06-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Tablet-Dockingstations

:

Noch 7 Produkte in Ihrer Filterung

  •   - €  

    Preis

1 - 7 von 7 Produkten

Die Tablet-Dockingstation: mehr als nur Stromversorgung

Tablets sind viel mehr als nur nette Spielerei: Sie punkten mit ausgefeilter Technik, viel Leistung und haben mit klug gewähltem Zubehör sogar das Zeug, Desktop-PCs oder Laptops auf lange Sicht zu ersetzen – in einigen Bereichen zumindest. Eine solche sinnvolle Ergänzung ist eine Tablet-Dockingstation. Sie dient nicht nur als Ladestation und Tablet-Halterung, sondern bietet auch viele weitere unterschiedliche Features, die das Beste aus Ihrem Tablet herausholen.

Mit einer Tablet-Dockingstation Ihr Gerät Ihnen stets zu Diensten

Wie ärgerlich: Sie wollten gerade noch eine Folge Ihrer Lieblingsserie sehen, doch der Akku Ihres Tablets muss zuvor dringend geladen werden. Es gibt aber noch eine elegantere Lösung, als das Gerät stundenlang am oft zu kurzen Netzteilkabel aufzuladen: etwa eine Tablet-Dockingstation, die den Akku versorgt und das Tablet gleichzeitig in Position bringt. So ist das Gerät auch während der Ladezeit jederzeit einsatzfähig.

Vielfältige Anschlussmöglichkeiten dank Tablet-Dockingstation

Um Ihr Tablet als vollwertigen PC-Ersatz nutzen zu können, sind oftmals Schnittstellen nötig, die über die standardmäßig vorhandenen Micro-HDMI- oder Micro-USB-Ports hinausgehen. Hier kommen Tablet-Dockingstations ins Spiel: Je nach Modell bieten sie meist diverse USB- und HDMI-Anschlüsse, mit deren Hilfe Sie das Tablet zum Beispiel mit Ihrem Smart-TV oder einem Beamer verbinden können. Oftmals sind die Dockingstations darüber hinaus mit einem LAN-Anschluss ausgestattet, über den sich das Gerät mit hoher Bandbreite an ein Netzwerk anbinden lässt. Ein zusätzlicher Schacht für eine SSD oder Festplatte gibt Ihnen bei manchen Modellen die Option an die Hand, zusätzlichen lokalen Speicherplatz zur Verfügung zu stellen, um riesige Videos- und Bilder-Bibliotheken abzurufen oder regelmäßige Back-ups zu erstellen.

Für Musikliebhaber: Tablet-Dockingstation und Lautsprecher in einem

Falls Sie gerne laut Musik hören, ist Ihnen womöglich etwas Extra-Power in Sachen Lautsprecher sehr recht. Spezielle Tablet-Dockingstations verbinden sich via Bluetooth-Funktechnologie mit dem Tablet und sorgen für Musikgenuss mit vollem Klang. Eine Freisprechfunktion – zum Beispiel für die nächste Videokonferenz – ist bei vielen Modellen ebenfalls integriert. Außerdem positioniert eine eingebaute Standvorrichtung bei vielen Dockingstations das Tablet optimal.

Aus Tablet mach Laptop

Die Touchscreen-Tastatur eines Tablets ist für längere Texte weniger komfortabel als eine richtige QWERTZ-Tastatur. Besitzen Sie bereits eine USB-Tastatur und -Maus für Ihren Desktop-PC, können Sie diese ganz ohne großen Aufwand auch für Ihr Tablet verwenden: Eine spezielle Dockingstation ermöglicht die Steuerung von bis zu zwei weiteren Geräten bequem via Bluetooth. Alternativ gibt es sogenannte Tastatur-Jackets, also Tablet-Dockingsstationen, die Ihr Gerät vorübergehend quasi in einen Laptop verwandeln – inklusive vielen verbreiteten Schnittstellen, Tastatur, Schutzhülle sowie Cardreader für SD-Karten.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.