Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Storepreis

MwSt.

close
Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop. Bitte beachten Sie, dass die Preise inkl.exkl. MwSt. angezeigt werden. close

Memory Stick

Der Begriff Memory Stick bezeichnet einen von Sony entwickelten Datenspeicher-Standard, der seit 1998 von Sony für Medien von Digitalkameras, Camcordern und für die PlayStation-Spielekonsolen eingesetzt wurde. Seltener werden auch USB-Speicher-Sticks als Memory Stick bezeichnet.

Geschwindigkeitsklassen & Typen

SD-Karte & das Ende der Memory Sticks

Durch die zunehmende Verbreitung des konkurrierenden SD-Kartenstandards und nachdem sich abzeichnete, dass sich die SD-Karte im Konsumer-Segment als Quasistandard durchsetzt, verkündete Sony auf der CES 2010 das Ende des Memory-Sticks. Seither kommen auch in Sonys Kameras, Camcordern und Smartphones die CF-Karten, SD Memory Cards und microSD-Karten zum Einsatz. Im Profi-Segment soll die XQD-Karte mit bis zu 125 MByte/s Lese- und Schreibgeschwindigkeit die Anforderungen durch immer größere Datenmengen erfüllen.


Zuletzt aktualisiert am 10.11.2017 von Cyberport-Redaktion