04-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

iPod nano

1 - 6 von 6 Produkten

Der iPod nano: 31 Gramm geballte Musik-Power

Braucht man heutzutage wirklich noch einen tragbaren Music-Player? Schließlich verfügen auch Smartphones inzwischen über die Fähigkeit, eine beträchtliche Datenmenge zu speichern und Musikdateien oder Videos abzuspielen. In dieser Hinsicht hat sich also einiges verändert, seitdem Apple 2005 den iPod nano auf den Markt gebracht hat – dennoch ist der kompakte Musikspieler längst noch nicht überflüssig geworden. In vielen Situationen ist er der perfekte Begleiter mit Ihrer Lieblingsmusik. Wir verraten, was für eine friedliche Koexistenz von Handy und iPod spricht.

Viel Kapazität nur für deine Lieblingssongs

Klar, Smartphones haben ebenfalls jede Menge Speicherplatz zu bieten, durchschnittlich etwa 16 GB. Doch während diese Kapazitäten vor allem durch das Betriebssystem, Apps und Fotos belegt werden, stehen Ihnen beim Apple iPod nano volle 16 GB nur für Musik zur Verfügung. Das entspricht rund 4.000 Liedern und ermöglicht Ihnen, unterwegs auch längst vergessene Lieblingsstücke wiederzuentdecken. Falls Ihre Musiksammlung nicht ganz so groß ist, finden auf dem iPod nano sogar Videos oder Fotos Platz, die sich auf dem 2,5-Zoll-Display auch sofort betrachten lassen.

Apples iPod nano: Vom Click Wheel zum Multi-Touch-Display

Apropos Display: Der iPod nano wäre wohl kein richtiges Apple-Produkt, besäße er nicht auch einen Multi-Touch-Bildschirm, der auf Berührungen und Gesten reagiert. Dementsprechend sind Menüpunkte wie „Musik“ oder „Videos“ inzwischen wie App-Icons gestaltet. Das Click Wheel der ersten fünf Generationen ist dem iPod nano daher nicht erhalten geblieben. Er besitzt aber stattdessen den typischen Home-Button, wie er bei iPhones und iPads ebenfalls zu finden ist.

Der iPod nano als Trainingspartner

Mit seinen 31 Gramm ist der iPod nano ein echtes Fliegengewicht – er wiegt rund 100 Gramm weniger als ein aktuelles iPhone. Das macht ihn zum idealen Begleiter beim Sport, denn Ihr Workout ist schließlich anstrengend genug. Für Läufer hält der iPod nano ein besonderes Feature bereit: Ein integrierter Schrittzähler und die Unterstützung für Nike+ zählen Ihre Schritte und messen sowohl die zurückgelegte Strecke als auch die verbrauchten Kalorien. So wird die Laufrunde nicht nur abwechslungsreicher, sondern auch effektiver. Zudem macht der iPod nano auch dann nicht schlapp, wenn Sie schon längst nicht mehr können: Bis zu 30 Stunden Musik schafft er, ehe er sich an der Steckdose erholen muss.

Cyberport bietet den iPod nano günstig an

Apple-Produkte gibt es nicht zu Schnäppchenpreisen – das gilt auch für den iPod nano. Falls Sie sich dennoch entschlossen haben, einen iPod nano zu kaufen, dürften Sie sich über unser Angebot freuen. Bei Cyberport bestellen Sie Ihren kleinen Musik-Lieferanten nicht nur günstig, sondern profitieren obendrein von der großen Auswahl an Zubehör. Damit der iPod beim Training gut verstaut ist, gibt es spezielle Sport-Armbänder, die am Oberarm getragen werden. Die berührungsempfindliche Hülle schützt das Gerät vor Schweiß und Regen, erlaubt aber dennoch Zugriff auf das Display. Wenn Sie die Musik zu Hause auch gerne mal lauter aufdrehen, dient eine Dockingstation mit Lautsprechern als Musikanlage. Ganz nebenbei lässt sich der iPod nano hier auch wieder mit Strom versorgen.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.