei der Zubereitung weniger Ressourcen als bei klassischen Filtermaschinen benötigt werden. Es entfallen das Positionieren des Filters und das Befüllen mit Kaffee, da die Senseo-Pads bereits beides vereinen. Des Weiteren sorgt die Portionierung in einzelne Pads für mehr Frische und Aroma. Darüber hinaus garantiert der schonende Brühvorgang, dass Ihr Kaffee frei von verdampften Röstaromen und Bitterstoffen ist.

Zubehör für Senseo-Kaffeemaschinen

Neben den Senseo-Systemen selbst gibt es auch zahlreiche Zubehörartikel für die beliebten Pad-Maschinen. So bietet Philips beispielsweise passende Tassen, Untertassen und Löffel an, die in der typisch-geschwungenen Form gehalten sind. Auch größere Wassertanks und Pad-Halter für zwei Kaffeepads sind im Handel zu finden. Zudem wächst ständig das Angebot an unterschiedlichen Kaffeesorten – Spezialpads für Espresso und Tee sorgen zusätzlich für Abwechslung.
Lesen Sie mehr

Firmware

Als Firmware wird die Software bezeichnet, die in elektronischen Geräten fest verankert ist und deren Steuerung dient. Die Firmware befindet sich in der Regel in einem Flash-Speicher, einem ROM, EPROM oder EEPROM und kann durch den Nutzer nicht verändert werden. Die Firmware ist untrennbar funktional mit der Hardware verbunden. mehr

Dampfgarer

Als Dampfgarer wird ein Küchengerät bezeichnet, in dem Speisen mithilfe von Wasserdampf besonders schonend gegart werden. Neben klassischen Dampfgarern kommen in den Küchen dieser Welt immer häufiger auch elektrische Dampfgarer, Dampfbacköfen und sogenannte Systemdampfgarer zum Einsatz. mehr

Filter

Als Filter werden in der analogen Fotografie Glas- oder Kunststoffscheiben bezeichnet, die meist vor dem Objektiv befestigt werden. Filter verändern das Bild bereits vor dem Auftreffen auf das Objektiv und den Bildsensor oder Film. Dabei hängt die Art der Bildmodifikation von dem Material und der Beschaffenheit des Filters ab. mehr
Zuletzt aktualisiert am 05.07.2013 von

Von Arabica bis Robustas: Leckerer Senseo-Kaffee

Aufgrund von Wartungsarbeiten können an dieser Stelle kurzzeitig keine Produkte angezeigt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.