02-12-2016
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Ihre Meinung zählt
      Unser B2B-Service soll noch besser werden. Zur Umfrage

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

Microsoft SharePoint Server Lizenz + SA, Open-NL inkl. SA

Unsere Artikelnummer:8605-430

Versandpreis
10.709,00
Inkl. MwSt.
Versandkostenfrei
Sofort verfügbar ?
  • Betriebssystem: Windows Server 2012 R2
  • Lizenztyp: Lizenz + Software Assurance
  • Medium: Zertifikat
Zubehörwelt
Beschreibung
Cyberport empfiehlt

SharePoint Server 2016 wurde im Kern in Verbindung mit der Microsoft-SaaS-Strategie (Software as a Service) entworfen, entwickelt und getestet. Auf Basis dieser Erfahrungen wurde SharePoint Server 2016 entwickelt, um Ihnen dabei zu helfen, neue Ebenen der Zuverlässigkeit und Leistungsfähigkeit zu entdecken und die Produktivität Ihrer Benutzer zu steigern, während gleichzeitig der Bedarf an mehr Mobilität für geschäftliche Benutzer erfüllt wird.

Eine detaillierte Übersicht zu SharePoint Server 2016 finden Sie hier:

https://technet.microsoft.com/de-de/library/mt346121(v=office.16).aspx

Zusammenfassung der Features

Access Services

Wenn Sie Access Services in SharePoint Server 2016 bereitstellen, sind neue Features für Access verfügbar.

Compliance-Features

Zu den neuen Compliance-Features für SharePoint Server 2016 zählen die Dokumentlöschung und Richtlinien für den In-Situ-Speicher.

Angepasste Webparts

Die Kompilierzeit benutzerdefinierter XSLT-Dateien, die für die Inhaltsabfrage, Hyperlinkübersichten und Inhalts-Webparts verwendet werden, wurde verbessert.

Dokumentbibliothek-Barrierefreiheit

SharePoint Server 2016 umfasst neue Features für die Dokumentbibliothek-Barrierefreiheit.

Dauerhafte Hyperlinks

Bei ressourcenbasierten URLs werden Hyperlinks jetzt beibehalten, wenn Dokumente verschoben oder in SharePoint umbenannt werden.

Verschlüsselte Verbindungen

SharePoint Server 2016 unterstützt standardmäßig die TLS 1.2-Verbindungsverschlüsselung.

Schnelles Erstellen von Websitesammlungen

Mit dem Feature für das schnelle Erstellen von Websitesammlungen können Sie in SharePoint schnell Websitesammlungen und Websites erstellen.

Filenames - expanded support for special characters

SharePoint Server 2016 unterstützt jetzt die Verwendung bestimmter Sonderzeichen in Dateinamen, die in vorherigen Versionen nicht zulässig waren.

Hybridfunktionen in SharePoint 2016

Mit den Hybridfunktionen in SharePoint Server 2016 können Sie Ihre lokale Farm in die Produktivitätsumgebung von Office 365 integrieren und die Möglichkeiten der Cloud auf diese Weise ganz nach Ihren Bedürfnissen und in Ihrem eigenen Tempo umsetzen.

Identify and search for sensitive content

SharePoint Server 2016 bietet jetzt die gleichen Funktionen zur Verhinderung von Datenverlust wie Office 365.

Image and video previews

Sie können jetzt eine Vorschau der Bilder und Videos in SharePoint Server 2016-Dokumentbibliotheken anzeigen.

Information Rights Management

SharePoint Server 2016 stellt Information Rights Management-Funktionen (IRM) zur Verfügung, mit denen Informationen in SharePoint-Bibliotheken anhand von OneDrive for Business verschlüsselt und gesichert werden können.

Unterstützung großer Dateien

SharePoint Server 2016 unterstützt jetzt das Hoch- und Herunterladen von Dateien, die größer als 2.047 MB sind.

MinRole

MinRole ist ein neues Feature in SharePoint Server 2016, mit dem der SharePoint-Farmadministrator die Rollen der einzelnen Server in einer Farmtopologie definieren kann.

Benutzerumgebung für mobile Geräte

SharePoint Server 2016 bietet nun eine verbesserte Benutzerumgebung für mobile Geräte.

Neue Steuerelemente für die Arbeit mit OneDrive for Business

SharePoint Server 2016 stellt oben in Ihren perönlichen Dokumentordnern Steuerelemente bereit, mit denen Sie schneller auf allgemeine Aufgaben in OneDrive for Business zugreifen können.

Neuer Papierkorb in OneDrive und Teamwebsites

SharePoint Server 2016 verfügt jetzt über einen Link für den Papierkorb im linken Navigationsbereich von OneDrive und Teamwebsites.

Open Document-Format (ODF)

SharePoint Server 2016 bietet nun Unterstützung zur Verwendung von Dokumentbibliotheksvorlagen für Dateien im Open Document-Format (ODF).

Project Server

In SharePoint Server 2016 stehen neue Project Server-Funktionen zur Verfügung.

Unterstützung des ReFS-Dateisystems

SharePoint Server 2016 unterstützt jetzt Laufwerke, die mit dem ReFS-Dateisystem formatiert sind.

SharePoint Business Intelligence

SharePoint Server 2016 unterstützt jetzt SQL Server 2016 CTP 3.1 und das PowerPivot-Add-In sowie Power View.

SharePoint-Suche

Für die SharePoint-Suche-Serveranwendung wurden erhebliche Änderungen an der Bereitstellung vorgenommen.

Freigabeverbesserungen

Zahlreiche Freigabefunktionen in SharePoint Server 2016 wurden verbessert.

Ansicht „Websiteordner“

SharePoint Server 2016 verfügt über die neue Ansicht „Websiteordner“, mit der Sie auf die Dokumentbibliotheken von Websites zugreifen können, denen Sie folgen.

Anheften von Website-Seiten

Mit diesem neuen Feature können Sie Website besser anzeigen und ihnen folgen.

SMTP-Verbindungsverschlüsselung

SharePoint Server 2016 untersützt das Senden von E-Mails an SMTP-Server, die STARTTLS-Verbindungsverschlüsselung verwenden.

SMTP-Ports (keine standardmäßigen)

SharePoint Server 2016 bietet nun auch Unterstützung für SMTP-Server, die andere TCP-Ports als den Standardport (25) verwenden.

SMTP-Ports (keine standardmäßigen)

SharePoint Server 2016 bietet nun auch Unterstützung für SMTP-Server, die andere TCP-Ports als den Standardport (25) verwenden.

Web Application Open Platform Interface-Protokoll (WOPI)

Sie können nun im WOPI-IFrame auf der Browserseite Dateien umbenennen, neue Dateien erstellen und Dateien freigeben.

Allgemein

Für SharePoint 2016 gibt es jetzt auch eine App, die Microsoft in Kürze für Android, iOS und natürlich Windows bereitstellen will. Die soll optimalen Zugriff auf SharePoint auch von unterwegs bieten. So soll laut Microsoft das "Intranet in der Hostentasche" Platz finden. Der Clou an der App: Microsoft will damit nicht 1:1 alle Funktionen von SharePoint auf Smartphones bringen, sondern das für den Nutzer wichtige Wissen übersichtlich darstellen, etwa Likes von Team-Mitgliedern oder Team-Sites. Dokumente sollen sich einfach synchronisieren und zur Offline-Nutzung auswählen lassen.

Ob der SharePoint Server ein gehosteter Dienst ist oder von einer Firma selbst betrieben wird, ist für den Einsatz der App egal. Wichtig auch: Microsoft verstärkt dafür die Sicherheits-Maßnahmen. So ist es möglich, Nutzern abhängig vom Standort unterschiedliche Zugriffsrechte zu verpassen.

SharePoint Server 2016 wird näher an die angrenzenden Microsoft-Produkte gerückt, etwa an Office365 oder OneDrive. Aber auch Hybrid-Szenarien zusammen mit SharePoint Online sind Microsoft jetzt noch wichtiger.

Denkbar ist zum Beispiel über SharePoint auch die Office 365-Erweiterung Office Groups zu nutzen oder den selbstlernenden Algorithmus Office-Graph anzuzapfen. Die dafür nötige Rechenpower kommt aus der Cloud, ein lokal eingerichteter SharePoint Server 2016 kann diese Funktionen aber aufrufen. So soll SharePoint 2016 unter dem Strich cleverer werden, aus dem Wust an Informationen die relevantesten für den Nutzer rausfiltern und übersichtlich berereitstellen.

SharePoint Home: Mehr Übersicht soll die neue Startseite SharePoint Home bringen.

SharePoint Home ist die neue Startseite für SharePoint 2016-Nutzer. Sie soll die zentrale Anlaufstelle für Nutzer sein. Damit will Microsoft das Problem adressieren, dass bei häufiger SharePoint-Nutzung in Unternehmen so viele Seiten entstehen, dass Nutzer die relevanten Infos nicht mehr finden und es ein riesiger Aufwand ist, diese Seiten zu pflegen. SharePoint Home soll deshalb die für den Nutzer relevanten Inhalte bündeln und schnell zugänglich machen.

Für 2017 hat Microsoft schon ein größeres Update für SharePoint 2016 geplant (Feature Pack), Entwickler können sich über ein neues SharePoint-Framework freuen. Alle Details zu den neuen Funktionen von SharePoint Server 2016 gibt es auf diesen Technet-Seiten.

Datenblatt
Artikelnummer 8605-430
Herstellernummer H04-00221 Drucken
Hersteller

Microsoft

Sprache(n)

Deutsch

Systemanforderung

Unterstütztes Betriebssystem

Windows Server 2012 R2

Version:

16.0.4351.1000

File Name:

officeserver.img

Veröffentlichungsdatum:

07.03.2016

File Size:

3.0 GB

Aktuelle Systemanforderungen finden Sie im Detail hier:

Hardware- und Softwareanforderungen für SharePoint Server 2016

https://technet.microsoft.com/library/cc262485%28v=office.16%29.aspx?f=255&MSPPError=-2147217396

Softwareanforderungen für Project Server 2016

https://technet.microsoft.com/library/ee683978(v=office.16).aspx

Lizenztyp

Vollversion, Lizenz

+ 2 Jahre Software Assurance

Anzahl der Lizenzen

Preis pro Lizenz: Erwerb von min. 5 Microsoft-Lizenzen aus den Bereichen Anwendung, Server oder Betriebssysteme

Medium

Separat erhältlich bei Microsoft

Microsoft Kategorie

Server

Anweisungen zur Installation

So starten Sie den Download:

  • Wählen Sie die gewünschte Installationssprache aus: Sprache auswählen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Herunterladen.

  • Klicken Sie auf Speichern, um die Datenträgerabbilddatei auf Ihren Computer zu kopieren.

So installieren Sie SharePoint Server 2016

  • Doppelklicken Sie auf die Datenträgerabbilddatei, um sie als Laufwerk auf Ihrem Computer bereitzustellen.

  • Navigieren Sie zu dem bereitgestellten Laufwerk.

  • Führen Sie splash.htaaus, um die Seite "SharePoint Server 2016-Start" zu laden.

  • Klicken Sie auf Softwarevoraussetzungen installieren, um das Vorbereitungstool für Microsoft SharePoint 2016-Produkte zu starten.

  • Folgen Sie den Anweisungen des Tools, um die Installation der Softwarevoraussetzungen abzuschließen.

  • Klicken Sie auf der Seite SharePoint Server 2016-Start auf SharePoint Server 2016 installieren, um das Setup von Microsoft SharePoint Server 2016 zu starten.

  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Product Key ein. Sie können einen der folgenden Test-Product Keys verwenden. Der Testzeitraum beträgt 180 Tage. Sie können die Testversion jederzeit während des Testzeitraums oder nach dessen Ablauf in eine lizenzierte Installation umwandeln, indem Sie in der Zentraladministration einen von Ihnen erworbenen Product Key eingeben.

Test-Product Key für die Enterprise-Version: NQGJR-63HC8-XCRQH-MYVCH-3J3QR

Test-Product Key für die Standardversion: RTNGH-MQRV6-M3BWQ-DB748-VH7DM

Hinweis: Sie müssen einen Enterprise-Product Key für SharePoint verwenden, um Project Server 2016 aktivieren zu können.

Lesen Sie Installieren (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=733641) von SharePoint Server 2016, um detaillierte Setupanleitungen zu erhalten.

So aktivieren Sie Project Server 2016

  • Installieren Sie SharePoint Server 2016 unter Verwendung eines Enterprise-Product Keys.

  • Erstellen Sie eine SharePoint Server 2016-Farm.

  • Starten Sie die SharePoint 2016-Verwaltungsshell.

  • Führen Sie den folgenden Befehl in der SharePoint 2016-Verwaltungsshell aus: Enable-ProjectServerLicense -Key <Project Server License Key>

Sie können den folgenden Test-Product Key verwenden. Der Testzeitraum beträgt 180 Tage. Sie können die Testversion jederzeit während des Testzeitraums oder nach dessen Ablauf in eine lizenzierte Installation umwandeln, indem Sie mit diesem Befehl einen von Ihnen erworbenen Product Key eingeben.

Test-Product Key für Project Server: Y2WC2-K7NFX-KWCVC-T4Q8P-4RG9W

Lesen Sie Enable-ProjectServerLicense (http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=761497), um detaillierte Setupanleitungen zu erhalten.

Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantierarten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.
Ähnliche Produkte
    © Cyberport GmbH 1999 – 2016
    Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
    .