Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Storepreis

MwSt.

close
Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop. Bitte beachten Sie, dass die Preise inkl.exkl. MwSt. angezeigt werden. close
%Sale

ASUS EA-AC87 AC1800 Access Point / Media Bridge

rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
8 Bewertungen
  • 5 GHz Wireless-AC 1800
  • 4x4 MIMO-Antennendesign
  • WLAN-Signalabdeckung von bis zu 465 m2
Artikelnummer: 5825-051

Finanzieren Sie Ihren Einkauf zu günstigen Konditionen

Gemeinsam mit unserem Finanzierungspartner TARGOBANK bieten wir Ihnen ab einem Warenwert von 150 Euro eine spektakulär günstige Online-Finanzierung: 0%-Finanzierung: Dank des supergünstigen Jahreszins‘ von nur 0% bei einer Laufzeit zwischen 6 und 24 Monaten ist Ihr Wunschprodukt nur wenige Klicks entfernt. 

Andere Laufzeiten sind bei geänderten Konditionen möglich.

  • USK18
    Verkauf nur an Personen mit Volljährigkeitsnachweis: Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG. Nur volljährige Kunden ab 18 Jahren sind zur Bestellung berechtigt. Vor Übergabe der Ware prüft der DHL-Bote den Personalausweis hinsichtlich Identität und Volljährigkeit.

    Bitte beachten Sie: Ihr im Bestellvorgang angegebenes Geburtsdatum muss dem auf Ihrem Personalausweis entsprechen.

  • USK16
    Freigegeben ab 16 Jahren gemäß §14 JuSchG.

  • USK12
    Freigegeben ab 12 Jahren gemäß §14 JuSchG.

  • USK6
    Freigegeben ab 6 Jahren gemäß §14 JuSchG.

  • USK0
    Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG.

  • Alterseinstufung ausstehend
    Verkauf nur an Personen mit Volljährigkeitsnachweis.

statt € 169,95
info
UVP des Herstellers vom 25.08.2016
€ 125,90
inkl. MwSt.
Verfügbarkeit
delivery Sofort verfügbar

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 134,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 134,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 133,00

Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h

Storepreis: € 125,90

Abholbereit in 2 Stunden
Eilt! In 3 Stunden liefern lassen
Aktuell nicht verfügbar
Es ist leider etwas schief gegangen, bitte versuchen sie es später noch einmal

Beschreibung

Asus EA-AC87 AC1800 Media-Bridge / Access-Point

Extrem schnelles WLAN für kabelgebundene Geräte

ASUS präsentiert mit vollem Stolz den EA-AC87, den weltweit ersten 4x4 Wireless AC1800 2-in-1 Media-Bridge/Access Point. Dieser bietet mit seiner WLAN Datenübertragungsrate 1734 Mbit/s eine höhere Performance als kabelgebundene Geräte, eine erweitere Signalabdeckung dank dem (4x4) Antennendesign (4x Senden, 4x Empfangen) sowie die aktuellste MU-MIMO Technologie1, um mehrere Geräte gleichzeitig mit Höchstleistung betreiben zu können. Darüber hinaus besitzt er ein ansprechend gestaltetes Design. Der EA-AC87 ist der leichteste und komfortabelste Weg um das bereits bestehende WLAN Netzwerk zu beschleunigen sowie kabelgebundene Geräte mit dem WLAN zu verbinden.

Bahnbrechende WLAN-Performance - 1734 Mbit/s mit 5 GHz!

Der EA-AC87 ist der weltweit schnellste kombinierte Media-Bridge/Access Point mit einer Geschwindigkeit von bis zu 1734 Mbit/s auf dem 5 GHz Band, was 33% schneller ist im Vergleich zu einem 3x3 Gerät mit 1300 Mbits/s. Die revolutionäre und zukunftssichere MU-MIMO-Technologie sorgt dafür, dass sich jedes einzelne Gerät gleichzeitig mit der maximalen Geschwindigkeit mit dem EA-AC87 im Access Point-Modus verbinden kann. Bei der herkömmlichen Single-User-MIMO-Technologie müssen die einzelnen Geräte dagegen nacheinander auf die Übertragung warten. Das bedeutet, dass mit der steigenden Zahl der verbundenen MU-MIMO-Geräte auch die Kapazität des EA-AC87 steigt und alle Nutzer die bestmögliche Internetverbindung genießen können.

Datenblatt

Artikelnummer: 5825-051 Herstellernummer: 90IG01A0-BM9000
Technische Daten

Wi-Fi Spezifikationen

Unterstütze Standards 802.11ac

Geschwindigkeiten Bis zu 1800 Mbit/s Gesamtgeschwindigkeit

802.11ac (5GHz) - bis zu 1800Mbit/s

Frequenz 5GHz

Übertragungstechnik 4x4 Stream MU-MIMO

Antennen 4x extern für5 GHz Wi-Fi

Sicherheit

WLAN-Verschlüsselung* WPA-PSK, WPA2-PSK, WPS

*ASUS Router haben aus Sicherheitsgründen grundsätzlich keine Verschlüsselung ab Werk

aktiviert. Die Firmware empfiehlt während der Erst-Installation ein sicheres & individuelles Passwort zu setzen.

ASUSWRT Firmware

Bedienung Intuitiv & grafikbasiert über Browser

Sprache Mehrsprachig (deutsch wählbar)

Nützliches UPnP

Betriebsmodi Media-Bridge, Access-Point

Anschlüsse & Steuerung per Knopf/Schalter

LAN Anschluss 5x RJ45 Gigabit LAN

Stromanschluss AC Eingang: 110V ~ 240V (50~60Hz)

DC Ausgang: 12V mit maximal 1.5A Spannung

Steuerung per Knopf/Schalter Betriebsmodus einstellen, WPS, Reset, Strom An/Aus,

LED An/Aus

LED Anzeige Power, LAN-Status, Signalstärke

Physikalische Eigenschaften

Abmessungen: 160x160x40mm

Gewicht: 480g

Hardware

Haupt-Chipsatz Quantenna QT3840BC

CPU Geschwindigkeit 500 MHz Dual-Core

Flash / RAM 16MB/128MB

unterstützte Betriebssysteme

Windows® 8

Windows® 7

Windows® XP

Mac OS X 10.7

Mac OS X 10.8

Linux Kernel 2.6 (Support Ubuntu only)

Abmessungen

55 x 90 x 11 mm (BxTxH)

Lieferumfang

EA-AC87

RJ45 LAN Kabel

Netzteil

Schnellstartanleitung

Support CD

Garantiekarte

Garantie

3 Jahre Herstellergarantie

Weitere Informationen zum Service, Support und zu den Garantiebedingungen des Herstellers finden Sie hier!

Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantierarten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.

Bewertungen

Zusammenfassung

rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
8 Bewertungen
4,1 von 5 Sternen
  • 5 Sterne 5
  • 4 Sterne 1
  • 3 Sterne 0
  • 2 Sterne 2
  • 1 Sterne 0

8 Bewertungen

Sortieren nach:

rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
Observer 99 2. August 2018
5 von 5 Sternen

Ausgesprochen nützliches Gerät, um ältere Receiver, Drucker oder Spielkonsolen (5 LAN Ports!) ins WLAN zu bringen. Problemlose Installation. Basiskenntnisse im WLAN sind nützlich, weil der Quick Start Guide etwas spärlich ist als Handbuch.

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
RUNeukirchen 19. Januar 2017
2 von 5 Sternen
  • Leistung
  • Ergonomie & Verarbeitung
  • Benutzeroberfläche

Ich habe die Media Bridge wieder zurückgesandt.
Entgegen der Produkt- Leistungsbeschreibung hatte ich bereits bei nur 6 Meter Luftlinie (durch zwei Wände) lediglich nur noch 2 von 5 Empfangsbalken, was mir innerhalb der Software mit ca. 90 Mbit angezeigt wurde, was weit von der versprochenen Leistung (1Gbit) entfernt ist.
Fazit: Bei mir kein Gewinn im Vergleich zu einem einfachen USB WLAN Stick.

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
2
subtract
0
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
Ravendad 7. August 2016
2 von 5 Sternen

Das Gerät war jetzt gute 5 Wochen im Dauereinsatz, dann plötzlich Störungen beim Fernsehempfang. Nach Ausschalten des AP sind die Störungen im Fernseher verschwunden. Allerdings ist es nicht mehr möglich den AP/Media Bridge zu nutzen. Es ist keine Verbindung mehr möglich. Rücksetzen des Gerätes gelingt selten oder gar nicht. Wenn möglich ist zwar Verbindung möglich, aber kein gültiges Netzwerk. DHCP-Adressen werden nicht mehr erstellt. Sehr entäuschend!

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
Ravendad 10. Juli 2016
5 von 5 Sternen

Superschnelle Verbindungen, ideal fürs streamen und gamen. Gerne gleichzeitig. Praktische Gigabitports. Platz für Konsolen, Internetradio + Laptop oder sonstige Lan-fähige Geräte. Preis ist zwar etwas teurer, aber in meinen Augen lohnt es sich! Gut funktionierender Einrichtungsassistent. Webinterface sehr übersichtlich und gut zu händeln. Quadratisch, praktisch, gut!

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
jale29 1. Mai 2016
4 von 5 Sternen
  • Leistung
  • Ergonomie & Verarbeitung
  • Benutzeroberfläche

Sehr guter Access Point mit kleiner Schwäche

Ich kaufte diesen AP zur Stabilisierung und Geschwindigkeitserhöhung meines WiFi - Netzwerks, ins besondere um hohe Übertragungsraten von und auf den NAS zu haben. Die Benutzeroberfläche ist super intuitiv, das Gerät war innerhalb weniger Minuten eingerichtet und die Übertragungsraten sind seit dem in der ganzen Wohnung phänomenal. Und das trotz dicker Mauern, die jedes WLAN Signal bisher zu stoppen wussten.
Soweit alles paletti. Nun verlieren leider nahezu alle Netzwerkgeräte in unregelmäßigen Abständen die Verbindung zum Internet. Egal was ich grade mache. ein kurzes trennen und wieder verbinden hilft zwar immer, jedoch ist das auf dauer doch eher nervig. Daher einen Stern Abzug

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
DanJay 22. Juli 2015
5 von 5 Sternen
  • Leistung
  • Ergonomie & Verarbeitung
  • Benutzeroberfläche

Hallo zusammen.

Da mir das n-Draft Netz meines Hitron-Routers (Kabel Deutschland) dann doch auf dauer zu überlastet und langsam war. wollte ich einen guten Router als Alternative haben.

Angefangen habe ich damit, einen Asus RT-AC52U zu kaufen und parallel zum Hitron laufen zu lassen.
Um es kurz zu machen: Das Gerät hatte nicht genügend Reichweite und wurde bei ca. fünf Geräten im 5 GHz Netz auch schon merklich langsamer.
Dann bin ich über den AC87U und seine rechte Hand, den EA-AC87 gestolpert und wollte Asus an dieser Stelle eine zweite Chance geben.
Meine Testbedingungen:

Cable-Anschluss mit 100 MBit Down- und 6 MBit Upload (Surf and Phone 100)
Ein PC per LAN
Drei bis maximal vier Smartphones im WLan (5 GHz)
Zwei Tablets im WLan (5GHz)
Ein Drucker im LAN
Ein Fernseher über WLan (5GHz)
Ein Blu-Ray Player im WLan (2.4 GHz)
Eine Playstation 4 im WLan (5GHz)

Von der Menge der Geräte her also definitiv eine gute Auslastung für jeden Router.
Der Hitron hat nie schlapp gemacht, bietet eine tolle Reichweite (Trotz im Gehäuse integrierter Antennen!) und ist
für n-Draft ausreichend schnell. Jedoch merkt man, dass er mit der Bandbreite auf Dauer nicht mehr wirklich zurecht
gekommen ist, wodurch die einzelnen Geräte dann doch ziemlich oft auf ihre Verbindung warten durften.

Wie fordere ich den EA-AC87 in meinem Netzwerk?
- Drucker per LAN
- Blu-Ray-Player per LAN
- Fernseher per LAN
- PS4 per LAN

Was ist mir wichtig?
- Stabile Verbindung der einzelnen Geräte, auch wenn alle zeitgleich auf das Internet zugreifen
- direkte Vernetzung unter den Geräten

1. Auspacken
Alles ist sauber verstaut, man vermisst nichts in der Verpackung.
Die Media-Bridge ist gut geschützt in seiner Umverpackung, wodurch Transportschäden hoffentlich ausgeschlossen sind.
In der Verpackung erwarten uns:
MB EA-AC87
Stromadapter
Ein RJ-45 Cat5e Kabel
Quick-Start-Guide
Support-CD (Handbuch als PDF)

2. Das Gerät
Nimmt man das Gerät in die Hand, fällt dessen saubere Verarbeitung auf. Das Design an sich gefällt mir, sodass ich nicht versuchen muss,
die Media-Bridge zu verstecken.
An der Rückseite der MB finden sich fünf Gigabit-RJ45 Anschlüsse. Thats it. Links und Rechts vom Gerät gibt es vier Gewinde für die Antennen.
An dieser Stelle wichtig zu erwähnen finde ich den Knopf, mit welchem sich die LED-Beleuchtung der MB deaktivieren lässt. Somit verschwindet das Gerät völlig im Dunkel und ist damit auch nicht störend.
Die Media-Bridge bietet an der Front eine Anzeige über die Empfangsqualität. Dies empfinde ich als sehr hilfreiche Unterstützung bei der Suche nach dem besten Ort zum aufstellen. Daumen hoch, Asus!

3. Die Inbetriebnahme
Diese lief in meinem Fall erstaunlich unkompliziert ab.
Gerät an den Strom angeschlossen und mit einem der beiden freien ASUS-Netzwerken verbinden (Smartphone, Tablet oder PC/Laptop spielt hier keine Rolle) und im Browser die IP-Adresse der MB eingeben (Steht im Handbuch). Dann muss man nur noch dem super einfachen ASUSWRT folgen und eine Verbindung mit dem AC87U herstellen. Fertig.
Bei mir stand das ganze System in unter fünf Minuten.

4. Die Leistung
Mittlerweile nutze ich das Gerät seit zwei Wochen, 24/7. Es ist immer ein Gerät an.
Ob nun meine Handy ein Update macht, mein PC ein Spiel über Steam oder Origin herunterlädt oder eine BluRay auf BDWise zugreift.
Sowohl AC87U als auch EA-AC87 sind bisher nicht ein mal abgestürzt.
Das betone ich an dieser Stelle besonders, da der kleine AC52U in zwei Wochen mindestens drei mal den Dienst versagt hatte.
Von den kleinen Steckdosen-Extendern mal ganz zu schweigen.
Das Gespann aus EA und AC87 ist wirklich sehr leistungsstark und bringt meine LAN-Geräte mit einer tollen Geschwindigkeit ins
WLan.
Ich habe bisher nicht einen Abbruch der Verbindung erlebt und bin sehr zufrieden.

5. Fazit
Um es hier ein wenig übersichtlich zu halten, gliedere ich mein Fazit in zwei Tabellen:

Pros:
- Geschwindigkeit hält was sie verspricht
- Media-Bridge läuft extrem zuverlässig und stabil
- Hardware der Media-Bridge ist ausreichend dimensioniert, wodurch sie jeglichen Beanspruchungen standhält
- EA-AC87 ließ sich einwandfrei und problemlos mit dem AC87U verkuppeln

Cons:
- Netzabdeckung des AC87U ist leider nicht spürbar gestiegen

Ich konnte für mich tatsächlich keine weiteren, negativen Aspekte am Gerät finden.
Ich werde dem AC87U/EA-AC87 treu bleiben, sie werden auch in Zukunft das Herzstück meines Netzwerkes bleiben.

Solltet ihr Fragen zum Router oder der Media Bridge haben, werde ich gerne versuchen, diese zu beantworten.

Liebe Grüße
Daniel

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
1
subtract
0
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
Markus 22. Juli 2015
5 von 5 Sternen
  • Leistung
  • Ergonomie & Verarbeitung
  • Benutzeroberfläche

---------------------------------------------
Verpackung & Erster Eindruck
---------------------------------------------

Der EA-AC87 kommt mit 4 anschraubbaren Antennen, einem CAT 5e Netzwerkkabel, dem Netzadapter sowie den Garantieinformationen, einer Support-CD und einer Kurzanleitung zur Inbetriebnahme. Da das Gerät weder im MediaBridge, noch im AccessPoint-Modus sonderlich viele Einstellungsmöglichkeiten besitzt (welche auch nicht nötig sind), befindet sich auf der CD nur noch einmal die Kurzanleitung als PDF sowie diverse Software zur Einrichtung.

Der Aufbau, die Bedeutung der verschiedenen LED-Zustände sowie die Inbetriebnahme der jeweiligen Modi des EA-AC87 werden in der Kurzanleitung erklärt.
Das Gerät selbst ist quadratisch gestaltet, hat eine hübsche Optik und kann sogar an der Wand montiert werden. An der Rückseite befinden sich 5 Gigabit-Ethernet-Ports, der Ein-/Ausschalter und der Netzadapteranschluss. Links und rechts werden jeweils zwei verstellbare Antennen angeschraubt. Vorne befinden sich neben der Power-LED auch LEDs über die Signalstärke sowie die Konnektivität. Zusätzlich ist links ein Schalter zum Umschalten zwischen dem MediaBridge/AccessPoint-Modus, eine WPS-Taste sowie eine Taste um die LEDs ein-/auszuschalten.

---------------------------------------------
Einrichtung & Inbetriebnahme
---------------------------------------------

Je nachdem welcher Modus gewünscht ist, erfolgt die Einrichtung des EA-Ac87 unterschiedlich. Immer aber muss natürlich zuerst das Stromkabel eingesteckt und das Gerät eingeschaltet werden.

Ich selbst hab den EA-AC87 zusammen mit dem RT-AC87U Router (ebenfalls von ASUS) getestet.

+++ MediaBridge +++
Im MediaBridge Modus stellt das Produkt eine schnelle WLAN Verbindung im 5GHz Netz zum Router her. Anschließend können kabelgebundene Geräte an das Gerät angeschlossen werden und somit besser Übertragungsraten erreicht werden. Hierzu kann einfach die WPS-Taste am Router sowie an der MediaBridge betätigt werden und schon wird eine Verbindung hergestellt. Wenn dies nicht funktioniert schließt man die MediaBridge über ein Netzwerkkabel an einen Computer an und verbindet diese über die Weboberfläche mit dem gewünschten Router.

+++ AccessPoint +++
Der AccessPoint Modus soll die Reichweite des WLAN-Netzes erhöhen. Hierzu verbindet man einfach nur den EA-AC87 über ein LAN Kabel mit dem Router. Der AccessPoint verwendet die Internetverbindung um ein WLAN-Netz einzurichten welches das bestehende erweitert und mit diesem sich anschließend Geräte verbinden können.

--------------------------------------------
Weboberfläche & Funktionen
--------------------------------------------

Die Weboberfläche enthält aufgrund des einfachen Einsatzzweckes des EA-AC87 nicht viele weitere Funktionen. Bei beiden Modi können auf der Übersichtsseite die Clients eingesehen werden und es kann dem Gerät eine feste IP im Netzwerk zugewiesen werden.

Im AccessPoint Modus kann darüber hinaus noch die SSID sowie die Verschlüsselung des WLAN-Netzes eingestellt und 3 Gäste Netzwerke im 5GHz Netz eingerichtet werden.

------
Fazit
------

Im MediaBridge-Modus bietet der EA-AC87 eine super Möglichkeit für höhere Geschwindigkeiten ohne überall im Haus Netzwerkkabel verlegen zu müssen.
Wenn man stattdessen eine gleichmäßige Abdeckung des WLAN-Signals haben möchte, schafft der AccessPoint Modus Abhilfe.
Somit ist also wirklich für jeden etwas dabei. Zudem ist der EA-AC87 noch sehr leicht einzurichten und damit für wirklich jedermann zugänglich. Ich bin überzeugt!

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
Paul Zdunek 20. Juli 2015
5 von 5 Sternen
  • Leistung
  • Ergonomie & Verarbeitung
  • Benutzeroberfläche

Nachdem ich gerade so schön in Shoppinglaune war und mir das RT-AC87U besorgt habe, musste auch noch die EA-AC87 Media Bridge her. Mit 150€ die zweite deftige Anschaffung.

+++Lieferumfang, Aussehen und Aufbau+++
Im Karton befinden sich das Asus EA-AC87 AC1800 Black Diamond WLAN Accesspoint/Media-Bridge, ein LAN Kabel, ein Netzteil, die Schnellstartanleitung, eine Support CD, die das Handbuch enthält, welches man auch hier runterladen kann (https://www.asus.com/de/Networking/EAAC87/HelpDesk_Manual/) und natürlich auch die Garantiekarte. Die Antennen sind nicht vormontiert und müssen vor Inbetriebnahme erst angebracht werden. Das geht jedoch sehr einfach und funktioniert problemlos.
Das Aussehen des EA-AC87 sehr kantig und wirkt wie ein viereckiger Kasten mit vier Antennen. An jeder Kante jeweils eine. Im Endeffekt sieht es also aus wie eine klobige Drone. Oben befindet sich ein Asus Schriftzeichen und ein kariertes Muster aus Grautönen. Das Design ist also eher schlicht und unauffällig, die Verarbeitung ist aber wie von Asus gewohnt sehr hochwertig. Hinten befindet sich der Netzeingang, die Ein-/Austaste und 5 Netzwerkanschlüsse. Vorne haben wir wie immer eine Betriebs-LED, eine LAN-LED sowie eine Signalanzeige. Auf der rechten Seite befindet sich ein Schalter mit dem man zwischen Media Bridge/Access Point Modus hin und her schalten kann, eine WPS-Taste, eine LED ein/aus Taste sowie ein Reset-Knopf.
Die Einrichtung des Gerätes ist in der Anleitung sehr gut beschrieben und liefert für jeden Modus ein kurzes Fließdiagramm für die korrekte Verkabelung. Die Einstellungen erfolgen in einem übersichtlichen Web-GUI. Die Einrichtung via WPS erfolgt per Knopfdruck sogar in unter einer Minute, was der Verwendung als Mediabridge eine Menge Arbeit erspart. Besonders hervorzuheben ist hier die Tatsache, dass die Netzwerkeinstellungen im Media Bridge Modus geklont werden und nicht verändert werden können. Verwendet man das EA-AC87, so kann man die SSID frei konfigurieren.

+++Leistung+++
Bei uns zu Hause wurde das EA-AC87 dazu verwendet verschiedene Netzwerkgeräte mit dem Internet zu verbinden. Angeschlossen wurden ein PC, ein Fernseher, ein Drucke und eine Konsole. Gekoppelt mit einem RT-AC87U sollen so Geschwindigkeiten ermöglich werden, die sogar Kabelnetzwerke übertrumpfen sollen. Und zumindest rein Subjektiv kann ich das bestätigen. Ich konnte durch die extrem gute Signalintensität (Router steht oben auf dem Dach, Media Bridge steht im Erdgeschoss) den Kabelsalat auf ein nötigstes minimieren. Laut Beschreibung soll dieses Gerät mehrere hundert m², über mehrere Etagen abdecken können und das Streamen von bis zu zwei 4k Filmen erlauben. Bisher haben wir nur testweise einen 4k Film gestreamed. Dieser konnte ohne Lag und Qualitätseinbrüche empfangen werden.

+++Fazit+++
Das Design ist schlicht, gut verarbeitet, allerdings etwas klobig. Das karierte Graumuster auf der Oberseite mag nicht allen gefallen. Mir hat es nicht ganz zugesagt, aber es ist unauffällig genug, dass es mich nicht stört. Der Anschluss ist denkbar einfach und das Signal ist Stabil. Es gibt über mehrere Etagen und in Kombination mit dem RT-AC87U keine Verbindungsabbrüche. Über den Preis kann man streiten, allerdings macht diese Media Bridge/dieser Access Point genau das was er soll und das mit einer sehr guten Performance. Es gibt somit kein Funkloch mehr im Haus und nun sind auch endlich die Geräte (Fernseher, Drucker, Konsole und PC) ohne den Kabelsalat miteinander verbunden. Ich bereue die Anschaffung definitiv nicht!

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
1
subtract
1

Hoppla, hier hat etwas nicht funktioniert

Sie möchten Ihr zuletzt bei Cyberport gekauftes Produkt bewerten? Kein Problem: Rufen Sie es einfach in unserem Online-Shop auf und klicken Sie auf im Bereich “Bewertungen” auf den Button “Produkt bewerten”.

Bewertung schreiben: Anmelden

Achtung:

Bitte bestätigen Sie das Captcha.

Bewertung schreiben: Los geht’s

* = Pflichtangabe

Ihr Nickname kann später nicht mehr geändert werden. Geben Sie deshalb bitte nicht Ihren richtigen Namen an.
Hinweis: Bitte beachten Sie, die Mindestlänge für eine Produktbewertung beträgt 50 Zeichen.

Details zum Produkt *

Gesamt: *
Informationen zum Datenschutz, Ihren Auskunftsrechten und Widerspruchsmöglichkeiten zur Datenverarbeitung erhalten Sie unter diesem Link.
* = Pflichtangabe

Bewertung schreiben: Alles gesagt?

rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
rating
19. November 2018
Hinweis: Es dauert ca. 30 Minuten bis die Bewertung angezeigt wird
Ähnliche Produkte