07-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Grafikprogramme

:

Noch 315 Produkte in Ihrer Filterung

  •   - €  

    Preis

  • Betriebssystem:
  • Sprache:
Lizenztyp:
Medium:
Service-Upgrade:
Spezifikation:
 
  •  
 
  •  
1 - 10 von 315 Produkten

Grafikprogramme – alle Freiheiten für Ihre Kreativität

Flyer gestalten, Videos schneiden und Fotos bearbeiten: Grafikprogramme gehören zu den wichtigsten Anwendungen für Job und Privatgebrauch. Wir erläutern, welches Grafikprogramm für welchen Einsatzbereich sinnvoll ist und was es mit der Creative Cloud des Marktführers Adobe auf sich hat.

Vektoren, Pixel und mehr: Anwendungsbereiche von Grafikprogrammen

Video, Foto, Animation – für jeden dieser Bereiche stehen spezielle Grafikprogramme zur Verfügung. Das eine Grafikprogramm, das Sie für alle Bereiche einsetzen könnten, gibt es dagegen nicht. Die wichtigsten Anwendungsbereiche sind:

  • Bild- und Fotobearbeitung
  • (Vektor)Grafiken und Illustrationen
  • Layout für Print und Digital
  • Videobearbeitung
  • Animationen


Für jeden dieser Bereiche bietet Adobe eine oder mehrere Softwarelösungen an. Die Grafikprogramme arbeiten mit spezifischen Verfahren und Dateiformaten. Jedes Adobe-Programm ist in Versionen für die Betriebssysteme von Apple und Microsoft erhältlich. Wenn Sie das erste Mal mit einem Adobe-Programm arbeiten, werden Sie nicht auf Anhieb alle Funktionen überblicken. Haben Sie jedoch keine Scheu: Die Benutzeroberflächen lassen sich nach einer gewissen Einarbeitungszeit intuitiv nutzen. Damit die Programme flüssig laufen, sollten Sie jedoch ein leistungsstarkes Notebook oder einen Desktop-PC besitzen.

Grafikprogramme für die Bearbeitung von Fotos und Bildern

Möchten Sie Fotos bearbeiten, werden Sie um Adobe Photoshop kaum herumkommen. Millionen von Profi- und Hobbyfotografen bearbeiten damit Ihre Aufnahmen. Die Werkzeugpalette des pixelbasierten Programms gestattet Ihnen Bearbeitungen, die von kleinen Nachbesserungen bei Kontrast und Farbwerten bis hin zur Kombination verschiedener Foto- und Bildelemente reichen. Zudem ist Photoshop ein sehr funktionsstarkes Zeichenprogramm. Lightroom ist ein weiteres Adobe-Foto-Bearbeitungsprogramm. Mit ihm können Sie ebenfalls Fotos hinsichtlich Weißabgleich, Farbwert und Kontrast bearbeiten. Die umfassende Verfremdung und Umgestaltung von Bildern ist allerdings nicht möglich. Sinnvoll ist dieses Programm, wenn Sie viel fotografieren – denn Lightroom ist auch ein funktionales Tool zur Organisation von Fotodateien.

Mit diesen Programmen gestalten Sie Illustrationen und Layout

Für Grafiken und Illustrationen gibt es das vektorbasierte Adobe Illustrator. Zahlreiche Funktionen für Vektoren, Ebenen und Farbflächen machen die Software zu einem vielseitigen Zeichenprogramm. Illustrator umfasst zudem hilfreiche Werkzeuge, mit denen Sie Infografiken, Diagramme und Kurven erstellen. Möchten Sie Layouts gestalten, bietet sich Adobe InDesign an. Dieses Programm ist sowohl für Print- als auch für Digital-Anwendungen geeignet, sodass Sie mit nur einer Software Flyer gestalten, Bücher setzen und interaktive PDFs erstellen können.

Grafiksoftware für alles, was sich bewegt

Sie nehmen hin und wieder Videos auf? Dann haben Sie sicherlich die Erfahrung gemacht, dass es immer etwas zu verbessern gibt. Adobe Premier ist eines der funktionsstärksten Grafikprogramme für Videoschnitt und sonstige Bearbeitungen. Um in Videos Effekte und Animationen einzubauen, benötigen Sie ein weiteres Programm: Adobe After Effects. Damit erstellen Sie Animationen und Effekte. Sogar Bilder und Zeichnungen aus Photoshop lassen sich bequem in After Effects importieren.

Maximale Flexibilität bei der Software-Nutzung

Adobe bietet Ihnen maximale Flexibilität bei der Nutzung seiner Grafikprogramme. Sie haben die Wahl zwischen Einzelprogrammen oder dem Erwerb von Nutzungslizenzen für die gesamte Creative Cloud von Adobe. Zur Creative Cloud gehören nicht nur die vorgestellten Software-Produkte, sondern zahlreiche weitere Programme. Für die Nutzung der Programme vergibt das amerikanische Softwareunternehmen Monats- und Jahreslizenzen. Das bedeutet für Sie: Sie bezahlen nur solange, wie Sie die Software auch tatsächlich benötigen.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.