08-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Zuletzt aktualisiert am 01.09.2014 von

Brillante Performance: Gaming-Grafikkarten von Sapphire

563 gute Gründe machen den "Stern von Indien" zum größten geschliffenen Saphir der Welt, denn er besitzt ein Gewicht von 563,35 Karat. Saphire ganz anderer Art überzeugen aber mit über 4 Milliarden guten Gründen: Gaming-Grafikkarten von Sapphire setzen auf AMD-Grafikprozessoren, die dank 28-Nanometer-Verfahren unglaubliche 4.312.711.873 Transistoren auf nur 365 Quadratmillimetern vereinen. Durch die Kombination mit innovativen Technologien von VAPOR-X- beziehungsweise TRI-X-Kühlung bis CrossFire und UltraHD garantieren Sapphire Radeon R9 290X und Co. so ein kristallklares Spielerlebnis. Aufgrund von Wartungsarbeiten können an dieser Stelle kurzzeitig keine Produkte angezeigt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Sapphire-R9-Grafikkarten für visuellen & akustischen Genuss

Die moderne GCN-Architektur (Graphics Core Next) verleiht Sapphires Gaming-Grafikkarten der R9-Serie beeindruckende Fähigkeiten: Während AMD PowerTune höhere Taktraten durch intelligente Energie-Überwachung sicherstellt, steht CrossFire für sensationelle Multi-GPU-Performance ein. AMDs Mantle-Technologie erlaubt zudem eine besonders schnelle Verarbeitung aller Grafikdaten, sodass Sie selbst rechenintensive Spiele absolut flüssig genießen. Auf dem passenden Monitor erleben Sie Ihre Spiele sogar in UltraHD-Auflösung und für revolutionär realistischen Sound greifen Sie zur Sapphire Radeon R9 290X und 290 mit AMD TrueAudio.

Optimale Leistung dank VAPOR-X- & TRI-X-Kühltechnologie von Sapphire

Ein GPU-Kerntakt von bis zu 1 Gigahertz, bis zu 4 Gigabyte GDDR5-RAM sowie satte Overclocking-Möglichkeiten garantieren, dass Sie der Gaming-Konkurrenz stets einen Schritt voraus sind. Dabei bleibt Ihre Sapphire-Grafikkarte durchweg cool, schließlich setzt sie auf die hauseigene Kühltechnologie VAPOR-X: Durch die Positionierung der "Vapor Chamber" direkt zwischen GPU, Kühlkörper und Kühlerbaugruppe, wird Wärme stets optimal vom Grafikprozessor abgeleitet. Sapphires High-End-Serien zeichnen sich zudem durch die innovative TRI-X-Struktur aus, die fünf Heatpipes und drei Lüftern für eine gleichmäßige Wärmeverteilung vereint. Mit 10 Millimetern begeistert die zentrale Heatpipe zudem als branchenweit größte.

Clevere Lüfter-Performance mit Intelligent Fan Control

Zu den Gaming-Grafikkarten von Sapphire Die drei 90-Millimeter-Lüfter von Sapphires TRI-X-Grafikkarten überzeugen durch maximalen Luftstrom bei minimalen Laufgeräuschen. Darüber hinaus warten VAPOR-X R9 290X TRI-X OC und VAPOR-X R9 290 TRI-X OC mit dem cleveren Intelligent Fan Control (IFC) auf: Hier deaktiviert die Sapphire-Technologie bei weniger anspruchsvollen Aufgaben automatisch zwei der Lüfter für einen nahezu geräuschlosen Betrieb. Rechenintensive Aufgaben wie Games oder 3D-Rendering werden dagegen von allen drei Lüftern mit einer im Temperatur-Profil regulierten Geschwindigkeit unterstützt. Sie möchten alle Lüfter dauerhaft nutzen? Kein Problem: Auf Wunsch deaktivieren Sie das IFC-Feature per Schalter auf der Grafikkarte.

Sapphire TriXX: Overclocking leicht gemacht

Zu den Gaming-Grafikkarten von Sapphire Sie möchten das Maximum aus Ihrer Sapphire-Grafikkarte herauskitzeln oder gezielt die Performance beim Video-Abend herunterschrauben? Das von Sapphire entwickelte, kostenlose Software-Tool TriXX liefert Ihnen die Werkzeuge dazu: So passen Sie die Taktung und Spannung des Grafikprozessors oder die Lüftergeschwindigkeit Ihren Wünschen an und speichern Ihre bevorzugten Einstellungen in bis zu vier Profilen. Alle wichtigen Infos zu GPU, Interface, Treibern oder BIOS-Version haben Sie mit Sapphires TriXX ebenfalls im Blick. Die Unterstützung von AMDs Multi-GPU-System CrossFireX rundet die clevere Overclocking-Software ab.
Zuletzt aktualisiert am 01.09.2014 von

Gaming-Grafikkarten von Sapphire: Unsere Empfehlungen

Aufgrund von Wartungsarbeiten können an dieser Stelle kurzzeitig keine Produkte angezeigt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Sapphire-Grafikkarten für Gaming-Einsteiger

Aufgrund von Wartungsarbeiten können an dieser Stelle kurzzeitig keine Produkte angezeigt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.