03-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Parallels Desktop

1 - 10 von 17 Produkten

Profi-Virtualisierung mit Parallels Desktop

Sie suchen die perfekte Virtualisierungs-Software für Ihren Mac? Dann greifen Sie zu Parallels Desktop 11, um Windows-Programme nahtlos und ohne Neustart auf Ihrem Apple-Notebook oder Apple-Desktop auszuführen. So nutzen Sie zum Beispiel Windows 10 unter OS X El Capitan oder führen ein kostenloses Upgrade von Windows 7 und 8 auf Windows 10 durch – direkt in der virtuellen Maschine. Selbst Linux-Systeme wie Ubuntu oder Debian virtualisieren Sie problemlos. Dabei profitieren Sie mit Parallels Desktop 11 von zahlreichen neuen Features sowie verbesserter Leistung und Energieeffizienz.

Parallels Desktop: vier gute Gründe

  • Bequeme Installation & Bedienung: Ganz gleich, ob Sie von PC auf Mac umziehen, Windows neu installieren oder Boot Camp nutzen möchten, der Parallels Wizard macht den Einstieg zum Spaziergang. Zwischen Windows und Mac wechseln Sie anschließend mit einem Klick oder Swipe – ohne Reboot oder separate Desktops, während Sie Daten Betriebssystem-übergreifend per Drag-and-drop verschieben.
  • Beeindruckende Performance: Parallels Desktop reduziert die Bootzeit von Windows 10 und 8.1 um bis zu 50 Prozent und bietet bis zu 25 Prozent mehr Leistung beim Erledigen von Aufgaben unter Windows. Zudem versetzen Sie virtuelle Maschinen bis zu 20 Prozent schneller in den Stand-by-Modus. Am MacBook verschafft Ihnen der neue "Travel-Modus" zudem bis zu 15 Prozent mehr Akkulaufzeit.
  • Vernetzte Feature-Vielfalt: Statten Sie Ihren Apple-Rechner mit Programmen aus, die sonst nicht für Mac verfügbar sind, und verbinden Sie Windows mit cleveren OS-X-Features wie Quick Look, AirDrop oder Spotlight. Verwenden Sie Google Earth und Co. mit der Echtzeit-Standortbestimmung von OS X und drucken Sie in Windows ohne zusätzliche Treiber ganz bequem über das native Dialogfenster Ihres Macs.
  • Das Beste von Windows & Mac: Mit Parallels Desktop arbeiten Sie topaktuell, schließlich ist die Virtualisierungs-Software vollständig mit Windows 10 und OS X El Capitan kompatibel. Sie wünschen sich neue Windows-Funktionen wie die Sprachassistentin Cortana auf Ihrem Mac? Kein Problem. Ihre virtuelle Gehilfin unterstützt Sie sogar dann, wenn Sie Windows 10 nicht im Vordergrund geöffnet haben.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.