20-09-2017
  • Mein Konto & Login

Cyberport ist Partner von CHIP Online
  • Unsere Hotlines

    • Beratung & Bestellung
      Telefon: +49 351 3395-60
      Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-20 Uhr

      Hotline Geschäftskunden
      Telefon: +49 351 3395-7000
      Mo-Fr 9-18 Uhr

      Kundenservice & Support
      Telefon: +49 351 3395-678
      Mo-Fr 9-18 Uhr

  • Cyberport Stores

mediola AIO CREATOR NEO Plugin für AVM FRITZ!, Lizenz + 1Y SUS

Unsere Artikelnummer:8499-04Z

Versandpreis
24,90
Inkl. MwSt.
Sofort verfügbar ?
  • Betriebssystem: Mac/Win + mobile OS
  • Lizenztyp: Digital-Key, Lizenz NEO Plugin AVM FRITZ!
  • Medium: Versand per E-Mail
Unsere Meinung:  Inklusive 1 Jahr SUS (Subscription Update Service)
Zubehörwelt
Beschreibung
Cyberport empfiehlt

NEO Plugin AVM FRITZ!

Mit dem mediola®-AIO-CREATOR NEO erstellen Sie sich im Handumdrehen eine ganz persönliche Steuerungs-App, mit der Sie Ihr Heim oder Büro ganz bequem mit Smartphone oder Tablet bedienen können.

Die AIO CREATOR NEO Software ist die zentrale Komponente, mit der individuelle Fernbedienungsvisualisierungen für Smartphones und Tablets erstellt, administriert und angepasst werden können.

Flexibel und unkompliziert

Mit der leistungsstarken Design- und Konfigurations-Software lassen sich problemlos alle Arten von Smart Home-Projekten realisieren. Die für Mac und PC verfügbare Software zeichnet sich durch größtmögliche Flexibilität bei der Einbindung von Steuerungskomponenten und der Erstellung von beliebigen grafischen Bedienoberflächen aus. Dabei sind in puncto Flexibilität und Kompatibilität kaum Grenzen gesetzt.

Modularer Aufbau

Durch den modularen Aufbau der Software mit optionalen Plugins, zur Einbindung verschiedenster marktgängiger Systeme unterschiedlichster Hersteller, können Projekte sehr individuell umgesetzt werden. So lassen sich durch Plug-Ins weitere Zentralen/Gateways unterschiedlichster Hersteller integrieren und damit zusätzliche Funk-Systeme mit vielen weiteren Komponenten nahtlos in die Steuerung einfügen.

mediola AIO REMOTE NEO

Die App stellt die Kommunikation mit der Steuereinheit sicher. Die im AIO CREATOR NEO erzeugten Fernbedienungen und Automatisierungsfunktionen lassen sich so schnell und unkompliziert auf die Steuereinheit laden. Einmal geladen arbeitet und kommuniziert die Steuereinheit autark. Die App ist für Apple Produkte im App Store und für Android basierende Produkte im Google Playstore kostenlos erhältlich.

Features

- kostenfreie App AIO REMOTE NEO für iOS und Android (Anzahl der Smartphones/ Tablets ist unbegrenzt)

- Anzahl cloud server accounts pro Lizenz: 1

- grafischer Drag’n Drop Editor zur Gestaltung individueller Fernbedienungen*

- Mitgelieferte und individuell anpassbare Fernbedienungsvorlagen

- Integration individueller Bilder (z.B. für Tasten und Hintergründe der Fernbedienung)

- Live-Voransicht (zum Funktionstest)

- Integration von Web-Elementen und Systemen mit Web-Interface

- Kombinierbare Befehle auf einer Taste (Makros)

- Status-Anzeige (mit echtem Feedback z.B. bei HomeMatic)

Grafikbearbeitungsfunktionen werden nicht angeboten. Hierzu können beliebige externe Grafik-Editoren verwendet werden. Die dort erzeugten individuellen Grafiken können sehr einfach importiert und frei miteinander arrangiert werden.

SUS - Subsription Update Service

Inklusive 12Monate Subscription Service (SUS)

Weitere informationen und Anwendungsbeispile unter:

http://www.mediola.com/sus

Einführung eines neuen Upgrade-Modells

Aufgrund unseres ebenso ambitionierten wie komplexen All-In-One Ansatzes einerseits und der außergewöhnlichen Dynamik des Smart Home Marktes mit vielen technischen Neuerungen andererseits, steigt der Umfang des in unsere NEO-Weiterentwicklungen fließenden Entwicklungsaufwandes enorm. Um NEO auch weiterhin und noch effektiver verbessern zu können, ist es für uns deshalb unumgänglich, neue Features und die stetige Integration neuer Geräte häufiger als bisher im Rahmen von kostenpflichtigen NEO Upgrades zur Verfügung zu stellen. Wir rechnen in diesem Zusammenhang mit einem Releasezyklus von ca. 6 – 12 Monaten von entsprechenden Upgrade-Versionen. Kostenpflichtig werden demnach zukünftig alle Minor- (bspw. von 2.1.x auf 2.2.0) und Major-Upgrades (bspw. von 2.x.x. auf 3.0).

Aus diesem Grund bieten wir mit der Einführung des Subscription Update Service (kurz: SUS) Usern nun ein attraktives Serviceangebot, das es einfach und kostengünstig ermöglicht, immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

Was ist SUS und wofür brauche ich es?

SUS ist ein Subskriptions-Service, der sämtliche Weiterentwicklungen des AIO CREATOR NEO im Rahmen von kostenpflichtigen Upgrades umfasst. Sämtliche kostenpflichtigen Versions-Upgrades (Minor & Major) sind in SUS enthalten. Damit ist SUS interessant für alle, die auf dem neuesten Stand bleiben wollen, aber nicht bei jedem Upgrade eine volle Lizenz zahlen möchten. Denn Sie erhalten im Rahmen eines gültigen SUS immer Zugriff auf die aktuellsten Versionen mit allen Innovationen und den neuesten Features. Und damit Sie sich in Ruhe entscheiden können, ob sich SUS für Sie lohnt, ist beim Erwerb eines NEO Plugins immer bereits SUS mit 12 Monaten Laufzeit enthalten.

Ist SUS zwingend?

Nein, SUS ist selbstverständlich kein Zwang sondern lediglich eine Option für Sie. Auch ohne SUS können Sie NEO weiterhin mit allen gekauften Plugins unbegrenzt nutzen. Sie erhalten ohne SUS für Ihre bestehende NEO-Version natürlich auch weiterhin unseren Patch-Service mit kleinen Verbesserungen sowie zur Fehlerbehebung. Im Rahmen des Patch-Service werden im Wesentlichen auch neue Systemkomponenten (insbesondere für Multi-Komponenten-Systeme wie z.B. das Homematic-System) nachgepflegt. Wir können hierbei jedoch leider keine Gewähr dafür übernehmen, dass tatsächlich ALLE von der aktuellsten Version unterstützten Komponenten eines Plugins, auch mit alten Versionen genutzt werden können. Möchten Sie dies absolut sicherzustellen, benötigen Sie SUS bzw. die jeweils aktuellste Version.

Wie ist das SUS-Konzept?

Aufgrund des modularen Plugin-Konzepts von NEO existiert kein fixer Preis für die eigentliche NEO-Software. Das heißt aber nicht, dass die NEO-Software und die Kernfunktionen kostenlos sind. Der NEO-Lizenzpreis ist vielmehr variabel und abhängig von der Anzahl der genutzten Plugins. Dies ist auch der Grund, warum wir SUS an die einzelnen Plugins gebunden haben.

Über den Pluginpreis bzw. die Plugin-SUS wird also sowohl die NEO-Nutzungslizenzgebühr für das Kernprogramm als auch ein Anteil für die Plugins (Gerätetreiber) generiert.

Das bedeutet: SUS wird nicht für NEO als Ganzes sondern für jedes freigeschaltete Plugin einzeln erworben.

Was kostet SUS?

Der Preis für die Verlängerung eines Plugin-SUS richtet sich primär nach dem regulären Lizenzpreis des Plugins sowie nach der erworbenen Laufzeit. Je länger die erworbene Laufzeit, desto günstiger der Preis pro Jahr. Die nachfolgende Tabelle zeigt einige Beispiele:

Plugin Preise SUS

Für alle Kunden, die viele Plugins besitzen, bieten wir außerdem ein attraktives Komplettangebot:

TabellebSUS

Die SUS-Flatrate beinhaltet SUS für alle freigeschalteten Plugins während der Flatrate-Laufzeit (gültig für alle derzeit verfügbaren Plugins unabhängig von deren Anzahl).

Für wen lohnt sich die SUS Flatrate?

Die SUS-Flatrate ist eine einfache, transparente und preiswerte Lösung für Kunden, die viele NEO Plugins einsetzen. So erhalten Sie für nur 59,98 € im Jahr (bei 2jähriger Laufzeit) ein Rundum-Sorglos-Paket mit allen Upgrades und neuen Funktionen für alle von Ihnen freigeschalteten Plugins – egal wie viele. Je nachdem welche Plugins Sie einsetzen, lohnt sich die SUS Flatrate ab ca. 5 – 10 aktivierten Plugins.

Der Erwerb von Einzel-SUS rechnet sich hingegen bei einer geringen Plugin-Anzahl. Falls Sie mit Einzel-SUS starten und später eine Flatrate abschließen, verlieren Sie nichts, denn die Restlaufzeiten der Einzel-SUS werden natürlich addiert.

Wie funktioniert SUS im Detail?

Ein Subscription Update Service ist grundsätzlich nicht für NEO als Ganzes sondern nur für jedes freigeschaltete Plugin einzeln als SUS-Freischaltcode erhältlich. Dabei wird SUS immer für ein bestimmtes Plugin und eine bestimmte Laufzeit (z.B. 12 oder 24 Monate) validiert. Ein gültiger SUS- Freischaltcode berechtigt Sie, dieses Plugin für die erworbene Laufzeit mit allen erscheinenden NEO Upgrades (Minor/ Major) inklusive aller neuen Funktionen kostenfrei zu nutzen. Die Laufzeit beginnt mit Validierung des Codes in NEO und addiert sich zu einer etwaig noch vorhandene SUS-Restlaufzeit des Plugins hinzu.

Eine „Abweichung“ hierzu ist die SUS-Flatrate. Mit ihr besitzen während der Flatrate-Laufzeit alle in der neuesten NEO Version freigeschalteten Plugins SUS, unabhängig von der Anzahl und dem Zeitpunkt der Freischaltung der einzelnen Plugins. Die SUS-Flatrate ist dabei gültig für alle in der derzeit verfügbaren Plugins (es besteht jedoch die Möglichkeit, dass einzelne zukünftige Plugins bei der SUS-Flatrate ausgeschlossen werden, z.B. das Plugin für KNX). Auch bei der Flatrate beginnt die Laufzeit mit Validierung des Codes in NEO und addiert sich zu den etwaig noch vorhandenen SUS-Restlaufzeiten der freigeschalteten Plugins hinzu. Wird innerhalb der Laufzeit einer gültigen SUS-Flatrate ein neues Plugin aktiviert, so wird SUS für das neue Plugin ebenfalls von der Flatrate abgedeckt. Die kostenlosen 12 Monate SUS bei Neukauf addieren sich entsprechend.

Grundsätzlich gilt: Um sämtliche freigeschalteten NEO Plugins mit allen Funktionserweiterungen auch nach einem durchgeführten Upgrade verwenden zu können, ist ein gültiges SUS für jedes einzelne Plugin zum Release-Zeitpunkt des Upgrades erforderlich.

Was passiert, wenn SUS abläuft oder kein SUS vorhanden ist?

Wird kein Versions-Upgrade durchgeführt, passiert nichts. In NEO bleibt alles unverändert auf dem jeweiligen Stand und Sie können Ihre Plugins weiter unbegrenzt nutzen.

Ist für ein Plugin jedoch die gültige SUS-Laufzeit einmal abgelaufen, ist nachträglich keine Verlängerung mehr möglich. Die Eingabe eines neuen SUS-Freischaltcodes ist dann für dieses Plugin erfolglos. Auch der Abschluß einer SUS-Flatrate ist dann für dieses Plugin erfolglos. Vor Ablauf eines Plugin-SUS werden Sie aber rechtzeitig informiert.

Führen Sie also in NEO ein Minor-/ Major-Upgrade durch und für ein freigeschaltetes NEO Plugin ist kein gültiges SUS zum Release-Zeitpunkt des Upgrades in NEO validiert, so besteht keine Berechtigung, das Plugin in der Upgrade-Version von NEO zu nutzen. Das Plugin ist folglich in der neuen NEO-Version nicht mehr verfügbar und die über dieses Plugin in NEO eingebundenen Geräte sind im Geräte Manager nicht mehr enthalten. Soll das Plugin später erneut verwendet werden, müßte in diesem Fall für die neue NEO Version eine neue Plugin-Lizenz erworben werden.

Bei jedem für SUS relevanten Versionsupgrade prüft NEO bei allen freigeschalteten Plugins, ob ein gültiges SUS vorliegt. Sämtliche Plugins mit gültigem SUS werden in der Upgrade-Version freigeschaltet, alle Plugins ohne gültiges SUS besitzen hingegen keine Upgrade-Berechtigung und sind in der neuen Version nicht mehr verfügbar.

Es ist außerdem jederzeit möglich ein Rollback auf eine ältere NEO Version vorzunehmen.

Unsere Meinung: Inklusive 1 Jahr SUS (Subscription Update Service)
Datenblatt
Artikelnummer 8499-04Z
Herstellernummer SUM-4145C Drucken
Hersteller

mediola

Sprache

Deutsch

Systemanforderung

Lizenz

Die gelieferte Software Lizenz beinhaltet das Plugin: SUM-4145 NEO Plugin AVM FRITZ!

Systemvoraussetzungen

- Windows 7 und höher

- MacOS 10.7 und höher

- mind. 2 GB RAM

- mind. 200 MB freier Speicherplatz

Zusatz

Mit dem mediola®-AIO-CREATOR NEO erstellen Sie sich im Handumdrehen eine ganz persönliche Steuerungs-App, mit der Sie Ihr Heim oder Büro ganz bequem mit Smartphone oder Tablet bedienen können.

Die AIO CREATOR NEO Software ist die zentrale Komponente, mit der individuelle Fernbedienungsvisualisierungen für Smartphones und Tablets erstellt, administriert und angepasst werden können.

Für die uneingeschränkte Nutzung von AIO CREATOR NEO mit dem jeweiligen Plugin, liefern wir einen Lizenz-Freischaltschlüssel. Dieser wird entweder als Digital-Key (elektronisch per E-Mail) oder als Card-Key (gedruckte Lizenzkarte) ausgeliefert.

Durch die Eingabe des Lizenzschlüssel in AIO CREATOR NEO wird das entsprechende Plugin freigeschaltet.

Die SoMware AIO CREATOR NEO kann jederzeit von mediola.com heruntergeladen und mit allen FunkNonen und freigegebenen Plugins sowie Icon Sets kostenlos und zeitlich unbegrenzt im

integrierten App-Simulator getestet werden.

Die umfassende Nutzung, inkl. der AIO REMOTE NEO-App für Smartphone und Tablets, ist jedoch nur mit einer gülNgen Lizenz (Plugin Freischaltschlüssel) möglich.

Lizenztyp

NEO Plugin, Lizenz

Features

- kostenfreie App AIO REMOTE NEO für iOS und Android (Anzahl der Smartphones/ Tablets ist unbegrenzt)

- Anzahl cloud server accounts pro Lizenz: 1

- grafischer Drag’n Drop Editor zur Gestaltung individueller Fernbedienungen*

- Mitgelieferte und individuell anpassbare Fernbedienungsvorlagen

- Integration individueller Bilder (z.B. für Tasten und Hintergründe der Fernbedienung)

- Live-Voransicht (zum Funktionstest)

- Integration von Web-Elementen und Systemen mit Web-Interface

- Kombinierbare Befehle auf einer Taste (Makros)

- Status-Anzeige (mit echtem Feedback z.B. bei HomeMatic)

Grafikbearbeitungsfunktionen werden nicht angeboten. Hierzu können beliebige externe Grafik-Editoren verwendet werden. Die dort erzeugten individuellen Grafiken können sehr einfach importiert und frei miteinander arrangiert werden.

Anzahl der Lizenzen

1 Benutzer

Medium

Digital-Key, Versand per E-Mail

Bitte beachten Sie: Nähere Informationen zu den unterschiedlichen Garantierarten finden Sie unter diesem Link. Die angegebene Herstellergarantie gilt mindestens deutschlandweit. Die Kontaktdaten für den entsprechenden Garantieanspruch entnehmen Sie bitte unserer Herstellerübersicht. Gesetzliche Gewährleistungsrechte werden durch eine zusätzliche Herstellergarantie nicht eingeschränkt.
Ähnliche Produkte
    © Cyberport GmbH 1999 – 2017
    Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten | Information zur Verfügbarkeitsanzeige
    .