03-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Lenovo Yoga 500

1 - 10 von 28 Produkten

Lenovo Yoga 500 – ein Convertible für alle Fälle

Lenovo Yoga 500 Das Yoga 500 kann man drehen und wenden wie man will. Es gehört zu den Convertibles mit einer interessanten Ausstattung, die sowohl Gamer als auch Entertainment Liebhaber anspricht. Dank des ausgeklügelten Scharniers ist es möglich, das Yoga 500 um 360 Grad zu bewegen. Kompakt und schlank erweist sich das Yoga 500 mit weniger als zwei Kilogramm als praktisches Alltagsgerät für unterwegs wie auch zuhause. Unabhängig davon, was Sie mit dem Lenovo Yoga 500 vorhaben, dass clevere Convertible kann genau an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Die vier Nutzungsarten des Yoga 500

  • Im Notebook-Modus wird das Yoga 500 wie ein klassischer Laptop aufgestellt. Ob auf dem Schoß oder auf dem Tisch, dieser Modus erweist sich als besonders praktikabel für langes Arbeiten.
  • Der Tent-Modus kann das Yoga 500 wie ein Zelt aufgebaut werden, indem das Touchscreen einfach umgeklappt wird. So können Sie das Display bequem mit den Fingern bedienen ohne das Yoga 500 dabei umzustoßen.
  • Der Tablet-Modus eignet sich bestens für das Anschauen von Filmen unterwegs, das Surfen im Internet oder Fotoaufnahmen auf Reisen.
  • Im Stand-Modus können mehrere Personen gleichzeitig den Bildschirm betrachten und mit der integrierten Kamera und dem Mikrofon Videochats führen.

Unglaublich harmonisch: Die Lenovo Harmony Software im Yoga 500

Lenovo Harmony ist eine spezielle Software, die es Ihnen ermöglicht, das Yoga 500 ganz nach Ihren Wünschen zu konfigurieren. Harmony passt die Einstellungen je nach verwendetem Modus automatisch an. Zum Beispiel übernimmt sie die Optimierung des Bildschirms beim Lesen von E-Books oder der Klangeinstellungen bei der Musikwiedergabe.

Lenovo Yoga 500 zeigt sich in Tests leistungsstark

Dank der neuesten Generation von Intel Prozessoren kann das Yoga 500 auch für Spiele genutzt werden. Grafiken werden flüssig dargestellty und durch den lang anhaltendem Akku sind auch längere Sessions möglich, ohne das Yoga 500 an die Steckdose anschließen zu müssen. In Tests überzeugt vor allem das IPS Display mit hoher Blickwinkelstabilität und hochauflösenden Darstellungen in Full-HD.

Lenovo VeriFace Pro schützt das Yoga 500 vor fremden Zugriffen

Das Lenovo Yoga 500 im Stand-Modus Die Gesichtserkennung VeriFace Pro ist der sichere Weg, um sich am Yoga 500 anzumelden, denn mit dieser Technologie wird das eigene Gesicht zum Passwort. Ebenso werden mehrere Anwender unterstützt. Der Clou: Mit VeriFace Pro können auch sensible Daten ver- und entschlüsseln werden, wobei ebenfalls das Gesicht als Passwort dient.  VeriFace Pro stellt sicher, dass nur echte Personen das Yoga 500 freischalten können. Der Versuch, das Yoga 500 mit einem Foto zu entsprerren ist dadurch nicht möglich.

Glasklarer Klang für Filme und Musik

Bei der Entwicklung des Yoga 500 arbeitete Lenovo mit Ingenieuren der Firma Dolby eng zusammen. Das Ergebnis der Symbiose ist ein Klangerlebnis von höchster Qualität, das sich automatisch an die jeweiligen Anwendungen anpasst. Ob Film, Musik oder Viocechat, das Yoga 500 stellt den Klang immer optimal ein. So hat jeder Modus von Tent bis Stand sein eigenes spezielles Soundprofil, das sich an die Bedingungen anpasst.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.