09-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Northbridge

  • Aufbau eines Standard-Mainboards
Als Northbridge wird eine Hardware-Komponente moderner PC-Hauptplatinen bezeichnet. In der Regel ist die Northbridge, im Gegensatz zur Southbridge, sehr dicht an der CPU untergebracht, um möglichst schnell Daten zu transportieren.

Funktionen der Northbridge

Hauptaufgabe der Northbridge ist die Steuerung und Synchronisierung von Datentransfer mit möglichst wenig Latenz. Innerhalb eines PCs steht sie in der Steuerungs-Hierarchie sehr weit oben, beispielsweise verbindet sie den Hauptprozessor mit der Grafikkarte. Weitere Peripherie-Geräte werden in der Regel nur indirekt über eine Verbindung zur Southbridge verbunden. Durch den hohen Datendurchsatz, den eine Northbridge verantwortet, muss sie hoch getaktet und breitbandig konstruiert sein, deshalb ist meist auch eine separate Kühlung nötig. Prinzipbedingt enthält die Northbridge mindestens einen Controller, um den Speicher anzusprechen und ihn dem System zur Verfügung zu stellen. Je nach Bauart werden aber auch mehrkanalige Controller verwendet, um verschiedene Speichertypen zu unterstützen.

Northbridge & Prozessorbus

Die Northbridge kann als direkte Gegenstelle zum Prozessor gesehen werden, da sie den Datenverkehr übersetzt, weiterreicht und damit der Prozessorkern mit dem restlichen System kommunizieren kann. In der Regel wird die Verbindung als Front Side Bus realisiert. Um weitere System-Geräte anzubinden, wird die sogenannte Southbridge benutzt. Es ist die Entwicklung zu beobachten, dass seit den 2000er Jahren die Northbridge nicht mehr als separater Chip verbaut wird: Beispielsweise haben Prozessoren wie AMDs Athlon 64 und Intels Core i7 für eine bessere Geschwindigkeit einige Teile oder alle Elemente der Northbridge integriert, wodurch sich ein einzelner Northbridge-Chip erübrigt. Intel bezeichnet diese Bauweise als "Uncore".
Zuletzt aktualisiert am 10.04.2013 von
Dieser Lexikonartikel basiert auf dem Artikel Northbridge der freien Enzyklopädie Wikipedia.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.