23-06-2017
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Microsoft SQL Server Enterprise Core Software Assurance, 2 Lizenzen -Core Lizenz

Unsere Artikelnummer:8618-0DJ

Versandpreis
7.746,00
Inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
Sofort verfügbar ?
  • Betriebssystem: Win
  • Lizenztyp: Vollversion + Software Assurance, 2 Jahre
  • Medium: Lizenz
  • Lizenzprogramm: Open NL
Zubehörwelt
Beschreibung
Cyberport empfiehlt

Enterprise Edition

SQL Server Enterprise liefert als Flaggschiff umfassende und leistungsstarke Verwaltungsfunktionen für anspruchsvollste Datenbank- und BI-Anforderungen.

Erweiterte hohe Verfügbarkeit

AlwaysOn für hohe Verfügbarkeit bietet mehr Betriebszeit, schnelleres Failover, verbesserte Verwaltbarkeit und bessere Nutzung von Hardwareressourcen. AlwaysOn stellt bis zu vier aktive, lesbare sekundäre Replikas sowie verbesserten Online-Betrieb und ein integriertes Dashboard für die Verwaltung der Hochverfügbarkeit zur Verfügung.

In-Memory-Leistung

In-Memory ermöglicht eine signifikant höhere Performance für Data Warehousing, Analysen und Business Intelligence. In-Memory-Funktionen sind direkt in die Analysemodule der SQL Server-Datenbank integriert – für mehr Flexibilität und Nutzerfreundlichkeit.

Höchste Skalierbarkeit

Mit Windows Server 2012 R2 erzielen Sie hohe Skalierbarkeit - sowohl in herkömmlichen lokalen Umgebungen als auch in hoch virtualisierten BereitstellungenUmgebungen. Bei physischer Verarbeitung lassen sich bis zu 640 logische Prozessoren, und mit virtuellen Computern Maschinen bis zu 64 logische Prozessoren mit 1 TB RAM skalieren.

Self-Service-Business Intelligence

Analysieren Sie Ihre Daten mit Power View, einem höchst interaktiven Tool für Datensuche und -visualisierung. Power View unterstützt die Visualisierung für tabellarische und mehrdimensionale Analysemodelle.

Solide Datenqualität

Verbessern Sie die Datenqualität mithilfe von Organisationsinformationen und Referenzdaten von Drittanbietern. Data Quality Services unterstützt beim Profiling, der Bereinigung sowie dem Abgleich der Daten.

Erweiterte Sicherheit

Erhöhen Sie die Verwaltbarkeit von Überprüfungen mit Überprüfungsresilienz, Filtern, benutzerdefinierten Überprüfungen und der Möglichkeit, Aktionen für alle Editionen zu überprüfen.

Ihre Möglichkeiten:

Tier 1-Workloads betreiben

Heutzutage sind Dienste kontinuierlich online und Geräte ständig verbunden. Anwendungen und Daten müssen daher verfügbar, skalierbar und sicher sein. Mit seinen integrierten unternehmenskritischen Funktionen ist SQL Server Enterprise auf den Einsatz in anspruchsvollsten Unternehmensszenarien ausgelegt.

Umgebungen flexibilisieren

Erstellen und skalieren Sie innovative Hybrid-IT-Lösungen lokal bzw. in der Private oder Public Cloud. Mit Verbindungspunkten in SQL Server können Sie ganz einfach die Flexibilität von Microsoft Azure in gemeinsamen Tools zum Erstellen, Erweitern und Verwalten von Lösungen nutzen.

Neue Insights gewinnen

SQL Server unterstützt skalierbares Data Warehousing sowie skalierbare Datenbereinigung und –verwaltung. Zudem sind schnelle Datenexploration und -visualisierung für Endnutzer möglich. Die Enterprise Edition beinhaltet alle Business Intelligence-Funktionen der SQL Server Business Intelligence Edition.

Parallel Data Warehouse

Kunden, die ein Data Warehouse mit MPP (Massively Parallel Processing) benötigen, können jetzt über ihre Enterprise Edition-Kernlizenzen mit Software Assurance auf PDW zugreifen.

Weitere Informationen zu APS - Analytics Platform System :

Leistungsstarke Big Data-Analyseperformance zu geringen Anwendungskosten

Das Microsoft Analytics Platform System ist eine leistungsstarke Big Data Analytics-Anwendung. Sie verbindet die Massive Parallel Processing (MPP)-Technologie von Microsoft für klassische relationale Daten – das SQL Server Parallel Data Warehouse (PDW) – mit HDInsight für unstrukturierten Content. Dieses basiert zu 100 Prozent auf Apache Hadoop. Die MPP-Technologie des Parallel Data Warehouse (PDW) richtet sich an Anwendungsfälle mit extrem hohen Datenmengen oder geringer Toleranz für Antwortzeiten. PDW bietet gleichzeitig die Möglichkeit, Hadoop-Knoten im eigenen Rechenzentrum zu betreiben, zum Beispiel für sensible Daten. Die PolyBase-Technologie integriert Daten aus SQL Server PDW mit Daten aus Hadoop transparent in einer SQL-Abfrage.

APS-Datenblatt - http://download.microsoft.com/download/B/3/8/B38DFD5A-7AFF-43D1-A449-38E84FF68CC0/Analytics_Platform_System_Datasheet.pdf

Vorteile

  • Leistungsgewinne um das 100-Fache im Vergleich zu traditionellen Data Warehouses

  • Relationale und nicht-relationale Daten in einer Anwendung

  • Nahtlose Integration des relationalen Data Warehouse und Hadoop in PolyBase

  • Lineare Skalierung auf 6 Petabyte Datenkapazität

  • Geringer Preis pro Terabyte

Funktionen

Professionelle Big Data-Lösungen

Durchbruch in der Datenverarbeitung: Mit PolyBase können unstrukturierte "Big Data" nahtlos in das traditionelle relationale Data Warehouse integriert werden.

  • Ein hochleistungsfähiges relationales MPP-Data Warehouse, SQL Server PDW, und die HDInsight Hadoop-Lösung in einer Appliance

  • Standardmäßige SQL-Abfragen (anstelle von MapReduce) für den Zugriff auf Hadoop-Daten und die Verknüpfung von Hadoop-Daten mit relationalen Daten

  • Beim Abfragen von Hadoop-Daten ohne IT müssen die Daten erst in das Warehouse geladen werden

  • Systemeigene Microsoft BI-Integration, die die Analyse relationaler und nicht relationaler Daten mit vertrauten Tools wie Excel ermöglicht. Power BI ergänzt die Plattform um einen intuitiven SaaS-Dienst zur Verknüpfung und Modellierung, Visualisierung und Interpretation.

Informationen zu PolyBase - http://download.microsoft.com/download/5/4/D/54D6223B-46E4-4295-82C9-4583DA128AA9/Microsoft_PolyBase_Analytics_Platform_System_Datasheet.pdf

Skalierbare Leistung

Die Massive Parallel Processing (MPP)-Architektur von PDW gibt der bereits höchst performanten In-Memory-Beschleunigung von Abfragen in SQL Server einen zusätzlichen Schub – für Ihre größten zeitkritischen Herausforderungen.

  • Bis zu 100 x schneller als Legacy-Warehouses mit In-Memory- und aktualisierbarem Columnstore

  • Die Massive Parallel Processing (MPP)-Architektur ermöglicht die parallele Verarbeitung von Abfragen mit hoher Komplexität

  • Integrierte Hardwareredundanzen für Fehlertoleranz

  • Microsoft als einzelne Anlaufstelle für Hardware- und Softwaresupport

Entwickelt für optimalen Wert

Anders als viele Anbieter im Bereich Data Warehousing mit Lösungen zu hohen Preisen hat Microsoft das Analytics Platform System (APS) entwickelt, das optimalen Mehrwert und Innovation zu geringeren Anwendungskosten bietet.

  • Stabile, skalierbare Hochleistungs-In-Memory Funktionen sind bereits in die Software integriert, wodurch Hardwarekosten gesenkt werden können.

  • Senkung der Rechenzentrums- und Verwaltungskosten durch die Kombination aus relationalem Data Warehousing und Hadoop in einer Anwendung

  • Bis zu 15-fache Datenkomprimierung mit dem aktualisierbaren In-Memory-Spaltenspeicher, mit dem Sie bis zu 70 % an Kapazität sparen können.

  • Fangen Sie klein an mit einem Quarter-Rack. So können Sie die Anwendung richtig dimensionieren anstatt teuer zu viel Kapazität zu erwerben.

  • Verwenden Sie dieselben Tools und dasselbe Know-how wie für SQL Server für die horizontale Skalierung Ihres Data Warehouse oder Ihrer Big Data Lösung.

  • APS wurde gemeinsam mit Hardwarepartnern entwickelt, um die bestmögliche Integration und das schnellste Time-to-Value bieten zu können.

  • Geringster Preis pro Terabyte

SQL Server 2014: Planung und Deployment

Die erfolgreiche Planung und lokale und/oder Cloud-basierte Bereitstellung Ihrer SQL Server-Datenbanken ist für Ihr Unternehmen äußerst wichtig. Hier finden Sie hilfreiche Informationen und Tools zur erfolgreichen Installation, Bereitstellung, Aktualisierung und Migration von SQL Server in Ihrem Unternehmen.

Weitere Informationen zur Installation, Migration und Beretistellung finden sie unter folgendem Link:

https://www.microsoft.com/de-de/server-cloud/products/sql-server/Resources.aspx

Datenblatt
Artikelnummer 8618-0DJ
Herstellernummer 7JQ-00255 Drucken
Hersteller

Microsoft

Sprache(n)

Deutsch

Systemanforderung

Aktuelle Hardware- und Softwareanforderungen für die Installation finden Sie hier:

https://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms143506(v=sql.120).aspx

Lizenztyp

Softwareassurance, 2 Jahre

Anzahl der Lizenzen

Preis pro Lizenz, Erwerb von min. 5 Microsoft-Lizenzen aus den Bereichen Anwendung, Server oder Betriebssysteme

Medium

Separat erhältlich bei Microsoft

Microsoft Kategorie

Server

Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantierarten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.
Ähnliche Produkte
    © Cyberport GmbH 1999 – 2017
    Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
    .