21-02-2017
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Aktualisiert am 24.01.2017 von

Brillante Performance: Gaming-Grafikkarten von Sapphire

563 gute Gründe machen den "Stern von Indien" zum größten geschliffenen Saphir der Welt, denn er besitzt ein Gewicht von 563,35 Karat. Saphire ganz anderer Art überzeugen aber mit über 5 Milliarden guten Gründen: Gaming-Grafikkarten von Sapphire setzen auf AMD-Grafikprozessoren, die dank 14-Nanometer-Verfahren unglaubliche 5.702.435.768 Transistoren auf nur 232 Quadratmillimetern vereinen. Durch die Kombination mit innovativen Technologien von Dual-X-Kühlung bis CrossFire und Ultra HD garantieren Sapphire Radeon RX 480 und Co. so ein kristallklares Spielerlebnis.

Vier gute Gründe für die neue Sapphire Radeon RX 480

Zu den Gaming-Grafikkarten von Sapphire Dual-X-Kühltechnologie: Das innovative Kühlsystem "NITRO Free Flow" transportiert Frischluft senkrecht durch die Grafikkarte und stößt diese an der Unterseite aus. Wärmestaus gehören damit der Vergangenheit an. Die 95-mm-Lüfter setzen auf eine neuartige Form und leiten im Vergleich zu herkömmlichen Kühllösungen mehr Luft mit weniger Geräuschentwicklung über die Kühlkörper.

Zu den Gaming-Grafikkarten von Sapphire 14-Nanometer-Technologie: Je schmaler die Strukturbreite des Grafikprozessors ist, desto geringer sind Hitzeentwicklung und Energieverbrauch. Dank revolutionär kleiner FinFET-14-nm-Technologie arbeiten Sapphire-Grafikkarten somit hocheffizient, geräuscharm und kühl. Mit einer Vielzahl maßgeschneiderter Optimierungen des Polaris-Chips erzielen sie eine überragende Leistung pro Watt.

Zu den Gaming-Grafikkarten von Sapphire AMD FreeSync: Für flüssiges Gaming ohne Artefakte und Tearing-Effekte stimmt Sapphires RX 480 die Monitoraktualisierungsrate auf die Frame-Rate ab. Und im Gegensatz zu anderen Technologien geschieht dies ohne Leistungseinbußen, Ruckeln oder Signalverzögerung. Zudem ist AMD FreeSync vollständig mit dem neuen DisplayPort-1.2a-Feature "Adaptive Sync" kompatibel.

Zu den Gaming-Grafikkarten von Sapphire Optimaler VR-Genuss: Per VR-Brille tauchen Sie in vollkommen neue Spielwelten ein, die mit maximal immersivem Gameplay überzeugen. Darum sind Grafikkarten aus Sapphires Radeon-RX-480-Reihe sowohl von Oculus Rift als auch HTC Vive für ein optimales Spielerlebnis zertifziert. So haben die Karten zwei HDMI-Anschlüsse, damit Sie einen HD-Monitor und gleichzeitig ein hochmodernes VR-Headset anschließen.
Zu den Gaming-Grafikkarten von Sapphire

Innovative Technologien für volle Gaming-Power

Die moderne GCN4-Architektur (Graphics Core Next) verleiht Sapphires Gaming-Grafikkarten der RX-Serie beeindruckende Fähigkeiten: Während AMD PowerTune höhere Taktraten durch intelligente Energie-Überwachung sicherstellt, steht CrossFire für sensationelle Multi-GPU-Performance ein. AMDs Mantle-Technologie erlaubt zudem eine besonders schnelle Verarbeitung aller Grafikdaten, sodass Sie fordernde Spiele flüssig genießen. Auf dem passenden Monitor erleben Sie Ihre Spiele sogar in Ultra-HD-Auflösung.
Aktualisiert am 24.01.2017 von

Gaming-Grafikkarten von Sapphire: RX 480

Gaming-Grafikkarten von Sapphire: RX 470

Gaming-Grafikkarten von Sapphire: RX 460

© Cyberport GmbH 1999 – 2017
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.