Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Tel.:

Fax.:

Storepreis

MwSt.

Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

HPE Aruba 2540 24G PoE + 4SFP+ Switch

  • Switch Managed, Gehäusetyp: Desktop/Rack/Wand
  • 24 x 10/100/1000(PoE+)+4x10Gigabit Ethernet/1Gbit Ethernet SFP+ SFP+
Artikelnummer: 5214-1AS

Finanzieren Sie Ihren Einkauf zu günstigen Konditionen

Entscheiden Sie sich als Privatkunde für die Finanzierung Ihres Einkaufs zu spektakulär günstigen Konditionen und finanzieren Sie Ihren Techniktraum ab einem Warenwert von 150 Euro und bei einer Laufzeit von 12 Monaten mit supergünstigen 0% Jahreszins. Wünschen Sie eine andere Laufzeit, zahlen Sie günstige 9,9% Jahreszins.

Es ist ein Fehler aufgetreten.
Preis
1.114,00
Monate
0.0
Nettodarlehensbetrag
1.114,00
Zinskosten
0,00
Monatliche Rate
nur € 92,83

Und so funktioniert's: Wählen Sie im Finanzierungsrechner Ihre gewünschte Finanzierungsoption. Das Finanzierungsformular füllen Sie später direkt im Bestellvorgang unter "Zahlart & Versand" aus. Am Ende des Bestellvorgangs können Sie alle Unterlagen bequem downloaden. 

Bitte beachten Sie: Unsere 0%-Finanzierung ist ab 150,- Euro Warenwert und bei einer Laufzeit von 12 Monaten möglich. Die monatliche Finanzierungsrate muss mindestens 10 Euro betragen.

statt € 3.128,51
UVP des Herstellers vom 18.06.2018
€ 1.114,00
inkl. MwSt.
zzgl. Versand ab € 5,84
Keine Versandkosten
Es ist leider etwas schief gegangen, bitte versuchen sie es später noch einmal
Abholbereit in 2 Stunden Sofort abholbar
Eilt! In 3 Stunden liefern lassen
Abholbar in 1 bis 2 Werktagen Anlieferung aus Zentrallager innerhalb 24h
Abholbereit in 3 bis 10 Tagen
Verfügbar voraussichtl. ab
Nicht vorrätig
Aktuell nicht verfügbar

Beschreibung

HP Enterprise Aruba SFP Mini-GBIC Transceiver-Modul

Die Aruba 2540 Switch-Serie wurde für den digitalen Arbeitsplatz konzipiert und ist die optimale Lösung für mobile Anwender. Dieser Layer 2-Access-Switch ist dank erweiterter Tools für Sicherheit und Netzwerkverwaltung wie Aruba ClearPass Policy Manager und Aruba AirWave einfach bereitzustellen und zu verwalten. Mit der Unterstützung des Cloud-basierten Aruba Central können Sie abgelegene Standorte ohne oder mit geringer IT-Ausstattung einfach einrichten. Der 2540 bietet Funktionen für Unternehmenscampus, KMU und Zweigstellen auf Einstiegsebene. Er bietet integrierte 10-GbE-Uplinks, solide Servicequalität, statisches und RIP-Routing, IPv6, PoE+-Modelle und erfordert keine Software-Lizenz.

Access Layer Switches, die via Cloud verwaltet werden können, erleichtern Ihnen alles

Die Aruba 2540 Switch-Serie liefert Switch-Funktionen auf Einstiegsebene für den Unternehmenscampus, SMB und Zweigstellen. Sie sind mit Aruba ClearPass Policy Manager, Aruba AirWave und Cloud-basiertem Aruba Central leicht einzusetzen und zu verwalten.

Besteht eine Verbindung zu Aruba Zugriffspunkten, wird die optimale Konfiguration für POE-Prioritäten, VLAN-Konfiguration und die Eindämmung nicht autorisierter Zugriffspunkte automatisch bereitgestellt.

Zero-Touch-Bereitstellung erlaubt den schnellen und unproblematischen Einsatz an Standorten ohne bzw. mit geringer technischer Ausstattung.

Praktische integrierte Wirespeed 10-GbE-Uplinks und PoE+-Modelle liefern außergewöhnliche Leistungen beim Netzwerkzugriff.

Die zuverlässigen Layer-2-Funktionen umfassen statisches und RIP-Routing, Zugriffssteuerungslisten, sFlow sowie IPv6 - Softwarelizenzen sind dabei nicht erforderlich.

Leistung an der Peripherie

Die Aruba 2540 Switch-Serie ist mit einem leistungsfähigen ProVision ASIC ausgestattet, der sehr kurze Latenzzeiten, eine bessere Paketpufferung sowie einen anpassbaren Energieverbrauch bietet.

Höhere Leistung durch auswählbare Warteschlangenkonfigurationen und verknüpfte Arbeitsspeicherpufferung gemäß den spezifischen Anforderungen Ihrer Netzwerkanwendungen.

Bewältigt bis zu 370 W interner PoE+-Gesamtleistung, auf die einzelnen Ports für drahtlose Zugangspunkte, Kameras und IoT-Geräte verteilt.

Eingebaute 10-GbE-Uplinks verringern die Überlastung der Aggregations-/Core-Switches.

Sicherheitsfunktionen und Quality of Service (QoS), auf die Sie sich verlassen können

Die Aruba 2540 Switch-Serie umfasst Sicherheits- und QoS-Funktionen zum Aufbau eines Netzwerks, mit dem die sich ständig ändernden Unternehmensrichtlinien und gesetzlichen Bestimmungen eingehalten und Daten sowohl gegen externe als auch gegen interne Bedrohungen geschützt werden.

Flexible Authentifizierungsoptionen umfassen standardbasierte Sicherheitsprotokolle wie 802.1X-, MAC- und Web-Authentifizierung für mehr Sicherheit und richtliniengesteuerte Anwendungsauthentifizierung.

Die leistungsfähigen Funktionen zur Steuerung des Zugriffs auf mehreren Ebenen umfassen Quellanschlussfilterung, RADIUS/TACACS+, SSL, Anschlusssicherheit und MAC-Adressensperrung.

Vereinfacht mit integrierter kabelgebundener/kabelloser Verwaltung

Die Aruba 2540 Switch-Serie unterstützt Aruba ClearPass Policy Manager für eine einheitliche Richtlinienverwaltung zwischen Benutzern drahtgebundener und drahtloser Verbindungen und vereinfacht die Implementierung und Verwaltung von Gäste-Login, Benutzereinbindung, Netzwerkzugriff, Sicherheit, QoS und anderer Netzwerkrichtlinien.

Stellt mit Aruba AirWave und Aruba Central eine gemeinsame Plattform für Zero-Touch-Bereitstellungsmanagement sowie Monitoring für drahtgebundene und drahtlose Netzwerke zur Verfügung.

Eine eingebaute programmierbare und benutzerfreundliche REST API-Schnittstelle ermöglicht die Automatisierung der Konfiguration für Mobile First-Campus-Netzwerke.

RMON und sFlow bieten erweiterte Überwachungs- und Berichtsfunktionen für Statistiken, Protokolle, Alarme und Ereignisse.

Unterstützt mit der gleichen Hardware sowohl Central in der Cloud als auch AirWave vor Ort und ermöglicht damit Änderungen der Management-Plattform, ohne die Switching-Infrastruktur komplett auszutauschen.

Datenblatt

Artikelnummer: 5214-1AS Herstellernummer: JL356A#ABB
Externe E/A-Anschlüsse

Allgemein

Gerätetyp:

Switch - 24 Anschlüsse - verwaltet

Gehäusetyp:

Desktop, an Rack montierbar, wandmontierbar 1U

Untertyp:

Gigabit Ethernet

Ports:

24 x 10/100/1000 (PoE+) + 4 x 10 Gigabit Ethernet / 1 Gigabit Ethernet SFP+

Power Over Ethernet (PoE):

PoE+

PoE-Budget:

370 W

Leistung:

Durchsatz: 95,2 Mpps

Switching-Kapazität: 128 Gbit/s

Größe der MAC-Adresstabelle:

16.384 Einträge

Verschlüsselungsalgorithmus:

SSL

Authentifizierungsmethode:

RADIUS, TACACS+, Secure Shell v.2 (SSH2)

Prozessor:

1 x ARM: 1016 MHz

RAM:

1 GB DDR3 SDRAM

Flash-Speicher:

4 GB

Erweiterung/Konnektivität

Schnittstellen:

48 x 1000Base-T RJ-45 PoE+

4 x Gigabit / 10Gbit LAN SFP+

1 x Konsole RJ-45 Management

1 x micro-USB Type B Management

Stromversorgung

Stromversorgungsgerät: Internes Netzteil

Erforderliche Netzspannung: Wechselstrom 120/230 V (50/60 Hz)

Leistungsaufnahme im Betrieb: 445 Watt

Verschiedenes

Produktzertifizierungen:

CISPR 22 Klasse A, EN 61000-3-2, IEC 61000-3-2, IEC 61000-3-3, IEC 61000-4-11, IEC 61000-4-2, IEC 61000-4-3, IEC 61000-4-4, IEC 61000-4-5, IEC 61000-4-6, IEC 61000-4-8, EN 61000-3-3, ICES-003 Klasse A, UL 60950-1 Second Edition, CSA C22.2 No. 60950-1-07 Second Edition, VCCI Class A, IEC 60825-1:2007, CNS 13438, EN 55024: CISPR 24:2010, EN 55022:2010, IEC 60950-1:2005 + A1:2009 + A2:2013, EN 60825-1:2007, FCC CFR47 Part 15 A, EN 60950-1:2006+A11:2009+A1:2010+A12:2011+A2:2013

Maße und Gewicht

Breite: 44.25 cm

Tiefe: 30.42 cm

Höhe: 4.39 cm

Gewicht: 3,9 kg

Umgebungsbedingungen

Min Betriebstemperatur: 0 °C

Max. Betriebstemperatur: 45 °C

Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb: 15 - 95% (nicht kondensierend)

Min. Lagertemperatur: -40 °C

Max. Lagertemperatur: 70 °C

Zulässige Luftfeuchtigkeit bei Lagerung: 15 - 90% (nicht kondensierend)

Abmessungen (B x H x T)

Breite:

44.25 cm

Tiefe:

30,42 cm

Höhe:

4.39 cm

Gewicht

3,9 kg

Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantiearten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.