06-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Zuletzt aktualisiert am 29.02.2016 von

Samsung-Wave-Smartphones
Mehr Funktionen & Personalisierung dank bada 2.0

Die Macht der Welle: Seit fast 4.000 Jahren lockt sie Surfer auf der Suche nach Nervenkitzel in die Weiten des Meeres. Um die Naturgewalten zu zähmen, wurden die Hilfsmittel immer mehr verfeinert und entwickelten sich von kleinen Baumstämmen über Holzplanken bis zu den bekannten Boards. In den Daten-Ozean tauchen Sie dagegen sehr viel einfacher ein und erhalten mit den Samsung-Smartphones der Wave-Serie die passende Ausrüstung für Wellenreiten im Trockenen.

Samsung Wave: individuell anpassbar & kommunikationsstark

Auch das Betriebssystem der Wave-Smartphones ist vom maritimen Geist inspiriert: Der Name des von Samsung entwickelten bada 2.0 leitet sich vom koreanischen Wort für "Ozean" ab und symbolisiert ebenso weite Möglichkeiten. So passen Sie alle Menüs Ihren Wünschen an, indem Sie zum Beispiel Anwendungen in Ordnern gruppieren, und überblicken per Live Panel auf der Startseite schnell Wetter, News oder Termine. Für Wellengang sorgen Samsungs bada-Smartphones auch bei der Kommunikation. Mit dem plattformübergreifenden Instant-Messaging-Dienst Ch@tON bleiben Sie mit Freunden und Familie in Kontakt und per Wi-Fi direct tauschen Sie Daten direkt mit kompatiblen Geräten. Im Social Hub, Ihrer Nachrichten-Zentrale, finden Sie alle E-Mails, Instant Messages und sozialen Netzwerke auf einen Blick und im Music Hub ein umfangreiches Download-Angebot für musikalische Unterhaltung. Zusätzlichen mobilen Musikgenuss erleben Sie dank integriertem UKW-Radio mit RDS-Funktion.

Samsung Wave 3: Leistung im edlen Gewand

Den perfekten Mix aus Design und Power bietet das Samsung Wave 3. Blickfang-Qualitäten beweist es durch sein schlankes Aluminium-Gehäuse und Super-AMOLED-Display mit 4 Zoll. Dank 1,4-GHz-Prozessor samt integriertem Grafikchip sowie 4 GB internem Speicher überzeugt es aber auch mit inneren Werten. Weiterhin surfen Sie durch das Zusammenspiel von HSPA+, HSUPA und CPU mit Highspeed im Internet und genießen Apps, Spiele und Multimedia ohne Warten oder Ruckeln.

Samsung-Wave-Smartphones: Konnektivität & Kapazität

Abgerundet werden Samsungs Wellenreiter von Extras wie Bluetooth 3.0, WLAN-n oder microSD-Support für bis zu 32 GB Speicherplatz. Weitere Möglichkeiten eröffnet Ihnen Near Field Communication, über die Sie Daten austauschen und sogar Bus- & Bahnkarten lösen oder bargeldlos bezahlen können. Und sollten Sie sich abseits des Asphalt-Dschungels auf die Suche nach echten Wellen und den Weiten des Ozeans machen, weist Ihnen GPS sicher den Weg.

Weitere Informationen zum Betriebssystem bada

Samsung-Wave-Smartphones mit bada 2.0 Das Betriebssystem bada wurde von Samsung Electronics speziell für den Smartphone-Einsatz entwickelt und bietet im Onlineshop Samsung Apps eine Auswahl aus über 10.000 Anwendungen. Als erstes Smartphone mit bada erschien das Samsung Wave S8500 im Mai 2010 auf dem deutschen Markt. Die aktuelle Version des Betriebssystems, bada 2.0, begeistert besonders durch erweiterten Funktionsumfang – zum Beispiel Near Field Communication – und auf Multitasking spezialisierte Smartphone-Bedienung.
Zuletzt aktualisiert am 29.02.2016 von

Samsung-Wave-Smartphones

Aufgrund von Wartungsarbeiten können an dieser Stelle kurzzeitig keine Produkte angezeigt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Samsung-Wave-Smartphones: Zubehör

Aufgrund von Wartungsarbeiten können an dieser Stelle kurzzeitig keine Produkte angezeigt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.