15-12-2017
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Aktualisiert am 15.11.2017 von

Festplatten von Seagate für Privatanwender & Unternehmen

Wir schreiben das Jahr 1993. Disketten regieren die Welt und sichern mit sensationellen 3 Megabyte unsere Datenschätze in ihrem Plastikgehäuse. 24 Jahre später erscheint das damals Höchste der Speichergefühle wie ein Scherz, schließlich findet kaum der Lieblings-Song Platz auf einer Diskette. Selbst mit ihrem Nachfolger, der CD, bleiben heute bei nur 700 Megabyte viele Kapazitätswünsche offen. Wie wäre es alternativ mit 12.000.000 Megabyte? Ein Fall für Seagate: Mit den aktuellen Festplatten-Serien lassen Sie angestaubte Datenträger hinter sich und erleben, wie sich Speicherkomfort heute anfühlt.

Die aktuelle Guardian-Serie von Seagate im Überblick

Zu den BarraCuda-Festplatten von Seagate Seagate BarraCuda: Filmsammlung, Musikbibliothek, Spiel-Installation – damit Ihrem Notebook oder PC nicht die Speicherpuste ausgeht, greifen Sie zu BarraCuda. Mit bis zu 8 Terabyte Datenvolumen ist die Serie allen privaten Computer-Anforderungen gewachsen. Zusätzliche Kapazität im 3,5-Zoll-Format gefällig? Kein Problem, denn Seagates BarraCuda Pro wartet sogar mit bis zu 12 Terabyte auf.

Zu den FireCuda-Festplatten von Seagate Seagate FireCuda: Mit seiner SSHD-Serie FireCuda verbindet Seagate das Beste aus klassischen HDDs und Solid State Drives. Das Ergebnis ist eine bis zu fünfmal höhere Geschwindigkeit gegenüber herkömmlichen Festplatten, die kreatives Arbeiten und Spielen zum Vergnügen macht. So bootet FireCuda in wenigen Sekunden anstatt in ein paar Minuten, sorgt für kürzere Ladezeiten und mehr Produktivität.

Zu den IronWolf-Festplatten von Seagate Seagate IronWolf: Sie wünschen sich eine Festplatte, die speziell für den Einsatz in NAS-Systemen entwickelt wurde? Dann greifen Sie zur IronWolf-Serie, die dank Features wie AgileArray-Technologie oder RV-Sensoren hohe Zuverlässigkeit und optimale Skalierbarkeit mit Top-Performance vereint. Auch dem Workload mehrerer Benutzer halten die Festplatten mühelos stand.

Zu den SkyHawk-Festplatten von Seagate Seagate SkyHawk: Auch für Überwachungsanlagen hält Seagate den passenden Speicher-Jungbrunnen bereit. SkyHawk-Festplatten sind optimal auf die Unterstützung von bis zu 64 HD-Kameras und hohe Schreibbelastungen abgestimmt, was zuverlässigen Dauerbetrieb bei geringem Stromverbrauch sicherstellt. Die ImagePerfect-Firmware garantiert dabei rund um die Uhr flüssiges Video-Streaming.

Enterprise-Festplatten von Seagate: Kapazität trifft Leistung

Zu den Enterprise-Festplatten von Seagate Schneller Zugriff? Sicherer Dauerbetrieb? Riesige Kapazität bis 12 Terabyte? Effizienz? Worauf es Ihnen bei Festplatten für Unternehmens-Server oder Business-NAS auch ankommt, dank Seagates Enterprise-Serie werden Sie fündig. Ob in SAS- oder SATA-Umgebungen, mit Seagate setzen Sie auf mehr als 30 Jahre Erfahrung und ebenso kostengünstige wie skalierbare Kraftpakete.
Aktualisiert am 15.11.2017 von
© Cyberport GmbH 1999 – 2017
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.