03-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Fujitsu Ultrabooks

:

Noch 112 Produkte in Ihrer Filterung

  •   - €  

    Preis

  •   -  

    Displaygröße

  •   -  

    Leistung (0=min. - 5=max.)

  -  

Max. Akkulaufzeit

  -  

Gewicht

  -  

Max. Prozessortakt

  -  

Festplattenkapazität

  -  

Auflösung

 
  •  
Prozessortyp:
Festplattentyp:
Grafikprozessor:
Videoanschluss:
Betriebssystem:
Laufwerk:
Displayoberfläche:
Farbe:
 
  •  
 
  •  
 
  •  
 
  •  
1 - 10 von 112 Produkten

Ein Fujitsu-Ultrabook vereint Eleganz und Leistung

Die Ultrabooks von Fujitsu zeichnen sich durch geringes Gewicht und ein schlankes Design aus. Dadurch lassen sie sich leicht transportieren. Eine weitere Besonderheit ist das rasche Aufwachen aus dem Stand-by, wodurch der Rechner blitzschnell einsatzbereit ist. Diese Eigenschaften plus eine lange Akkulaufzeit machen das Fujitsu-Ultrabook zu einem idealen Business-Notebook.

Große Bilddiagonale in kompaktem Gehäuse

Die Ultrabooks aus dem Hause Fujitsu sind besonders schlank – damit machen sie beinahe dem Apple MacBook Air Konkurrenz. Fujitsu gelingt es außerdem bei seinen Modellen, ein 14-Zoll-Panel in ein 13-Zoll-Chassis einzubauen. Mit dem fast rahmenlosen 14-Zoll-Display bietet der japanische Technologiekonzern im Vergleich zu Konkurrenzmodellen von Toshiba oder einem ASUS-Ultrabook eine größere Bildschirmfläche bei geringerer Gesamtgröße. Die IGZO-Displays mit Touchscreen-Oberfläche bieten ein gestochen scharfes Bild für Alltagsaufgaben, Office-Anwendungen und Arbeitseinsätze. Besonders Bilder und Videos kommen auf dem Bildschirm besonders beeindruckend zur Geltung.

Fujitsu-Ultrabooks haben zahlreiche Anschlüsse

Im Fujitsu-Ultrabook steckt leistungsstarke Hardware: Ein Intel-Core-i-Prozessor bietet genug Power, damit auch aufwendige Anwendungen flüssig laufen. Der SSD-Datenträger stellt sicher, dass System und Programme sofort einsetzbar sind. Bei den Anschlüssen spart Fujitsu beim Ultrabook ebenfalls nicht: HDMI-Port, USB-3.0-Anschlüsse, eine RJ45-Buchse für den Anschluss eines LAN-Kabels sowie ein SD-Karten-Lesegerät entsprechen aktuellen Standards. Ergänzt wird die Ausstattung mit einem USB-2.0- und Kopfhörer-Anschluss sowie einem Kensington-Lock-Port. Zur Nutzung des integrierten UMTS-Modems lässt sich zudem eine SIM-Karte einsetzen.

Sicherheits-Features der Ultrabooks

Datensicherheit hat im Berufsleben höchste Priorität. Geheime Firmendaten sollen auf keinen Fall nach außen gelangen. Neben dem Anschluss für ein Notebookschloss verfügt das Fujitsu-Ultrabook auch über ein Trusted-Platform-Modul (TPM). Dieser Chip erweitert die grundlegenden Sicherheitsfunktionen. Ein Fingerabdruck-Scanner an der rechten unteren Ecke der Handballenauflage sowie weitere mögliche Verschlüsslungen der Festplatteninhalte ergänzen das umfangreiche Sicherheits-Paket beim Fujitsu-Ultrabook und sorgen dafür, dass Unbefugte keinen Zugang zum Gerät bekommen.

Schützendes Zubehör für das Fujitsu-Ultrabook

Das Gehäuse des Fujitsu-Ultrabooks ist besonders leicht. Möglich macht das die Verwendung von Magnesium anstatt von Aluminium oder Kunststoff. Dieses Material ist besonders leicht und sehr widerstandsfähig. Um seine Oberfläche vor Kratzern zu schützen, sollten Sie passendes Zubehör kaufen: Eine Tasche verhindert Beschädigungen bei der Benutzung und macht das Ultrabook zudem transportabel. Mit einer Bildschirmfolie schützen Sie das Display vor Kratzern.
© Cyberport GmbH 1999 – 2016
Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
.