07-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Digitale Bilderrahmen

:

Noch 23 Produkte in Ihrer Filterung

  •   - €  

    Preis

  •   -  

    Bildschirmdiagonale

  • Auflösung:
  -  

Speicher intern

 
  •  
 
  •  
 
  •  
 
  •  
 
  •  
Farbe:
Material:
Stromversorgung:
1 - 10 von 23 Produkten

Digitale Bilderrahmen – Die Diashow im Miniformat

Hama Digitaler Bilderrahmen Auf dem Schreibtisch, dem Kaminsims, dem Nachttisch oder der Schrankwand haben sie Platz gefunden – Bilderrahmen, mit den Fotos unserer Liebsten oder inspirierenden Motiven. Doch meist zeigen sie über Monate und Jahre hinweg das Gleiche. Denn es ist oft mühsam, aktuellerer Bilder drucken zu lassen und gegen die alten auszutauschen. Die Lösung? Digitale Bilderrahmen! Dabei handelt es sich in der Regel um LCD- und TFT-Displays, die auch ohne einen angeschlossenen Computer Digitalfotos speichern und wiedergeben können. Der Vorteil? Es können gleich mehrere Bilder vom letzten Urlaub oder der letzten Geburtstagsparty eingespeichert und im Wechsel wie bei einer Diashow angezeigt werden.

Digitale Bilderrahmen in verschiedenen Ausführungen erhältlich

Normalerweise erinnern digitale Bilderrahmen von der Größe her an herkömmliche Holz- oder Alubilderrahmen, die Sie an die Wand hängen oder auf den Tisch stellen können. Allerdings gibt es unter den üblichen Bildformaten auch Sondergrößen:

  • in den üblichen Bildformaten ( 7 bis 10,4 Zoll)
  • als Mini-Desktop-Modelle (1,8 bis 3,5 Zoll)
  • als Schlüsselanhänger (Unter 1,8 Zoll)

Digitale Bilderrahmen mit Internetverbindung

Vor einigen Jahren als die digitalen Bilderrahmen erstmals aufkamen, war es tatsächlich noch so, dass sie nichts anderes konnten als Bilder anzuzeigen. Mittlerweile – mit der rasanten Weiterentwicklung der Displaytechnik und der Datenübertragung – haben sich auch die digitalen Fotorahmen weiterentwickelt. So können einige Modelle beispielsweise eine Verbindung zum Internet herstellen, um dort RSS-Feeds auszulesen, aktuelle Wetterdaten abzurufen oder Bilder aus Datenbanken wie Flickr oder Picasa zu laden. Darüber hinaus bieten manche Marken sogar einen integrierten DVB-T-Receiver an, sodass sie sogar als Fernseher nutzbar sind. Die überwiegende Mehrzahl an Geräten spielt auch Videos in bester HD-Qualität ab.

Fotos in HD-Qualität wiedergeben

Digitalen Bilderrahmen mit Fernbedienung steuern Ein digitaler Bilderrahmen arbeitet mit Flüssigkristallanzeigen (TFT-LCD) und bieten normalerweise eine HD-Auflösung von 1024x768 Bildpunkten. So strahlen die Bilder in brillanter und detailgetreuer Qualität auf dem Display und lenken die Blicke der Betrachter auf sich. Viele Modelle besitzen sogar eine Zoomfunktion, sodass per Fernbedienung, Knopf- oder Fingerdruck einzelne Details näher betrachtet werden können. Praktisch ist es auch, wenn die digitalen Bilderrahmen gleichzeitig als Kalender, Wetteranzeiger oder Uhr dienen können. Egal ob Sie die digitalen Fotorahmen hinstellen oder an die Wand hängen möchten, die verschiedenen Hersteller bieten meist beide Möglichkeiten an.

Videos ansehen und Musik abspielen

Die Fotos gelangen beispielsweise von der Digitalkamera per Speicherkarte oder über eine Internetverbindung oder via Bluetooth auf den digitalen Bilderrahmen. Dort gibt es verschiedene Einstellungsmöglichkeiten. Möchten Sie beispielsweise ein Bild über einen längeren Zeitraum erscheinen lassen, dann ist dies genauso möglich wie eine Diashow einzustellen. Unterstützt werden in der Regel Bildformate wie JPEG, BMP und PNG. Viele Modelle besitzen zudem integrierte Lautsprecher, um auch den Ton von Videos oder Musik abzuspielen. Dadurch eignen sich digitale Bilderahmen auch perfekt zum Betrachten von Urlaubsvideos.

Digitale Bilderrahmen mit hoher Farbbrillanz kaufen

Digitale Bilderrahmen gibt es von verschiedenen Marken zu kaufen. Dabei sind zum Beispiel Hama und Intenso Bilderrahmen zu nennen. Da jeder Hersteller auf Flüssigkristalldisplays setzt, lohnt es sich bei der Wahl eines digitalen Bilderrahmens die Preise, Anschlüsse und Funktionen miteinander zu vergleichen. Denn gerade beim Funktionsumfang unterscheiden sie sich sehr. Daher sollten Sie sich vorher überlegen, welche Funktionen Ihr neuer digitaler Bilderrahmen neben der Präsentation von Fotos besitzen soll.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.