05-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Canon EOS 6D

1 - 10 von 10 Produkten

Canon EOS 6D – gewohnte Spitzenqualität von Canon

Die EOS 6D des japanischen Kameraherstellers gehört zu den größeren und leistungsstärkeren Modellen der digitalen EOS-Reihe - und auch zu den neueren. Nachdem Canon das Profisegment lange Zeit nur mit der vollformatigen 5D, der 7D mit EPSC-Sensor und dem High-End-Modell 1D bediente, gibt es seit einigen Jahren auch die Canon EOS 6D. Diese bildet eine gute Brücke zwischen Amateur- und Profisegment und eignet sich auch für Berufsfotografen als sinnvolle Ergänzung der Ausrüstung.

Einstieg ins Vollformat mit der Canon EOS 6D

Wichtigstes Merkmal der Canon EOS 6D ist sicherlich der Sensor. Wie auch bei 5D und 1D kommt hier ein Vollformatsensor zum Einsatz. Dies bedeutet, dass die Canon EOS 6D eine besonders knappe Schärfentiefe liefern kann und jedes Objektiv der EF-Serie optimal ausnutzen kann. Im Gegenzug ist die Canon EOS 6D dafür nicht mehr mit den Objektiven der EF-S-Serie kompatibel (diese werden durch das weiße Quadrat am Bajonett-Ansatz gekennzeichnet).
Beachten sollten Fotografen durch das Vollformat, dass das Schärfeziehen durch den knapperen Spielraum bei der Canon EOS 6D anspruchsvoller ist und es bei weitwinkligen Objektiven (unter 18 mm) zu Vignettierungen kommen kann. Dafür liefert die Canon EOS 6D im Gegenzug eine bestechende Bildqualität.

Schön, elegant und facettenreich - Das ist die Canon EOS 6D

Canon unterteilt seine Kameramodelle nicht nur in verschiedene Preis- und Sensorklassen, sondern benutzt auch nur drei Gehäusetypen. Äußerlich ähnelt die Canon EOS 6D der 7D und 5D und ist ergonomisch geformt. Auch in größeren Händen ruht die Canon EOS 6D damit optimal, Zubehör wie ein Batteriegriff ist für einen besseren Halt nicht notwendig. Diese Kamera kann den ganzen Tag in der Hand geführt werden, ohne Ermüdungserscheinungen zu verspüren. Um eine hohe Performativität zu gewährleisten, ist die Canon EOS 6D außerdem mit den größeren Akkus der LP-E66 Reihe von Canon ausgestattet. Da SD-Karten als Speichermedien benutzt werden, ist die Canon EOS 6D extrem kompatibel und die Daten können leicht von der Kamera auf den Computer überspielt werden. Bei RAW-Fotos muss eine entsprechende Geschwindigkeit der Karten beachtet werden. Überspielt werden kann in der Canon EOS 6D aber auch via WLAN, die Verbindung mit dem Computer eignet sich außerdem für den Aufbau eines Fotostudios mit Canons Software. So kann die Canon EOS 6D bequem vom Laptop aus ferngesteuert und eingestellt werden. Dank der GPS-Funktion der Canon EOS 6D besteht die Möglichkeit, die Fotos mit einem Geo-Tag zu versehen, was etwa auf Reisen eine Sortierung der Bilder erleichtert.

Die Canon EOS 6D in Zahlen

Doch auch in blanken Zahlen macht die Canon EOS 6D eine bestechende Figur. 20,2 Megapixel liefern gestochen scharfe und hoch aufgelöste Bilder, die dank des Vollformats der Canon EOS 6D perfekt zur Geltung kommen. Der 11-Punkt-Autofokus der Canon EOS 6D sorgt auch in schnelleren Bewegungen und in schwierigen Aufnahmesituationen für scharfe Bilder, falls weder Spiegel noch das großflächige Display ausreichen. Mit einer Bildschirmdiagonale von 7,6 cm bildet die Canon EOS 6D das Bild aber jederzeit gestochen scharf im LiveView-Modus ab. Für tolle Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen kann die Canon EOS 6D Fotos mit bis zu 25.600 ISO aufnehmen - eine optionale Erweiterung auf 102.400 ISO ist möglich. Im Test von ColorFoto konnte die Canon EOS 6D sich als klarer Kauftipp durchsetzen. Und neben ihren Fotofunktionen kann die Canon EOS 6D auch Videos in Full-HD aufzeichnen und misst sich in dieser Klasse mit den besten Camcordern. Auch im Video sorgt der großflächige Sensor für höchste Bildqualität.

Einstieg ins Vollformat

Die Canon EOS 6D ist der perfekte Einstieg in die Vollformatfotografie und macht den professionellen Bereich auch für Einsteiger nahbar. Fotografen, die ohnehin auf Canon-Optiken setzen, finden in Form der Canon EOS 6D außerdem die perfekte Ergänzung ihres Kits.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.