Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Storepreis

MwSt.

close
Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop. Bitte beachten Sie, dass die Preise inkl.exkl. MwSt. angezeigt werden. close

Hertz

Das Hertz (kurz: Hz) bezeichnet als Maßeinheit die Frequenz, d.h. die Anzahl von beliebigen sich wiederholenden Vorgängen pro Sekunde. In der Computertechnik wird insbesondere das Gigahertz (GHz) als Einheit für die Geschwindigkeit von Prozessoren und für Funkbereiche kabelloser Übertragungen genutzt. Die Einheit Hertz wird nach dem deutschen Physiker Heinrich Rudolf Hertz benannt und zählt zum Internationalen Einheitensystem (SI). Häufig verwendete größere Einheiten sind Megahertz (1 MHz = 10⁶ Hz) und Gigahertz (1 GHz = 10⁹ Hz).

Hertz-Zahlen in der TV-Vermarktung

Im Bereich der TV-Vermarktung steigen die Bildwiederholraten in den letzten Jahren in exorbitante Höhen an. So gibt es Fernseher, die mit einer "Bewegungsdarstellung" von 600 Hz oder mehr werben. Allerdings weichen die tatsächlichen Bildwiederholraten erheblich von der suggerierten Hertz-Zahl ab. Die Herstellerangaben beziehen sich nämlich auf uneinheitliche, selbst festgelegte Algorithmen, die die Optimierung des Bildprozessors (unter anderem das Einfügen von Zwischenbildern), die Reaktionszeit des Panels sowie die effektive Dunkelzeit zwischen zwei Bildern berücksichtigen. Ein Vergleich der unterschiedlichen Bewegungsdarstellungen ist deshalb sehr schwer.

Bewegungsdarstellung bei Fernsehern

  • LG: Motion Clarity Index
  • Panasonic: Intelligent Frame Creation Pro
  • Philips: Perfect Motion Rate
  • Samsung: Clear Motion Rate
  • Sony: Motionflow XR

Zuletzt aktualisiert am 10.11.2017 von Cyberport-Redaktion