Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Tel.:

Fax.:

Storepreis

MwSt.

close
Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 2295-60.
close

%Sale Brother ADS-1700W Dokumentenscanner USB WLAN

  • Dokumentenscanner A4
  • Auflösung: Bis zu 600 x 600 dpi
  • Geschwindigkeit: Bis zu 25 Seiten/Minute
  • Konnektivität: USB, WLAN
  • Features: Duplex, ADF, 3 Jahre Garantie
Artikelnummer: 6908-15W

Finanzieren Sie Ihren Einkauf zu günstigen Konditionen

Entscheiden Sie sich als Privatkunde für die Finanzierung Ihres Einkaufs zu spektakulär günstigen Konditionen und finanzieren Sie Ihren Techniktraum ab einem Warenwert von 150 Euro und bei einer Laufzeit von 12 Monaten mit supergünstigen 0% Jahreszins. Wünschen Sie eine andere Laufzeit, zahlen Sie günstige 9,9% Jahreszins.

Es ist ein Fehler aufgetreten.
Preis
271,00
Monate
0.0
Nettodarlehensbetrag
271,00
Zinskosten
Monatliche Rate
nur € 22,58

Und so funktioniert's: Wählen Sie im Finanzierungsrechner Ihre gewünschte Finanzierungsoption. Das Finanzierungsformular füllen Sie später direkt im Bestellvorgang unter "Zahlart & Versand" aus. Am Ende des Bestellvorgangs können Sie alle Unterlagen bequem downloaden. 

Bitte beachten Sie: Unsere flexible 0%-Finanzierung ist ab 150,- Euro Warenwert und bei einer Laufzeit von 12 Monaten möglich. Die monatliche Finanzierungsrate muss mindestens 10 Euro betragen.

  • USK18
    Verkauf nur an Personen mit Volljährigkeitsnachweis: Keine Jugendfreigabe gemäß § 14 JuSchG. Nur volljährige Kunden ab 18 Jahren sind zur Bestellung berechtigt. Vor Übergabe der Ware prüft der DHL-Bote den Personalausweis hinsichtlich Identität und Volljährigkeit.

    Bitte beachten Sie: Ihr im Bestellvorgang angegebenes Geburtsdatum muss dem auf Ihrem Personalausweis entsprechen.

  • USK16
    Freigegeben ab 16 Jahren gemäß §14 JuSchG.

  • USK12
    Freigegeben ab 12 Jahren gemäß §14 JuSchG.

  • USK6
    Freigegeben ab 6 Jahren gemäß §14 JuSchG.

  • USK0
    Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG.

  • Alterseinstufung ausstehend
    Verkauf nur an Personen mit Volljährigkeitsnachweis.

statt € 427,21
info
UVP des Herstellers vom 25.09.2018
€ 271,00
inkl. MwSt.
Verfügbarkeit
delivery Sofort verfügbar
Aktuell nicht verfügbar
Es ist leider etwas schief gegangen, bitte versuchen sie es später noch einmal

Beschreibung

Der Brother ADS-1700W ist ein kompakter Dokumentenscanner mit Touchscreen-Farbdisplay für den Arbeitsplatz im Home-Office oder im Büro, mit dem sie Ihre Dokumente drahtlos teilen können.

  • Scangeschwindigkeit von bis zu 25 Seiten (50 Bilder) pro Minute

  • Integrierte 802.11b/g/n (WLAN), USB 3.0 Super-Speed- und USB 2.0 Hi-Speed Schnittstelle

  • 7,1 cm Touchscreen-Farbdisplay

  • Bis zu 20 programmierbare Favoriten

  • Automatischer 20 Blatt Vorlageneinzug

  • TWAIN, WIA, ICA und SANE Treiber für optimale Kompatibilität

Datenblatt

Artikelnummer: 6908-15W Herstellernummer: ADS1700WUN1
Scanner

Scannertyp:

Automatischer Dokumenteneinzug (ADF), automatisches beidseitiges Scannen (Duplex)

Bildsensor:

Dual CIS (contact image sensor) - 1 x vorne und 1 x hinten

Scan-Modi:

Farbe, Graustufen, Schwarzweiß

Standardgeschwindigkeit (Farbe & S/W):

Bis zu 25 DIN A4-Seiten pro Minute, bis zu 50 Bilder pro Minute (Duplex)

Scanauflösung:

bis zu 600 x 600 dpi (optisch) bis zu 1.200 x 1.200 dpi (interpoliert)

Farbtiefe:

48-bit intern & 24-bit extern

Graustufen:

256

Scannen an:

Scan-to-SMB(Netzwerk)

Scan-to-FTP / SFTP

Scan-to-USB

Scan-to-E-Mail

Scan-to-Text

Scan-to-Datei

Scan-to-Bild

Scan-to-Durchsuchbare PDF

Scan-to-Cloud

Dateiformate:

JPEG (Grau/Farbe), TIFF (Schwarz/Weiß), PDF, geschützte PDF, signierte PDF, PDF/A-1b, durchsuchbare PDF (erfordert beiliegendes Software-Paket)

Funktionen:

Leerseitenerkennung, automatische Entzerrung, automatische Bilddrehung, automatische Formaterkennung, automatische Farberkennung, automatische Hintergrundentfernung, automatisches Entfernen von Bildstörungen, Komprimierung, Lochstellen ausblenden (erfordert beiliegendes Software-Paket)

Empfohlenes Tagesmaximum:

bis zu 1.000 Blatt

Papiermanagement

Papierzufuhr:

bis zu 20 Blatt

Papierausgabe:

bis zu 20 Blatt

Medien-Formate:

Breite: 51 - 215,9 mm, Länge: 51 - 863 mm (Einzeln), Breite: 51– 215,9 mm, Länge: 70 – 297 mm (Multi)

Medien-Grammatur:

51,8 g/m² – 200 g/m² (Einzeln), 51,8 g/m² – 128 g/m² (Multi oder Langes Papier)

Plastikkartenformat:

Portrait Breite: 51 - 55 mm, Länge: 80 - 90 mm

Plastikkartengrammatur:

0,76 - 1,02 mm, geprägt bis zu 1,24 mm

Konnektivität

USB 3.0 Super-Speed

USB 2.0 Hi-Speed

USB-Host

WLAN

Speicher

512 MB

Bedienfeld

7,1 cm Touchscreen-Farbdisplay

Geräuschemission

Schalldruckpegel: 50 dB

Schallleistungspegel: 62 dB

Energieverbrauch

Betrieb: ca. 9 W

Bereitschaft: ca. 4,5 W

Schlafmodus: ca. 1,6 W

Ausgeschaltet: ca. 0,1 W

Abmessungen

300 x 103 x 83 mm (BxTxH)

Gewicht

1,41 kg

Lieferumfang

ADS-1700W inklusive 3 Jahre Garantie

Netzteil inklusive Netzkabel (USB-Kabel nicht im Lieferumfang enthalten)

Installationsanleitung

Produktsicherheitshinweise

Garantiekarte

Software:

iPrint&Scan (Windows®/MacOS), Nuance® PaperPort 14SE (Windows®), Nuance® Power PDF (Windows®), Remote Set-Up (Windows®/MacOS)

Herstellergarantie

3 Jahre Bring-In Garantie

Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantierarten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.

Bewertungen

Zusammenfassung

fullRating
fullRating
21
4,3 von 5 Sternen
  • 5 Sterne 9
  • 4 Sterne 11
  • 3 Sterne 0
  • 2 Sterne 1
  • 1 Sterne 0

21 Bewertungen

Sortieren nach:

fullRating
fullRating
Harald W 24. April 2019
5 von 5 Sternen

Der Scanner ist kleiner als ich es erwartet hätte. Kaum breiter als eine DIN A4-Seite, lediglich 8cm tief und 10cm hoch. Ich war erstmal skeptisch? Und wie will der Duplex scannen? Erfreut stellte ich fest, dass der Scanner für Karten (wie Personalausweis, Kreditkarte etc.) einen extra Einzug hat.

Der Lieferumfang ist spartanisch, es liegen Stromkabel, Schnellstartanleitung und Garantiekarte bei. Die Installation erfolgt per WLAN oder USB-C-Kabel (nicht im Lieferumfang) Installiert habe ich den Scanner per WLAN. Die Installation war einfach, nur die Einrichtung von „Workflows“ (vorher definierte Arbeitsabläufe) hat nicht funktionierte. Auch nach 2 Stunden habe ich nicht rausgefunden, wo mein Fehler lag... Am nächsten Tag gab es dann ein Update der iPrint&Scan-Software, ich richtete den Scanner nochmals komplett neu ein und alles funktionierte problemlos.

Nun testete ich den Scanner auf Herz und Nieren!
Der Dokumenteinzug bietet Platz für 20 beidseitig beschriebene Seiten, gescannt wird die Seite nur 1x, auch im Duplex-Verfahren, da der ADS 1700W zwei Scaneinheiten für den Duplex-Scan hat – da staunt mein großes Multifunktionsgerät, das locker das 15-fache kostet nicht schlecht. Mit ein paar einfach vorzunehmenden Detaileinstellungen waren die Scanergebnisse wie gewünscht. Die Geschwindigkeit des Scanvorganges hat mich positiv überrascht. Perfekt.

Das Beste ist der extra Einzug für Karten. Beruflich muss ich Personalausweis-Kopien meiner Kunden machen. Die Qualität der Ausweis-Scans ist, nach etwas Feintuning in den Einstellungen, die ich sogleich in einem Workflow gespeichert habe, hervorragend. Vom perfekten Handling ganz abzusehen. Der Karteneinzug funktioniert wie bei einem Geldautomaten. Ich muss nicht mehr zu unserem Multifunktionsgerät durch das halbe Büro laufen sondern scanne den Ausweis direkt am Arbeitsplatz. und hinterlasse auch keine Fingerabdrücke auf dem Glas des Multifunktionsgerätes, wenn ich den Ausweis drehe oder herunternehme.

Fazit: ein großartiges Gerät, was genau das tut was es soll! Die kompakte Bauweise, der Karteneinzug und die sehr gute Scan-Qualität haben mich überzeugt, so dass ich im Gespräch mit Freunden und Geschäftspartnern den Brother ADS 1700W bereits mehrfach weiterempfohlen habe.

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
successMassage
fullRating
fullRating
Jens H 23. April 2019
5 von 5 Sternen

Ersteindruck:
Bereits beim Auspacken des Brother ADS 1700W war ich sehr überrascht von den recht kleinen Abmessungen des Gerätes. Die Verarbeitung – insbesondere des Vorlageneinzuges – ist sehr hochwertig und stabil ausgelegt. Dem kompakten Scanner liegen neben dem Stromanschlusskabel nur das Quick-Setupheft und ein Garantiekarte bei. Ein USB-Kabel zur Verbindung an einen PC liegt hingegen nicht dabei.

Ersteinrichtung:
Die Inbetriebnahme des Gerätes ist sehr leicht, da sowohl die Menüführung als auch der Quick Guide verständlich aufgebaut sind. Grundlegende Einstellungen wie Sprache, Datum und Uhrzeit können am Touch-Display unter „Einstellung – Ersteinrichtung“ vorgenommen werden. Weitere Optionen werden über die speziellen Bereiche, wie z.B. WLan-Einbindung unter „Netzwerk“ eingestellt.

Software:
Für den Brother ADS 1700W werden zwei Softwarelösungen angeboten.
Mit der iPrint&Scan Software für den Computer können neben dem Scannen weitere Einstellungen vorgenommen werden. Dazu gehören u.a. die Cloudverknüpfungen und erstellbare Arbeitsabläufe.
Bei letzteren sind vielfältige Optionen verfügbar, beginnend beim Vorhaben (Art des Scans), über Einstellungen (u.a. Größe, Farbe, Auflösung) bis hin zur Art (Bedienung über Gerät, Startbildschirm-Icon).
Darüber hinaus können in den App-Stores die entsprechenden Apps herunter geladen werden.

Scaneinsatz:
Das Einscannen, auch von dickerem Papier, erfolgt sehr schnell und problemlos, da der Wiedereinzug der Seite durch die duale Scaneinheit nicht mehr notwendig ist. Zudem funktioniert die automatische Seitenerkennung zuverlässig.
Ein großer Vorteil des ADS 1700W ist für mich der vorhandene Plastikkarten-Modus, da dieser Modus ein automatisches Zuschneiden beider gleichzeitig gescannten Kartenseiten ermöglicht.

Fazit:
Für mich ist der Brother ADS 1700W ein hervorragendes Gerät, das meiner Meinung nach auch unterwegs problemlos genutzt werden kann. Insbesondere die erstellbaren Workflows und der Plastikkarten-Modus sind hilfreiche Features, die das Scannen wesentlich erleichtern. In Anbetracht der heutigen Zeit ist das fehlende USB-Kabel für mich verschmerzbar. Trotzdem bin ich der Meinung, dass Brother für den Preis hier ein Kabel hätte beilegen können, da nicht alle eine drahtlose Verbindung wünschen, sodass unnötige Folgekosten dem Kunden erspart blieben.

Pro:
Druckbleistiftnotizen werden ohne zu verschmieren gescannt.
Duale Scaneinheit
vorhandener Kartenmodus
Einstellungsmöglichkeiten
Größe des Gerätes
Verarbeitung

Contra:
fehlendes USB-Kabel (für mich weniger relevant)

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
successMassage
fullRating
fullRating
pharmazeut 22. April 2019
4 von 5 Sternen

Beim Auspacken fällt schon die kompakte Bauweise auf und die sehr gute Verabeitung. Das Gerät ist schnell auf gebaut und die Installation dauert ca.25 Minuten über WLAN mit Softwareupdate und downloaden des Brother Programm. Der Bildschirm ist ausreichend und das Tocuhpad reagiert sofort. Auch die Nummerneigabe funktioniert sehr gut, da es ein Komapktfeld ist. Man kann alles damit scanen, egal ob Visitenkarten, Din A4 oder kleiner, sogar Plastikkarten nimmt der ADS-1700W an. Die Programme finden schnell den Scanner und man kann loslgen. Der Scan läuft schnell und die Qualität ist sehr gut. Durch verschiedene Stellmöglichkeiten kann man Papier oder Visitenkarten gut fixieren und man bekommt einen sauberen Scan hin. Was leider fehlt ist der Papierfänger, wenn man mehre Papiere auf einmal scannen möchte. So muss dieser passend aufgestellt werden. Anschlüsse gibt es USB, Kensigton Slot und Stromanschluss. Das Scan Programm ist übersichtlich und man kommt gut zu recht und die gescannten Dokumente kann man schnell weiterverarbeiten.#TheInsidersTestBrother #brotherScanne

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
successMassage
fullRating
fullRating
jetztnoch 20. April 2019
5 von 5 Sternen

Brother ADS1700WUN1 Kompakter Dokumentenscanner

LIEFERUMFANG:
Der Brother ADS1700WUN1 Kompakter Dokumentenscanner wird wenig spektakulär mit dem Gerät selbst, Netzteil und eine Kurzanleitung geliefert. Was mir gleich nach den Auspacken gefällt sind seine kleinen Maßen von ca. 30cm x 10cm x 8cm (B x T x H), sehr kompakt und die Verarbeitung ist sehr hochwertig. Zum Scannen wird eine Klappe nach oben geöffnet, die als Papiereinzug fungiert, wo ca. 20 Blatt reinpassen. Das Gerät hat oben ein farbiges Touchdisplay, vier Druckknöpfe (Zurück, Home, Abbruch und Power) und ein Wahlschalter für Dokumenteneinzug oder Kartenschacht. Auf der Rückseite befinden sich der Stromanschluss, USB Host-Anschluss und einen USB 3.0 Anschluss.

Inbetriebnahme:
Bei der Erstinbetriebnahme ist das Gerät auf Englisch eingestellt was man unter Settings auf Deutsch einstellen kann. Das Gerätemenü ist übersichtlich strukturiert und bietet die grundlegenden Einstelloptionen.
Über die Weboberfläche können dann noch viel mehr Einstellungen angepasst werden (E-Mail Server usw.), dazu ist nur die Konfiguration des WLANs nötig.
Der Brother ADS1700WUN1 Kompakter Dokumentenscanner kann per WLAN auf unterschiedliche Geräte/Ziele oder auch direkt auf einen USB Stick scannen. Braucht man die Software bekommt man sie auf der Herstellerseite zum Download angeboten, der Aktivierungscode für die Power PDF befindet sich auf der Rückseite des Scanners. Es gibt auch eine App die das Scannen auf mobilen Endgeräten sehr einfach macht ein echt großer Softwareumfang.

SCAN:
Fast alle Formate, die ich probiert hatte, funktionieren mit dem Scanner problemlos auch wenn man einen längeren Scan hat geht . die Scanqualität super und die Erkennung von leeren Seiten klappt sehr gut. Dabei kann man zwischen Farbe, Graustufen und Schwarz- Weiss wählen. Das Scannen selbst ist recht schnell, da der Scan beidseitig in einem Durchgang geht. Für 20 Seiten scann braucht er in etwa eine halbe Minute. Wer viele Dokumente schnell in eine durchsuchbare PDF-Datei umwandeln will, macht mit dem Scanner nicht viel falsch.
Der Scanner ist definitiv ein super Teil für das papierlose „Büro“ Daheim.
Pro:
- Geringe Maße des Gerätes
- Einfache Bedienung/Einrichtung
- Doppelseitiger Scan in einem Durchgang
- Funktionsumfang
- Extra Schacht für Ausweisdokumente und Visitenkarten
- Softwareumfang
- 3 Jahre Garantie
Contra:
Es gibt nichts
#brotherInsidersTest

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
successMassage
fullRating
fullRating
FortunaJung 19. April 2019
4 von 5 Sternen

Ich habe mir den Brother Scanner ADS-1700w bestellt, damit ich meine Unterlagen (Rechnungen, Briefe usw.) digitalisieren kann. Für mich steht die einfache Bedienung und Handhabung im Vordergrund.

Zum Scanner:
Der Brother Scanner ADS-1700w ist klein und kompakt. Aufgrund seiner Größe, ist der Dokumentenscanner ideal für zuhause. Besonders gut gefällt mir das kleine 7,1 cm Touchscreen-Farbdisplay für eine einfache Bedienung. Die Speichermöglichkeiten sind fast grenzenlos: PC, Netzwerk, FTP/SFTP, E-Mail oder direkt auf ein USB-Stick. Das Scannen funktioniert recht zügig (auch beidseitig) und die Qualität ist gut. Natürlich ist die Geschwindigkeit von der eingestellten dpi (Detailgenauigkeit) abhängig. Durch einen separaten Kartenschacht, können Ausweisdokumente wie z.B.: Ausweis oder Führerschein problemlos eingescannt werden. Ebenfalls sehr angetan, bin ich von der Brother iPrint&Scan App für Mobilgeräte.

Was mir nicht gut gefällt:
Der Automatische Papiereinzug hat ab 16-17 Seiten immer wieder Probleme. So kommt es immer wieder mal vor, dass mehrere Blätter gleichzeitig eingezogen werden. Ebenfalls ein Dorn im Auge, ist die instabile Seitenführung und der nicht optimal platzierte USB-Anschluss auf der Rückseite. Außerdem gibt es wiedermal kein Datenkabel im Lieferumfang. Das ist mittlerweile eine echte „Brother Krankheit“.

Fazit:
Der Brother Scanner ADS-1700w überzeugt mich in puncto: Verarbeitung, leichte Bedienung und Speichermöglichkeiten. Ein weiterer Pluspunkt sind die 3 Jahre Herstellergarantie. Die oben genannten Kritikpunkte sind für mich nicht gravierend, da ich den Dokumentenscanner nur gelegentlich nutze. Wer beruflich sehr viel einscannen muss, sollte vielleicht etwas mehr Geld investieren. Für zuhause ist der Dokumentenscanner optimal.

Daher gebe ich eine klare Kaufempfehlung!

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
successMassage
fullRating
fullRating
HeikeA 16. April 2019
5 von 5 Sternen

Welch‘ eine Überraschung, als ich das Paket bei der Post abholte. Klein und leicht. Damit hatte ich nicht gerechnet. Und der Brother ADS 1700W selbst war natürlich nach dem Auspacken noch kleiner und macht sich hervorragend auch auf meinem kleinen Schreibtisch. Dennoch hinterlässt die gesamte Verarbeitung einen hochwertigen und stabilen Eindruck. Dem Scanner liegen neben dem Stromkabel nur noch das Quick-Setupheft und die Garantiekarte bei. Auf ein eventuell benötigtes USB-Kabel wird hingegen verzichtet. Darüber bin ich richtig froh und kann ein altes aus meiner Kabelsammlung verwenden.
Der Scanner ist aber, trotz seiner geringen Abmessungen, nicht für den reinen mobilen Einsatz ausgelegt, denn er benötig für den Betrieb zwingend einen Stromanschluss.
Zum Scannen wird oben eine Klappe geöffnet, die gleichzeitig als Papiereinzug fungiert. Zwei ausklappbare „Antennen“ halten die bis zu 20 Blatt, die in den Papiereinzug passen, in Form.
Das Gerät hat ein farbiges Touch-Display und ein Wahlschalter (Dokumenteneinzug oder Kartenschacht). Auf der Rückseite befinden sich der Stromanschluss, ein USB- und ein USB 3.0 Anschluss.
Etwas Verwirrung stiftete nach dem ersten Einschalten die englische Anzeige. Man muss sich erst einmal durch die Menüs klicken, bis man dann auf die deutsche Oberfläche umschalten kann. Weitere Optionen wie Datum und Uhrzeit oder die W-LAN-Einbindung können dann ganz einfach eingestellt werden. Die Verbindung mit dem Router und auch dem Smartphone klappte über das Farbdisplay am Gerät schnell und einwandfrei.
Über die Weboberfläche können dann, auf Wunsch, noch viel mehr Einstellungen angepasst werden.
Die passende Software (Treiber und Anwendungen) muss man sich direkt bei Brother herunterladen, die Dateien sind zwar mehrere 100 MB groß, aber dies sollte bei modernen Internetzugängen kein Problem mehr darstellen.
Ein weiterer Clou von Brother ist die App „iPrint&Scan“. Diese ermöglicht das Scannen auf mobilen Endgeräten.
Das Scannen selbst geht recht schnell. Die Arbeitsgeschwindigkeit liegt beim doppelseitigen Scan mit einer Auflösung von 300 * 300 dpi bei weniger als 3 Sek. und selbst bei einer hohen Auflösung (1.200 * 1.200 dpi) dauert es nur knapp 40 Sek.
Wer viel mit den gleichen Einstellungen scannt, kann sich dafür Favoriten anlegen und so ohne lange Anpassung routinemäßig Dokumente speichern.
Fazit:
Ich habe ein tolles Gerät erstanden, das genau das tut, wofür ich es gekauft habe. Die kompakte Bauweise und gute Scan-Qualität haben mich vollends überzeugt. Wer regelmäßig scannen muss und nicht viel Platz hat, wird viel Freude mit dem Brother ADS 1700W haben, den ich ohne Einschränkungen weiterempfehlen kann.

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
successMassage
fullRating
fullRating
pharmazeut 14. April 2019
4 von 5 Sternen

Beim Auspacken fällt schon die kompakte Bauweise auf und die sehr gute Verabeitung. Das Gerät ist schnell auf gebaut und die Installation dauert ca.25 Minuten über WLAN mit Softwareupdate und downloaden des Brother Programm. Der Bildschirm ist ausreichend und das Tocuhpad reagiert sofort. Auch die Nummerneigabe funktioniert sehr gut, da es ein Komapktfeld ist. Man kann alles damit scanen, egal ob Visitenkarten, Din A4 oder kleiner, sogar Plastikkarten nimmt der ADS-1700W an. Die Programme finden schnell den Scanner und man kann loslgen. Der Scan läuft schnell und die Qualität ist sehr gut. Durch verschiedene Stellmöglichkeiten kann man Papier oder Visitenkarten gut fixieren und man bekommt einen sauberen Scan hin. Was leider fehlt ist der Papierfänger, wenn man mehre Papiere auf einmal scannen möchte. So muss dieser passend aufgestellt werden. Anschlüsse gibt es USB, Kensigton Slot und Stromanschluss. Das Scan Programm ist übersichtlich und man kommt gut zu recht und die gescannten Dokumente kann man schnell weiterverarbeiten.#TheInsidersTestBrother #brotherScanner

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
successMassage
fullRating
fullRating
AndreW1988 13. April 2019
5 von 5 Sternen

Mein Brother ADS-1700W hat in meinem HomeOffice mittlerweile iknapp 300 Seiten gescannt und macht dabei wirklich einen sehr guten Eindruck.

Die Geschwindigkeit ist enorm im Vergleich zu meinem privaten Multifunitionsgerät mit ADF. Ich scanne mit dem Gerät hauptsächlich Dokumente. Sowohl in schwarz-weiss, als auch Farbe. Einseitig und Doppelseitig.

Detailbewertung:
Größe und Verarbeitung: Größe und Verarbeitung sind sehr gut. Ich hätte nicht gedacht, dass ein so kleines Gerät diese Ergebnisse und diese Geschwindigkeit erzielen kann. Es quietscht nichts und es klappert nichts. Der Dokumenteneinzug hat bisher fehlerfrei funktioniert. Es wurden keine 2 Seiten auf einmal eingezogen oder ein Blatt vergessen. Installation und Vernetzung: Das Gerät kam zu Beginn mit englischer Sprache zu mir. Für mich kein Problem, aber jemand der kein Englisch kann, muss sich erst durchs Menü suchen. Die Verbindung mit meinem WLAN ging fehlerfrei über WPS oder auch standarmäßig mit WLAN-Key. Nach der Installation der Brother-Software und Brother-Treiber war eine Verbindung mit dem PC kein Problem. Es ist möglich, Scans entweder am PC zu starten oder direkt vom Gerät. Was ich bisher allerdings noch nicht hinbekommen habe, sind die sogenannten "Workflows". Trotz Einrichtung am PC und Haken bei "Auf dem Gerät anzeigen" klappt das bei mir leider nicht. Im Menü Arbeitsabläufe am Scanner selbst kommt nur der Hinweis, ich muss mich mit dem PC verbinden. Ein Scan mittels "An den PC senden" klappt aber 3 Sekunden später problemlos. Hier wusste ich mir nicht weiterzuhelfen. Eventuell kommt da noch ein Update von Brother. Der USB-Anschluss funktioniert ebenfalls. Ein passendes Kabel ist leider nicht beigelegt, ich hatte aber eines greifbar. Das Gerät ist eben auf WLAN ausgelegt.

Funktionen: Die wichtigste Funktion, nämlich das Scannen, funktioniert fehlerfrei. Selbst mit langen Quittungen oder ähnlichem kommt das Gerät klar. Ich nutze auch die Funktionen der automatischen Texterkennung und des automatischen Ausrichtens der Dokumente. Bisher gab es da keine Probleme. Alle gescannten Dokumente konnte ich ohne große Nachbearbeitung oder neues Scannen direkt in die passenden Verzeichnisse verschieben. Nicht getestet habe ich bisher das Scannen an ein Smartphone oder Web-Dienst. Diese Funktionen werde ich voraussichtlich auch nur sehr selten nutzen.

Fazit: Brother gibt auf den Scanner 3 Jahre Hersteller-Garantie. Das spricht für das Produkt! Ich würde es wieder kaufen.

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
successMassage
fullRating
fullRating
Jens H 7. April 2019
5 von 5 Sternen

Ersteindruck:
Bereits beim Auspacken des Brother ADS 1700W war ich sehr überrascht von den recht kleinen Abmessungen des Gerätes. Die Verarbeitung – insbesondere des Vorlageneinzuges – ist sehr hochwertig und stabil ausgelegt. Dem kompakten Scanner liegen neben dem Stromanschlusskabel nur das Quick-Setupheft und ein Garantiekarte bei. Ein USB-Kabel zur Verbindung an einen PC liegt hingegen nicht dabei.

Ersteinrichtung:
Die Inbetriebnahme des Gerätes ist sehr leicht, da sowohl die Menüführung als auch der Quick Guide verständlich aufgebaut sind. Grundlegende Einstellungen wie Sprache, Datum und Uhrzeit können am Touch-Display unter „Einstellung – Ersteinrichtung“ vorgenommen werden. Weitere Optionen werden über die speziellen Bereiche, wie z.B. WLan-Einbindung unter „Netzwerk“ eingestellt.

Software:
Für den Brother ADS 1700W werden zwei Softwarelösungen angeboten.
Mit der iPrint&Scan Software für den Computer können neben dem Scannen weitere Einstellungen vorgenommen werden. Dazu gehören u.a. die Cloudverknüpfungen und erstellbare Arbeitsabläufe.
Bei letzteren sind vielfältige Optionen verfügbar, beginnend beim Vorhaben (Art des Scans), über Einstellungen (u.a. Größe, Farbe, Auflösung) bis hin zur Art (Bedienung über Gerät, Startbildschirm-Icon).
Darüber hinaus können in den App-Stores die entsprechenden Apps herunter geladen werden.

Scaneinsatz:
Das Einscannen, auch von dickerem Papier, erfolgt sehr schnell und problemlos, da der Wiedereinzug der Seite durch die duale Scaneinheit nicht mehr notwendig ist. Zudem funktioniert die automatische Seitenerkennung zuverlässig.
Ein großer Vorteil des ADS 1700W ist für mich der vorhandene Plastikkarten-Modus, da dieser Modus ein automatisches Zuschneiden beider gleichzeitig gescannten Kartenseiten ermöglicht.

Fazit:
Für mich ist der Brother ADS 1700W ein hervorragendes Gerät, das meiner Meinung nach auch unterwegs problemlos genutzt werden kann. Insbesondere die erstellbaren Workflows und der Plastikkarten-Modus sind hilfreiche Features, die das Scannen wesentlich erleichtern. In Anbetracht der heutigen Zeit ist das fehlende USB-Kabel für mich verschmerzbar. Trotzdem bin ich der Meinung, dass Brother für den Preis hier ein Kabel hätte beilegen können, da nicht alle eine drahtlose Verbindung wünschen, sodass unnötige Folgekosten dem Kunden erspart blieben.

Pro:
Duale Scaneinheit
vorhandener Kartenmodus
Einstellungsmöglichkeiten
Größe des Gerätes
Verarbeitung

Contra:
fehlendes USB-Kabel (für mich weniger relevant)

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
successMassage
fullRating
fullRating
Family_MSFL 5. April 2019
4 von 5 Sternen

Der brother ADS-1700W ist ein W-lan fähiger, kompakter und handlicher Scanner, der trotz seiner Größe mehr als überrascht. Die Installation des Scanners ging kinderleicht, nach der Installation der Software auf dem Rechner haben sich Scanner und Rechner eigenständig gefunden und verbunden. Damit der Scanner für den Scan Zugriff auf den Rechner hat, musste noch Brother iPrint&Scan Push Scan Tool installiert werden (weniger als Min Zeitbedarf) und schon konnte es losgehen. Egal, wo ich bin - Hauptsache in W-LAN Reichweite - der Scan kommt immer an. Die Scan Qualität ist easy veränderbar, ob über das Farb-Touch-Bildschirm am Gerät oder über die Einstellung am Rechner. Die Standardeinstellungen sind aber mehr als ausreichend. Besonders hervorzuheben ist der Duplex-Scan: Egal ob man nur Vorder- oder Vorder- und Rückseite scannen will, die Zeit, die der brother benötigt ist dieselbe. Und ich betone dieselbe und nicht die Gleiche. Ich habe jetzt bereits mehrere hundert seiten eingescannt und benutze inzwischen auch einige speicherbare Favoriten, die man individuell festlegen kann und mit weniger als ein paar Aktionen scannt der brother ADS-1700W los. Durch die Verbindung zu meinem Rechner war es bisher unnötig den Scan auf einen USB Stick am Gerät zu speichern, aber das könnte man zusätzlich machen, wenn das W-LAN Signal mal schwächelt.

War diese Bewertung hilfreich?

Unangemessene Inhalte melden
add
0
subtract
0
successMassage

Hoppla, hier hat etwas nicht funktioniert

Sie möchten Ihr zuletzt bei Cyberport gekauftes Produkt bewerten? Kein Problem: Rufen Sie es einfach in unserem Online-Shop auf und klicken Sie auf im Bereich “Bewertungen” auf den Button “Produkt bewerten”.

Bewertung schreiben: Anmelden

Achtung:

Bitte bestätigen Sie das Captcha.

Bewertung schreiben: Los geht’s

* = Pflichtangabe

Ihr Nickname kann später nicht mehr geändert werden. Geben Sie deshalb bitte nicht Ihren richtigen Namen an.
Hinweis: Bitte beachten Sie, die Mindestlänge für eine Produktbewertung beträgt 50 Zeichen.

Details zum Produkt *

Gesamt: *
Bedienung
Preis-/Leistung
Qualität
Informationen zum Datenschutz, Ihren Auskunftsrechten und Widerspruchsmöglichkeiten zur Datenverarbeitung erhalten Sie unter diesem Link.
* = Pflichtangabe

Bewertung schreiben: Alles gesagt?

fullRating
fullRating
17. Juli 2019
  • Bedienung
  • Preis-/Leistung
  • Qualität
Hinweis: Es dauert ca. 30 Minuten bis die Bewertung angezeigt wird
Ähnliche Produkte