05-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

ISDN-Anschluss-Einheit (IAE)

Eine Anschlussdose für ISDN-Endgeräte wird als ISDN-Anschluss-Einheit (IAE) bezeichnet. IAE besitzen eine oder zwei vierpolige RJ-45-Buchsen; bei IAE mit zwei Buchsen sind diese in der Regel parallel geschaltet.

Varianten der ISDN-Anschluss-Einheit

RJ-45-Buchsen besitzen acht mögliche Kontaktpositionen, von denen bei IAE jedoch nur die vier innenliegenden Positionen mit Kontakten bestückt sind (8P4C). Die Anschlussklemmen der IAE tragen die Bezeichnungen 1a, 1b, 2a und 2b und sind damit eine spezielle Verdrahtung der UAE 2×8(4). Sie werden am NTBA an die Klemmen mit umgekehrter Reihenfolge von Ziffer und Buchstabe angeschlossen.
Zuletzt aktualisiert am 10.04.2013 von
Dieser Lexikonartikel basiert auf dem Artikel ISDN-Anschluss-Einheit der freien Enzyklopädie Wikipedia.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.